Lesedauer 2 Minuten

Erfolg ist machbar

„Alles hat seine Zeit, alles Geschehen unter dem Himmel hat seine Stunde. Es gibt eine Zeit, geboren zu werden, und eine Zeit, zu sterben. Mit diesen einleitenden Worten aus dem 3. Kapitel des Buches Kohelet wird der Mensch daran erinnert, dass der Tod unvermeidlich ist.

Er ist der Weg, den jedes Lebewesen gehen muss. Ist Ihnen bewusst, dass Ihre Lebenszeit die einzige Zeit ist, die Sie haben, um alles zu erreichen, was Sie sich im Leben wünschen? Viele Menschen leben so, als ob sie sich dessen nicht bewusst wären und messen ihrem Leben deshalb wenig oder gar keine Bedeutung bei.

Dieses Versäumnis, frühzeitig zu erkennen, dass das Leben eine einmalige Sache ist, ist zum Teil verantwortlich für so viel Mittelmäßigkeit unter den Menschen. Viele kluge und intelligente Männer sterben, ohne ihr volles Potenzial ausgeschöpft zu haben. Nicht weil sie nicht genug Zeit hatten, das Beste aus ihrem Leben zu machen, sondern weil sie es versäumt haben, das Beste aus ihrer Zeit zu machen. Nur ihre engsten Familienangehörigen und Freunde erinnern sich an sie und sprechen über sie, obwohl ihre Namen unauslöschlich in die Geschichte der Menschheit hätten eingehen sollen.

Angenommen, Sie möchten ein Buch schreiben. Es ist eine entmutigende Aufgabe, ein ganzes Buch zu schreiben, und die meisten Menschen bringen es nie zu Ende, selbst wenn sie die Idee haben oder anfangen. Was wäre, wenn Sie jeden Tag nur eine Seite Ihres Buches schreiben würden? In einem Jahr hätten Sie ein Buch mit 365 Seiten fertig. Das Jahr vergeht, ob man schreibt oder nicht. Aber wenn Sie handeln, wenn Sie jeden Tag eine Seite schreiben, dann haben Sie am Ende des Jahres nicht nur den Plan, ein Buch zu schreiben, sondern Sie haben ein Buch – fertig geschrieben.

Lese auch:  Natürliche Ansätze zur positiven Veränderung bei Depressionen

Jeder Traum, der wahr werden soll, braucht genau diese Art von Handeln. Alles, was man braucht, ist der Wille zu handeln und dann zu handeln. Fehler werden gemacht. In den meisten Fällen wird es notwendig sein, die Bemühungen neu auszurichten, um das Ziel zu erreichen. Aber nichts kann erreicht werden, wenn man nicht handelt.

Männer wie Sir Isaac Newton, Thomas Edison, King Gillette, Henry Ford, Martin Luther King Jr., Bill Gates, Warren Buffet, Jeff Bezos, Steve Jobs, Steve Wozniak usw., die sich hervorgetan haben, haben alle die gleichen körperlichen Merkmale wie jeder andere Mensch. Das Blut, das durch ihre Adern fließt, unterscheidet sich nicht von dem, das durch Ihre fließt. Einige von ihnen haben nicht die beste Ausbildung genossen, aber sie waren sehr erfolgreich. Andere kamen nicht aus wohlhabenden Familien und wieder andere, wie Albert Einstein, waren schon früh in ihrem Leben dumm.

Sie sind zu reich, um ein Versager zu sein. Dafür bist du nicht gemacht. Auf dieser Erde zu wandeln und zu sterben, ohne ein starkes, unauslöschliches Zeichen großer positiver Leistungen zu hinterlassen, ist nicht der Grund, warum man hier ist.

Erfolg ist eine Möglichkeit, die im Geiste beginnt und den Menschen durchdringt, sich in seiner Einstellung manifestiert und seine Gewohnheiten und Eigenschaften formt. Es beginnt also mit einem possibilistischen Denken und einer possibilistischen Denkweise.

Glauben Sie, dass Sie erfolgreich sein können? Der erste Schritt, um im Leben erfolgreich zu sein, besteht darin, einen Geist voller erfolgsorientierter Gedanken zu haben. Wenn diese Männer erfolgreich sein können, dann können Sie es auch. Erfolg ist möglich.

Lese auch:  Inspiration und Motivation: Deine Kraftquelle für Erfolg

Erwachen Sie aus Ihrem Schlummer. Sie haben lange genug geschlafen. Es ist noch nicht zu spät. Sie können immer noch Ihre geschäftlichen, akademischen, beruflichen und spirituellen Ziele erreichen, wenn Sie entschlossen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert