Impulsgeschwindigkeit

(03) New 5
Lesedauer 2 Minuten

Impulsgeschwindigkeit

Die Sportler nennen es die Zone.

Sogar bestimmte Kreise in der Geschäftswelt nennen es die Zone. Die Zone ist eine andere Art, ein Gefühl für das auszudrücken, was Momentum wirklich ist.

Momentum kann man sich wie eine himmlische Wolke vorstellen, die einen zum gewünschten Ziel trägt. Wenn man Momentum erlebt, scheint es, als ob nichts schief gehen kann, egal was man tut.

Kennen Sie jemanden, der so ist? Wenn Sie noch nie ein Momentum erlebt haben, ist es gut möglich, dass diese Person Sie krank gemacht hat.

Die Zone oder das Momentum oder wie auch immer Sie es nennen wollen, ist ein Geisteszustand. Es ist eine Lebenseinstellung. Sie müssen in dieser Zone leben, um in allen Bereichen Ihres Lebens wirklich erfolgreich zu sein.

Okay, ich weiß, was Sie jetzt denken.

Wie kommt man dorthin und wie bleibt man dort?

Das kommt darauf an.

Glauben Sie wirklich, dass es möglich ist, diese Art von Schwung zu erreichen? Oder glauben Sie wirklich, dass diese Art von Erfolg und Schwung für andere Menschen ist?

Das ist eine ECHTE Frage. Denken Sie darüber nach, bevor Sie eine unüberlegte Antwort geben.

Hier sind einige Fragen, die Sie beantworten können, um zu dieser Erfolgsdynamik zu gelangen. Beantworten Sie sie erst, nachdem Sie wirklich darüber nachgedacht haben.

FRAGEN:

Was ist Ihr Wert?

Können Sie im Leben, im Beruf, in Beziehungen usw. wirklich erfolgreich sein?

Glauben Sie genug an sich selbst, um Ihre Ziele zu erreichen?

Entwickeln Sie einen Plan für ein positives Ziel und einen Antrieb für die Eigendynamik.

Lese auch:  Zielsetzung: Aufregend oder Entmutigend?

Nutzen Sie diese Fragen, um zunächst ein Gefühl für sich selbst zu entwickeln. Wenn Sie ernsthaft einen weiteren Impuls verfolgen wollen, setzen Sie sich eine „Handlungsverantwortung“. Das ist die Kraft, die Sie in Bewegung setzt und die Sie zur Verantwortung zieht.

Entwickeln Sie eine Reihe von Maßnahmen, die Sie zwingen, eine Erfolgsdynamik zu entwickeln. Suchen Sie sich einen Partner, der Sie in die Verantwortung nimmt.

Diese Person wird auch Ihr Cheerleader und vielleicht sogar Ihr Coach sein. Bevor Sie es merken, werden Sie diese Person immer weniger brauchen. Aber es ist eine gute Idee, immer eine solche Person im Team zu haben.

Die einzigen Kosten in der Zukunft (und das ist wirklich eine Belohnung) sind, dass Sie das Gleiche für jemanden tun, WENN Sie einen Aufschwung erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert