Erfolg schaffen, indem man ihn vortäuscht, bis er eintritt

Kjjkggez6

Erfolg schaffen, indem man ihn vortäuscht, bis er eintritt

Selbstvertrauen ist einer der Schlüssel zum Erfolg im Beruf und im Leben, mit dem ich mich in mehreren meiner Bücher beschäftige. Wenn Sie selbstbewusst werden wollen, müssen Sie drei Dinge tun. Erstens: Seien Sie optimistisch. Glauben Sie daran, dass der heutige Tag besser wird als der gestrige und dass der morgige Tag besser wird als der heutige. Zweitens: Stellen Sie sich Ihren Ängsten und handeln Sie. Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Ängste Ihrem Selbstvertrauen oder Ihrem Erfolg im Wege stehen. Drittens: Umgeben Sie sich mit positiven Menschen.

Ich abonniere den „Gedanken für den Tag“ der Napoleon Hill Foundation. Der heutige Gedanke lautete

“Wenn du selbst nicht daran glaubst, verlange es von niemandem.

Wie wahr. Selbstvertrauen ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Leben und einer erfolgreichen Karriere. Wenn Ihre Handlungen – Ihre Körperhaltung, Ihr Tonfall usw. – zeigen, dass Sie Selbstvertrauen haben, glauben andere Menschen an Sie und Ihre Fähigkeit, etwas zu erreichen. Wenn Ihr Verhalten jedoch einen Mangel an Selbstvertrauen erkennen lässt, zweifeln andere an Ihren Fähigkeiten.

Es gibt ein altes Sprichwort: „Fake it till you make it“. Das gilt besonders, wenn es darum geht, Selbstvertrauen aufzubauen. Wenn Sie aufrecht stehen, den Leuten in die Augen schauen und direkt sprechen, wirken Sie selbstbewusst – auch wenn Sie es nicht sind. Wenn Sie selbstbewusst wirken, werden Sie auch so behandelt. Das wiederum stärkt Ihr Selbstbewusstsein.

Das ist ein subtiler, aber wichtiger Punkt. Sie können Ihr Selbstvertrauen stärken, indem Sie so tun, als wären Sie selbstbewusst.

Lese auch:  Die 10 besten Life-Coaching-Bücher für ein meisterhaftes Coaching

Gesunder Menschenverstand ist hier ganz einfach. Erfolgreiche Menschen haben Selbstvertrauen. Sie können selbstbewusst werden, indem Sie so tun, als wären Sie es – auch wenn Sie es nicht sind. Menschen reagieren auf Signale. Wenn Sie die Schultern hängen lassen, Augenkontakt vermeiden und nie eine Meinung äußern, werden Sie als wenig selbstbewusst wahrgenommen. Wenn Sie aufrecht stehen, den Menschen in die Augen schauen und Ihre Gedanken und Meinungen direkt und ohne Umschweife äußern, werden Sie als selbstbewusst wahrgenommen und positiv behandelt. Das stärkt Ihr Selbstbewusstsein. Es ist eine Win-Win-Situation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert