Erfolg durch Misserfolg

Lesezeit ca: 3 Minuten

Erfolg gefolgt von Erfolg = kein Erfolg
Erfolg gefolgt von Misserfolg = Misserfolg
Misserfolg gefolgt von Erfolg = Erfolg

Wagen Sie es, zu scheitern, und scheitern Sie härter, denn wahrer Erfolg ist nicht leicht zu erreichen. Es erfordert oft viel harte Arbeit, Versuche und Fehler, bevor man Erfolg hat.

Ein wahrer Erfolg bedeutet die Fähigkeit, etwas zu überwinden und in den Griff zu bekommen. Und höchstwahrscheinlich werden wir ohne viel Anleitung scheitern, bevor wir endlich lernen, wie man Erfolg hat. Das spricht für die Notwendigkeit, nach jedem Sturz aufzustehen und es immer wieder zu versuchen.

Das Scheitern ist also in der Tat ein wesentlicher Bestandteil jedes Erfolgs. Wenn Sie sich seit dem Tag Ihrer Geburt darüber beklagen, dass Sie nicht erfolgreich waren, denken Sie noch einmal darüber nach. Erfolg bedeutet nicht Wohlstand oder den Gewinn des Weltschönheitswettbewerbs, sondern nur die Fähigkeit, jeden Tag zu leben, ohne aufzugeben. Hier sind also die Gründe, warum wir uns an das Scheitern gewöhnen sollten.

SCHEITERN MACHT UNS DAS LERNEN SCHWERER

Ohne zu versagen dachten wir, wir hätten bereits alles gelernt, was es zu wissen gibt, wenn die Wahrheit ist, dass die Welt so voller Wunder ist. Es gibt so viele Dinge, denen unsere kleinen Gehirne nie eine Chance bekommen werden, sich zu stellen oder sie herauszufordern. Wenn Sie also nie versagt haben oder dachten, dass Sie nie versagt haben, dann sind das schlechte Nachrichten für Sie. Wahrscheinlich hatten Sie zu viel von sich selbst oder leben immer noch in einer Nussschale. Ihre Herausforderungen müssen nicht realistisch genug gewesen sein, um Sie das Versagen schmecken zu lassen. Tatsächlich sollten Misserfolge im Leben mit einer offenen und positiven Einstellung begrüßt werden. Nur so können wir lernen, wachsen und Unvollkommenheiten oder Fehler, die wir machen, erkennen und schließlich korrigieren, um uns zu verbessern. Wenn wir unser Leben so leben, dass wir ignorieren, wo wir versagt haben, ist das dasselbe, wie wenn wir mit kleinen Problemen leben, die wachsen und sich anhäufen können, bevor eine Katastrophe eintritt. Es ist auch das Gleiche, wie wenn man immer wieder mit Nachteilen lebt, die sich eines Tages negativ auf einen auswirken werden. Sie wachsen und Ihre Fehler wachsen mit Ihnen und werden jedes Mal größer und schwerer zu beseitigen, wenn Sie sich nicht darum gekümmert haben, sie zu beseitigen, wenn Sie es mussten. Um also wirklich erfolgreich zu sein, müssen wir aus unseren eigenen Fehlern wie auch aus denen anderer Menschen lernen.

VERSAGEN LÄSST UNS WISSEN, WO WIR STEHEN

Die ursprüngliche Absicht eines Projekts besteht darin, einen besseren Vorteil gegenüber dem, was andere für einen Problembereich anbieten könnten, zu identifizieren und dann zu schaffen. Es ist eine Möglichkeit, auf der Grundlage von Wissen, Ideen, Leidenschaft und Erfahrung um den Erfolg zu konkurrieren. Und das Leben an sich ist das größte Projekt, an dem wir jeden Tag für uns selbst arbeiten. Um erfolgreich zu sein und im Leben etwas zu verändern, stellen wir uns gegen die Welt auf die Probe, um zu sehen, ob wir in der Gesellschaft groß rauskommen können. Zum Beispiel eröffnen Menschen Unternehmen, um Geld zu verdienen, und versuchen es immer wieder, bis sie schließlich Erfolg haben. Das Wichtigste ist, nicht alles beim Scheitern wegzuwerfen, sondern aus dem Scheitern kritische Einsichten und Erfahrungen zu gewinnen und es weiter zu versuchen. Man muss sich mit dem vergleichen, was andere richtig gemacht haben, und sehen, wo man im Verhältnis zu anderen steht. Auf diese Weise können Sie die Anstrengungen berechnen, die nötig sind, um den Weg zum Erfolg zu gehen.

SCHEITERN ÖFFNET MEHR KANÄLE

Misserfolge können uns durch das Licht führen. Wir finden bessere Mittel und geeignetere Wege, wenn wir endlich durch Erfahrung mehr und tiefer verstehen. Studien haben gezeigt, dass viele Menschen, die tatsächlich versagt haben, große Veränderungen durchgemacht haben, die sie im Gegenzug erfolgreich gemacht haben. Wenn wir bei einem scheitern, können wir bei zweien Erfolg haben, weil wir zwei angenehmer und sympathischer finden als einen. Aber die Wahrheit ist, dass wir ohne den einen nie zu zwei oder drei oder vier kommen werden.

SCHEITERN ERZEUGT BINDUNGEN

Seien Sie versichert, dass Sie nicht der Einzige sein werden, wenn Sie heute scheitern. Gehen Sie also hinaus, finden Sie Leute und sprechen Sie mit ihnen. Bald werden Sie erstaunt sein zu erfahren, wie viele Menschen fast dasselbe durchgemacht haben. Und überraschenderweise werden wir vielleicht einige neue Freunde gewinnen oder sogar einer neuen Gemeinschaft mit ähnlichen Interessen beitreten, die alle auf die gleichen Ziele ausgerichtet sind. Und dies könnten entscheidende Schritte zum Erfolg sein. Zu anderen Zeiten, wenn Familienmitglieder scheitern (was ganz normal ist), kann dies eine gute Gelegenheit sein, eine tiefere Bindung aufzubauen.

Misserfolge sollten zur Analyse und Korrektur akzeptiert, nicht zur Ausgrenzung und Reue geschworen werden. Karen Chai 

„Fleiß erlernt man in drei Jahren, Faulheit in drei Tagen.“

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]