Rückschläge akzeptieren, um Erfolg zu haben

Lesezeit: 2 Minuten

Um Erfolg zu haben, ist es fast immer unvermeidlich, dass man auf dem Weg dorthin Fehler macht und Rückschläge hinnehmen muss! Diejenigen, die sich vor dem Scheitern fürchten, sollten sich darüber hinwegsetzen und erkennen, dass diese Rückschläge ebenso zum Erfolg gehören wie die euphorischen Gefühle, die Sie bei Ihren Erfolgen erleben! Aus Ihren Fehlern können Sie viel lernen und Vorteile ziehen, die Ihnen helfen werden, erfolgreich zu werden, vorausgesetzt, Sie halten sowohl Ihre Augen als auch Ihren Geist weit offen!

Hier sind 3 Vorteile, die Sie von Fehlern erwarten können und die Ihnen hoffentlich zeigen, warum Sie sich NICHT vor dem Scheitern fürchten sollten, sondern es vielmehr begrüßen sollten!

Sie decken Hindernisse auf

Der beste Weg, um herauszufinden, womit man es zu tun hat, ist, aktiv zu werden, sich zu engagieren und ehrlich gesagt zu warten, bis man sich den Zeh stößt! Planung ist großartig und definitiv notwendig, aber im Allgemeinen wird es immer viele „Unbekannte“ geben, die nur durch Versuch und Irrtum ans Licht kommen! Man kann nur dann erfolgreich sein, wenn man sich der Hindernisse, die einem im Weg stehen, bewusst ist und sie beseitigt! Wenn man einen Fehler gemacht oder einen Rückschlag erlitten hat, weiß man jetzt besser, was man tun muss, um letztendlich erfolgreich zu sein!

Sie decken Herausforderungen auf

Oftmals entdecken wir Herausforderungen, mit denen wir nicht gerechnet haben und die unsere Leidenschaften und sogar unseren Weg verändern könnten! Im Gegensatz zu den Hindernissen, von denen wir oben sprachen, könnten sich diese Herausforderungen als unüberwindbar erweisen, weil es uns an Ressourcen oder sogar an Fähigkeiten mangelt, die wir uns nicht aneignen können! Je früher wir uns solcher Dinge bewusst werden, desto besser, denn so können wir die Zeit und den Aufwand minimieren, die wir in ein unerreichbares Ziel investieren!

Sie stärken das Selbstvertrauen

Seien wir ehrlich: Wenn man sich einer Herausforderung stellt und sie besiegt, stärkt das das Selbstvertrauen! Wir sprechen hier von einem Selbstvertrauen, das Sie ins Unbekannte katapultiert, vor dem Sie formal vielleicht zurückgeschreckt sind, weil es Sie um Bildung, Erfahrungen und weitere Möglichkeiten gebracht hat!

Wer Angst vor dem Scheitern hat und deshalb weniger geneigt ist, Risiken einzugehen, die sich in neuen Fähigkeiten und größerem Selbstvertrauen auszahlen könnten, wird wahrscheinlich in vielen Dingen nicht erfolgreich sein! Der größte Verlust von allen sind vielleicht einfach die „Lebenserfahrungen“, die mit jeder neuen Reise verbunden sind, die wir unternehmen!

In den allermeisten Fällen ist es normal, dass man, um Erfolg zu haben, erst einmal Rückschläge durch eigene Fehler erlebt! Ohne vorherige Erfahrung ist es unrealistisch, zu erwarten, dass Ihre Bemühungen fehlerfrei sind oder unangefochten bleiben! Am besten ist es, sich nicht vor dem Scheitern zu fürchten, sondern es anzunehmen, weil man daraus lernen kann und weil es, wie oben beschrieben, von Vorteil ist, wenn man in dem, was man anstrebt, erfolgreich wird! Das Erreichen von Erfolg sollte immer als eine Reise betrachtet werden, die viele Lektionen bietet, vorausgesetzt, Sie achten auf das, was Ihnen beigebracht wird!

Man ist niemals ein Verlierer – bis man aufgibt.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.