Zitate die Dich inspirieren werden 69.

Lesezeit ca: < 1 Minute

„Das Schlimmste in allen Dingen,
das ist die Unentschlossenheit.”
Napoleon

„Wer kein Ziel hat, kann auch keines erreichen.“
Laotse

„Alle Gelegenheiten, glücklich zu werden, helfen nicht,
wenn man nicht den Verstand hat, sie zu nutzen…“
Johann Peter Hebel

„Das Gestern ist fort,
das Morgen nicht da.
Leb‘ also heute!“
Pythagoras von Samos

„Der Misserfolg hat einen Segen,
der mir verklärt den trübsten Tag:
Er macht uns beliebter bei den Kollegen,
als ein Erfolg es je vermag.“
Oscar Blumenthal

„Am Fortschritt der Moral beteiligt,
sind wir darüber einig nun,
dass nicht der Zweck die Mittel heiligt.
Doch der Erfolg wird’s ewig tun.“
Ludwig Anton Salomon Fulda

„Wer sich zuviel mit Kleinigkeiten befasst,
wird unfähig zum Großen.“
François VI. de La Rochefoucauld

„Es gibt nur drei Methoden, um leben zu können:
betteln, stehlen oder etwas leisten.“
Gabriel de Riqueti, comte de Mirabeau

„Was man auch tun mag,
vor und nach dem Erfolg
ist der Ton nie derselbe!“
Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos

„Der höchste Lohn für unsere Bemühungen
ist nicht das, was wir dafür bekommen,
sondern das, was wir dadurch werden!“
John Ruskin

„Zu dem, der warten kann, kommt alles mit der Zeit.“
Weisheit aus Frankreich

„So ist das Leben eine Schnur,
gereiht aus bunten Lebensjahren,
sie hinterlassen ihre Spur
durch das Erleben, das Erfahren.“
Joseph Unger

„Nichts wissen ist keine Schande,
wohl aber, nichts lernen wollen.“
Sokrates

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.