(1215) 1851

Überwinden Sie Ihre selbstbeschränkenden Überzeugungen, um erfolgreich zu sein!

Der Glaube an sich selbst ist die wichtigste Eigenschaft, die Sie entwickeln können, um in jedem Bereich Ihres Lebens alles zu erreichen, was Sie wirklich wollen, und um erfolgreicher zu sein. Sie alle haben ein unbegrenztes Potenzial und jeder von Ihnen hat die Fähigkeit, Großes zu erreichen und im Leben erfolgreich zu sein. Die meisten von Ihnen erreichen jedoch weit weniger als das, wozu sie fähig sind, weil sie Selbstzweifel und selbstbeschränkende Überzeugungen haben.

Selbsteinschränkende Überzeugungen sind die Dinge, die Sie über sich selbst glauben und die Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten einschränken. Diese Überzeugungen können bewusst oder unbewusst sein. Beispiele für selbstlimitierende Überzeugungen sind, wenn Sie glauben, dass Sie nicht gut genug sind, um bestimmte Dinge zu tun, dass Sie nicht intelligent genug sind, um Ihre Prüfungen zu bestehen, dass Sie nicht so gut sind wie Ihre Freunde oder dass Sie die guten Dinge im Leben nicht verdienen. Die meisten dieser Überzeugungen sind nicht wahr, aber sie führen dazu, dass du dich im Leben klein machst und dich daran hinderst, das kreative Genie, das in dir steckt, zum Ausdruck zu bringen.

Jamie Paolinetti hat Recht, wenn er sagt: „Grenzen existieren nur in unseren Köpfen. Aber wenn wir unsere Vorstellungskraft nutzen, werden unsere Möglichkeiten grenzenlos. Man kann absolut alles erreichen, was man im Leben erreichen will, wenn man sich dafür entscheidet. In der Tat ist absolut nichts unmöglich und es gibt keine Grenzen für das, was man sein, tun oder haben kann. Was wirklich zählt, ist das, was Sie über sich selbst glauben, und was Sie fühlen, wird Ihre Realität. Tony Robbins hat einmal gesagt: „Was wir können oder nicht können, was wir für möglich oder unmöglich halten, ist selten eine Funktion unserer tatsächlichen Fähigkeiten. Es ist vielmehr eine Funktion unserer Überzeugungen darüber, wer wir sind.

Lese auch:  Führungskräfteentwicklung in Unternehmen

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre selbstbeschränkenden Überzeugungen beseitigen können, indem Sie sich ihrer bewusst werden, sie erkennen und sie durch positivere Überzeugungen ersetzen. Sie müssen bewusst alle Gedanken zurückweisen, die Sie in irgendeiner Weise einschränken, und Sie müssen sich immer daran erinnern, dass es nichts gibt, was Sie nicht sein, tun oder haben können. Es gibt niemanden, der besser oder fähiger ist als man selbst. Wir alle wurden mit unbegrenzten Möglichkeiten, einzigartigen Talenten und Fähigkeiten geboren und verdienen es, das Beste aus unserem Leben zu machen. Folgen Sie immer dem weisen Rat von Thomas Carlyle: “Jeder soll das werden, wozu er geschaffen wurde.

Nichts auf der Welt kann Sie davon abhalten, die großartige und erfolgreiche Person zu werden, die Sie sein wollen, solange Sie bereit sind, lange genug durchzuhalten, bis Sie Erfolg haben. Wie Helen Keller sagte, können wir alles erreichen, was wir wollen, wenn wir nur lange genug dranbleiben.

Sobald Sie wissen, wer Sie werden wollen, müssen Sie neue Überzeugungen entwickeln, um diese Person zu werden, und Sie müssen sich disziplinieren, so zu handeln, als ob Sie diese Person bereits wären. Sie müssen sich neue Einstellungen und Eigenschaften aneignen, um die erfolgreiche Person zu werden, die Sie sein wollen.

Es gibt keine Grenzen für Ihr Potenzial, außer den Grenzen, von denen Sie glauben, dass Sie sie haben. Erfolgreiche Menschen haben den festen Glauben und die Überzeugung, dass sie alles erreichen können, was sie wirklich wollen. Auch Sie sind ein sehr fähiger Mensch und verdienen es, erfolgreich zu sein. Betrachten Sie sich von nun an als den besten und erfolgreichsten Menschen, der Sie sein können, und akzeptieren Sie keine Grenzen für Ihr Potenzial.

Lese auch:  Ziele klipp und klar setzen: Dein Weg zu persönlichem Erfolg

Sobald Sie beginnen, an sich selbst zu glauben und nach Ihren neuen Überzeugungen zu handeln, werden sich Ihnen die Türen zu unbegrenzten Möglichkeiten öffnen und Ihre Zukunft wird heller sein, als Sie es sich je vorgestellt haben. Wie Mary Kay Ash sagte: „Beschränke dich nicht selbst. Viele Menschen beschränken sich auf das, was sie sich zutrauen. Sie können so weit gehen, wie Ihr Verstand es Ihnen erlaubt. Denken Sie daran: Was Sie glauben, können Sie auch erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert