Zitate & Sprüche, die dich inspirieren Teil 44

Lesezeit: < 1 Minute

"Meinen Tag nach vorne zu verlagern (einen ganzen Haufen am Morgen zu erledigen) ist mein Produktivitätsgeheimnis." – Celeste Headlee

"Wenn ich das Gefühl habe, dass das Chaos [des bevorstehenden Tages] zumindest bekannt ist, kann ich mit mehr Gelassenheit eintauchen." – Wendy McKennon

"Ich finde, dass das Überprüfen meines Telefons [am Morgen] meine positiven Vibes zertrampelt, denn wir alle wissen, dass das Überprüfen von Nachrichten wie das Rütteln an einem Wespennest ist." – Stephanie Lee

"Es liegt eine enorme Kraft darin, seine morgendliche Routine zu nageln, aber es liegt noch mehr Kraft darin, sich ihr anzupassen, wenn sie nicht so abläuft, wie wir es uns wünschen." – Terri Schneider

"Die Stille am Morgen birgt viele Erwartungen und ist hoffnungsvoller als die Stille in der Nacht." – Victoria Durnak

"Richtig zu essen und sich morgens die Zeit zu nehmen, langsam zu machen und zu planen, ist entscheidend für einen produktiven Tag." – David Moore

"Ich habe festgestellt, dass die ersten dreißig Minuten meines Tages den größten Einfluss darauf haben, wie ich mich für den Rest meiner wachen Stunden fühle." – Molli Sullivan

"Viele Jahre lang richtete sich meine Morgenroutine danach, wie andere Leute von mir erwarteten, dass ich auftauche. Ich war überwältigt und dezentriert, weil ich die Botschaften meines Körpers ignoriert habe, die mir gesendet wurden." – Amber Rae

"Es ist nie zu spät, das zu sein, was man hätte sein können." – George Eliot

"Entweder schreibe etwas, das es wert ist, gelesen zu werden, oder tue etwas, das es wert ist, geschrieben zu werden." – Benjamin Franklin

"Deine Vorstellungskraft ist deine Vorschau auf die kommenden Attraktionen des Lebens." – Albert Einstein

Musik: YOUTUBE

Folge uns auf: https://erfolgsebook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.