Management: 8 Schlüsselkompetenzen für Erfolg

Management: 8 Schlüsselkompetenzen für Erfolg

Management ist eine vielfältige Aufgabe, die eine Reihe von Verantwortlichkeiten und Herausforderungen mit sich bringt. Die Kompetenz eines Managers ist ein wichtiger Teil der Zielerreichung. Welches sind die 8 Schlüsselkompetenzen erfolgreicher Führungskräfte?

Kompetenz 1: Ergebnisorientierung

Erfolgreiche Manager wissen, dass es nicht darauf ankommt, was man tut, sondern was man erreicht. Ergebnisorientierung bedeutet, dass Sie wissen, welche Ergebnisse erwartet werden, und dass Sie sich und Ihre Mitarbeiter darauf konzentrieren, diese Ergebnisse zu erreichen. Diese Ergebnisorientierung hält Sie auf Kurs und verringert den Spielraum für Ablenkungen.

Kompetenz 2: Veränderungen initiieren

Führungskräfte definieren regelmäßig Veränderungsbedarf. Diese können Prozesse, Mitarbeiter, Dienstleistungen oder Arbeitsweisen betreffen, um nur einige zu nennen. Während die Führungskräfte die allgemeine Richtung vorgeben, sind es die Manager, die die Veränderungen in die Praxis umsetzen müssen. Dies erfordert, dass sie die Hindernisse überwinden, die zweifellos auftauchen werden, wenn sie versuchen, den Wandel herbeizuführen.

Kompetenz 3: Planung

Manager haben nicht den Luxus, nur eine Sache zu tun. Sie müssen Geld, Menschen, Prozesse, Projekte, Kundenbeziehungen und sich selbst managen. Dazu müssen sie in der Lage sein, effektiv zu planen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Kompetenz 4: Teamentwicklung

Führungskräfte können nicht alles alleine machen. Sie brauchen ein Team um sich herum, das sie dabei unterstützt, Ergebnisse zu erzielen. Erfolgreiche Manager erkennen, dass Teamentwicklung eine kontinuierliche Aufgabe ist. Menschen kommen und gehen in Teams, und die Dynamik, die dabei entsteht, muss gemanagt werden. Deshalb ist es wichtig, Möglichkeiten für Wachstum und Entwicklung zu schaffen.

Kompetenz 5: Risikomanagement

Alle Unternehmensbereiche sind Bedrohungen ausgesetzt und Führungskräfte müssen in der Lage sein, Risiken zu erkennen und darauf zu reagieren. Diese Risiken können vom Verlust wichtiger Mitarbeiter bis hin zu Gesundheits- und Sicherheitsproblemen reichen. Erfolgreiche Manager wissen, wie wichtig es ist, Risiken zu erkennen und proaktiv darauf zu reagieren.

Lese auch:  Führung: Mehr als nur Anweisungen geben

Kompetenz 6: Entscheidungen treffen

Solange eine Entscheidung nicht getroffen ist, passiert nichts. Manager, die zögern, sind eine Quelle der Frustration für die Mitarbeiter. Die Mitarbeiter werden nicht immer mit der Entscheidung, die Sie treffen, einverstanden sein, aber sie werden es vorziehen, dass Sie eine Entscheidung treffen, anstatt zu zögern.

Kompetenz 7: Kommunikation

Erfolgreiche Manager sind gute Kommunikatoren in 3 Bereichen. Sie sind gute Redner und können ihre Argumente klar formulieren. Sie sind auch in der Lage, ihre Botschaft in Form einer E-Mail oder eines Berichts zu übermitteln. Schließlich sind sie gute Zuhörer.

Kompetenz 8: Kundenorientierung

Erfolgreiche Manager erkennen, dass sie Kunden haben, auch wenn sie nicht direkt mit dem Endbenutzer des Produkts oder der Dienstleistung arbeiten. Erfolgreiche IT-Manager sehen die Nutzer der Systeme als Kunden. Leiter von Buchhaltungsabteilungen betrachten die Budgetverantwortlichen, die Mitarbeiter, deren Gehälter sie verwalten, und die Lieferanten, die sie bezahlen, als Kunden.

Erfolgreiches Management erfordert eine Reihe von Kompetenzen. Wo sind Sie also sehr erfolgreich und wo müssen Sie sich weiterentwickeln, um eine noch erfolgreichere Führungskraft zu werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert