Grundsätze für den Erfolg: Das Wichtigste zu beachten

Grundsätze für den Erfolg: Das Wichtigste zu beachten

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um auf einer Skala von 1 bis 10 darüber nachzudenken, wie glücklich Sie derzeit mit Ihrem Leben sind. Wenn Sie unglücklich sind und sich ein besseres Leben wünschen, sollten Sie wissen, dass Sie nicht allein sind.

Die meisten Menschen warten auf etwas, um glücklich zu sein. Sie gehen nach dem Prinzip „Haben, Tun, Sein“ vor, wonach sie etwas Bestimmtes haben müssen, etwas damit tun müssen, und als Ergebnis werden sie glücklich sein.

Schauen Sie sich zum Beispiel die Werbung an: Alle Werbespots, die ein Produkt verkaufen, arbeiten nach diesem Prinzip. Der Zuschauer muss ein bestimmtes Produkt haben, etwas damit tun und als Ergebnis wird er *die unterschwellig beworbene* Emotion empfinden. Da die Menschen häufig mit Werbung konfrontiert werden, hat sich dieses Prinzip in ihre Paradigmen eingeprägt, aber sie können nicht nach diesem Prinzip handeln, wenn sie erfolgreich sein wollen.

Wenn sie nach diesem Prinzip handeln, können sie nur dann glücklich sein, wenn sich im Außen etwas ändert, das ihnen „erlaubt“, im Inneren glücklich zu sein. Wenn sie nicht etwas haben, wenn sie nicht etwas tun, werden sie nicht glücklich sein. Das bedeutet, dass sie nicht die volle Kontrolle darüber haben, wie sie sich fühlen (obwohl sie dazu durchaus in der Lage wären, wenn sie es wollten), und wie fast alle anderen Menschen lassen sie sich von den äußeren Umständen diktieren, wie sehr sie das Leben genießen und wie ihr vorherrschender emotionaler Zustand ist.

Ich schlage vor, dass Sie beginnen, nach dem Prinzip „Sein, Tun, Haben“ zu handeln. In diesem Fall wären Sie zuerst glücklich, dann würden Sie Dinge tun (Maßnahmen ergreifen, die Ihren Wünschen entsprechen) und schließlich hätten Sie den Wunsch, den Sie ursprünglich in Ihrem Kopf hatten.

Lese auch:  3 Wahrheiten über Erfolgserlebnisse

Die Dinge ziehen uns nicht zufällig an! Wir leben in einem sehr geordneten Universum, und das Gesetz der Anziehung wirkt immer – nicht nur, wenn man es will. Wenn Sie eine Vision haben, auf die Sie zusteuern, ist es notwendig, diesem „Sein, Tun, Haben“-Prinzip zu folgen, um die Dinge in Ihr Leben zu ziehen, die Sie wirklich wollen!

Anziehung reagiert auf Schwingung. Schwingung ist das Ergebnis Ihrer Emotionen. Seien Sie zuerst glücklich, damit Sie alle Ihre Wünsche erfüllen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert