Lesedauer 2 Minuten

Wege zu mehr Erfolg – einfach und effektiv

Das Wort „Erfolg“ hat für jeden Menschen eine andere Bedeutung, auch wenn das am häufigsten damit verbundene Gefühl „Glück“ ist.

Es ist erstaunlich, wie die gesamte Menschheit nach diesem einen Glücksgefühl sucht, darum kämpft und danach strebt, sei es in Beziehungen, Finanzen, Gesundheit oder Spiritualität.

Der Erfolg beim Erreichen des Glücks bleibt uns jedoch im Allgemeinen versagt, und die Menschen fragen sich immer wieder: „Wie kann man angesichts von Herausforderungen seinen Erfolg und sein Glück steigern?

Warum tun wir, was wir tun?

Als Kind habe ich mich immer gefragt, warum Erwachsene nicht glücklich zusammenleben können, warum sie nicht hart und ehrlich für ihren Erfolg arbeiten und warum sie nicht einfach glücklich sein können. Mir war nicht klar, dass es für Erwachsene zwar leicht war, über Liebe, Frieden und Ehrlichkeit zu reden, dass dies aber nur Schlagworte waren, die für sie unerreichbar waren, weil sie im Strudel ihrer eigenen Gewohnheiten gefangen waren.

Jahre später, als ich die Gelegenheit hatte, die Feinheiten des menschlichen Geistes zu studieren, verstehe ich nun, dass das meiste von dem, was wir als Erwachsene werden, das Ergebnis dessen ist, was unser Unterbewusstsein in unserer Kindheit angenommen hat. Und was noch erstaunlicher ist: Unser Unterbewusstsein lenkt uns bei allem, was wir tun.

Mit anderen Worten, unsere Persönlichkeit ist ein Spiegelbild dessen, was in unserem Unterbewusstsein gespeichert ist. Wenn es Menschen im Erwachsenenalter an Selbstwertgefühl, Motivation und Selbstvertrauen mangelt, wenn sie unter Depressionen oder Sucht leiden, wenn sie Phobien, emotionale Probleme oder gesundheitliche Beschwerden entwickeln, dann ist das zu einem großen Teil auf das zurückzuführen, was in ihrem Unterbewusstsein gespeichert ist.

Die Macht des Unterbewusstseins für den Erfolg nutzen

Nachdem wir dies verstanden haben, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Unterbewusstsein eine sehr wichtige Rolle für das grundlegende Funktionieren unseres Lebens spielt, indem es alle notwendigen Erinnerungen speichert und mit positiven Absichten arbeitet, um uns zu bewahren und zu schützen.

Gleichzeitig können uns jedoch einige dieser gespeicherten Konzepte daran hindern, unser wahres Potenzial auszuschöpfen und die Spitzenleistungen zu erbringen, die wir anstreben. Die Frage ist, wie wir diese Konzepte verändern und nutzen können, um die Hindernisse zu überwinden.

Samuel Johnson (Schriftsteller, Dichter und Moralist) sagte: „Die Fesseln der Gewohnheit sind zu schwach, um gefühlt zu werden, bis sie zu stark sind, um gesprengt zu werden.

Es mag so scheinen, als seien Gewohnheiten schwer zu ändern, aber die menschliche Forschung hat auch erprobte und erfolgreiche Techniken entdeckt, die nicht nur dabei helfen können, mentale Hindernisse zu überwinden, sondern dies auch ohne großen Aufwand und in kurzer Zeit tun können. Einige dieser Erfolgsressourcen sind subliminale Aufzeichnungen, NLP-Techniken, kreative Visualisierungsprozesse und Hypnosemethoden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert