Zitate & Sprüche, die dich inspirieren Teil 47

Lesezeit: 2 Minuten

"Wenn ich nicht für mich bin, wer wird dann für mich sein? Aber wenn ich nur für mich bin, was bin ich dann? Und wenn nicht jetzt, wann dann? – Hillel

"Die Dinge ändern sich. Und Freunde gehen. Das Leben bleibt für niemanden stehen." – Stephen Chbosky

"Jeder denkt daran, die Welt zu verändern, aber niemand denkt daran, sich selbst zu verändern." – Leo Tolstoi

"Wer seinen Geist nicht ändern kann, kann auch nichts ändern." – George Bernard Shaw

"Ich allein kann die Welt nicht verändern, aber ich kann einen Stein über das Wasser werfen, um viele Wellen zu erzeugen." – Mutter Teresa

"Die Veränderung wird nicht kommen, wenn wir auf eine andere Person warten oder auf eine andere Zeit warten. Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben. Wir sind die Veränderung, die wir suchen." – Barack Obama

"Die Welt, wie wir sie erschaffen haben, ist ein Prozess unseres Denkens. Sie kann nicht verändert werden, ohne unser Denken zu verändern." – Albert Einstein

"Um sein Leben zu ändern: 1. Beginnen Sie sofort. 2. Tue es auffallend. 3. Mach keine Ausnahmen." – William James

"Gestern war ich klug, also wollte ich die Welt verändern. Heute bin ich weise, also ändere ich mich selbst." – Rumi

"Ich brauche keinen Freund, der sich ändert, wenn ich mich ändere, und der nickt, wenn ich nicke; das macht mein Schatten viel besser" – Plutarch

"Nichts ist so schmerzhaft für den menschlichen Geist wie eine große und plötzliche Veränderung." – Mary Shelley

"Das Leben ist eine Reihe von natürlichen und spontanen Veränderungen. Wehren Sie sich nicht gegen sie; das erzeugt nur Kummer. Lassen Sie die Realität Realität sein. Lass die Dinge auf natürliche Weise vorwärts fließen, wie sie wollen." – Lao Tzu

"Unglaubliche Veränderungen geschehen in Ihrem Leben, wenn Sie sich entscheiden, die Kontrolle über das zu übernehmen, worüber Sie Macht haben, anstatt sich nach Kontrolle über das zu sehnen, was Sie nicht haben." – Steve Maraboli

"Ich habe die Angst als Teil des Lebens akzeptiert – insbesondere die Angst vor Veränderungen … Ich bin vorangegangen, trotz des Pochens im Herzen, das sagt: Kehr um…." – Erica Jong

Musik: YOUTUBE

Folge uns auf: https://erfolgsebook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.