Lesedauer 3 Minuten

Die 10 wichtigsten Eigenschaften von Erfolgsmenschen

In einer Studie über erfolgreiche Menschen wurden zehn Eigenschaften ermittelt, die fast alle erfolgreichen Menschen gemeinsam haben. Sie finden diese Eigenschaften in der besten Erfolgsliteratur und Sie finden sie bei den erfolgreichsten Menschen, denen Sie begegnen.

Übernehmen Sie diese zehn Eigenschaften – machen Sie sie zu Ihren Eigenschaften, und Sie werden die bestmögliche Grundlage für Ihren Erfolg schaffen.

  1. Ein klares Ziel

Erfolgreiche Menschen wissen, wo sie hinwollen. Sie haben einen bestimmten Zweck, ein Ziel oder eine Aufgabe im Leben, die sie verfolgen. Sie lassen sich nicht leicht davon abbringen. Sie richten ihr Planen, Streben, Handeln und Denken auf ihr Ziel aus. Dies ist eine Eigenschaft, die erfolgreiche Menschen in allen Disziplinen, Berufen und Tätigkeiten gemeinsam haben.

  1. Optimismus

Erfolgreiche Menschen sind nahezu immer optimistisch. Sie sehen das Glas halb voll. Sie suchen Chancen und ergreifen sie. Sie erfinden keine Ausreden. Sie wissen, dass optimistische Menschen attraktiver sind und andere inspirieren. Eine optimistische Einstellung macht stark. Sie gibt einem die Energie, hart zu arbeiten und durchzuhalten. Sie hilft, den Glauben zu bewahren.

  1. Disziplin

Selbstdisziplin ist die Voraussetzung für Erfolg. Alle anderen Attribute des Erfolgs setzen sie voraus. Erfolg erfordert die Bereitschaft, hart zu arbeiten, an der Vision und dem Ziel, das man erreichen will, festzuhalten und seine Energie darauf zu konzentrieren, es zu erreichen. Ohne Disziplin wird man nie lange genug durchhalten, um erfolgreich zu sein. Erfolgreiche Menschen, von Sportlern bis zu Geschäftsleuten, haben diese Eigenschaft gemeinsam.

Der entscheidende Unterschied zwischen einer Person mit einer großartigen Idee, die erfolgreich ist, und einer Person, die nicht erfolgreich ist, besteht oft darin, dass die erfolgreiche Person die Disziplin hat, durchzuhalten und ihr Vorhaben zu verwirklichen. Disziplin setzt die Einsicht voraus, dass harte Arbeit und Konsequenz sich morgen auszahlen werden. Sie erfordert die Bereitschaft, Befriedigung aufzuschieben, um im Laufe der Zeit einen größeren Gewinn zu erzielen. Das ist die entscheidende Zutat zur Meisterschaft.

  1. Harte Arbeit
Lese auch:  Adieu Selbstdisziplin und Willenskraft: Probieren Sie stattdessen dies!

Ich habe noch nie einen wirklich erfolgreichen Menschen getroffen, der nicht bereit ist, hart zu arbeiten, und der nicht wirklich hart arbeitet. Was man bekommt, steht im Verhältnis zu dem, was man gibt. In einer wettbewerbsorientierten Welt voller erfolgshungriger Menschen trennt harte Arbeit die Ernsthaften von den Träumern.

  1. Einsatz des ganzen Verstandes

Erfolgreiche Menschen wissen, dass ihr bewusster Verstand nur ein Teil ihres Potenzials ist. Sie wissen, dass wir eine rechte und eine linke Gehirnhälfte haben. Sie nutzen ihren sechsten Sinn, ihre Intuition und ihr Bauchgefühl genauso wie ihr analytisches Denken. Nur wenn man alle Talente des ganzen Verstandes nutzt, kann man das Denken entwickeln, das für den Erfolg notwendig ist.

  1. Kontinuierliches Lernen

Die erfolgreichsten Menschen engagieren sich für kontinuierliches Lernen. Sie lesen und studieren ununterbrochen Bücher. Sie sind fleißige Leser. Sie machen sich Notizen und greifen darauf zurück. Sie erweitern und vertiefen ihr Wissen und eignen sich neue Fähigkeiten an. Die Welt verändert sich schnell, und um erfolgreich zu sein, muss man ständig lernen, sich diesen Veränderungen anzupassen.

  1. Sie sind risikofreudig

Nur wenige Menschen erreichen viel, wenn sie nicht bereit sind, Risiken einzugehen. Damit meine ich nicht, wilde Risiken einzugehen oder rücksichtslos zu sein. Gewinnbringende Risikobereitschaft ist kalkuliert. Sie ist das Ergebnis sorgfältiger Planung und Vorbereitung. Irgendwann aber, wenn Planung und Vorbereitung abgeschlossen sind, gibt es nur noch einen Weg, die Früchte zu ernten – und das bedeutet, ein gewisses Risiko einzugehen. Wer völlig risikoscheu ist, wird in der Regel wenig erreichen.

  1. Beherrschung

Die erfolgreichsten Menschen in jedem Bereich sind diejenigen, die ihn beherrschen. Studien haben gezeigt, dass Beherrschung Zeit und viel Arbeit erfordert. In der Regel sind 10.000 oder mehr Stunden disziplinierter Arbeit erforderlich, um Meisterschaft zu erlangen, oft sogar noch mehr. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Die 10.000 Stunden werden kommen, ob Sie sie der Meisterschaft widmen oder nicht. Aber wenn Sie sie der Meisterschaft widmen, werden Sie sich von der Masse abheben und sich auszeichnen. Sie legen damit den Grundstein für Ihren Erfolg.

  1. Gut abgerundet sein
Lese auch:  10 Wege, um das innere Selbstgespräch zu transformieren

Wenn Sie all Ihre Zeit und Mühe einer Sache widmen, werden Sie selten Ihr volles Potenzial entfalten. Ein abgerundetes Leben, in dem Sie Zeit für wertvolle Beziehungen, für die Erhaltung Ihrer Gesundheit und für das Genießen all dessen, was das Leben zu bieten hat, aufbringen, stärkt nicht nur Ihre Bemühungen, Ihr Ziel zu erreichen, sondern macht Ihr Leben auch zu einer erfüllten Erfahrung.

  1. Die Macht der Erwartungen

Unser Leben und unsere Leistungen werden zu einem großen Teil von unseren Erwartungen bestimmt. Wenn man erwartet, wenig zu erreichen, wird man wahrscheinlich wenig erreichen. Schießen Sie auf den Mond, und selbst wenn Sie ihn nicht erreichen, was gut sein kann, werden Sie viel weiter kommen, als wenn Sie niedrige Erwartungen an sich selbst stellen. Unser Denken und Handeln wird von unseren Erwartungen begrenzt und bestimmt. Wer erfolgreich ist, erwartet Erfolg.

Studieren Sie das Leben erfolgreicher Menschen, und Sie werden diese Eigenschaften immer wieder finden. Lernen Sie von ihnen. Üben Sie sie. Mit der Zeit werden sie sich tausendfach auszahlen. Menschen sind nicht zufällig erfolgreich – sie sind bewusst erfolgreich, indem sie diese Leistungsmerkmale nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert