Zitate die Dich inspirieren werden 67.

Lesezeit ca: 2 Minuten

„Die Maxime, jederzeit selbst zu denken, ist die Aufklärung.“
Immanuel Kant

„Wenn du helle Dinge denkst,
wirst du helle Dinge an dich ziehen.“
Prentice Mulford

„Lehre dein Kind niemals, gering von sich zu denken.
Gewöhnt es sich, so zu empfinden,
so werden auch andere sich gewöhnen,
es niedrig zu achten, jetzt das Kind, später den Mann.
Lehre dein Kind, nur Erfolg zu träumen und zu erwarten.
Langandauernde Erwartung dieses Erfolges bringt Ursachen,
Mittel und Wege zu diesem Erfolg.“
Prentice Mulford

„Die vorsichtigen, die alles bedenkenden,
alles voraussehenden Menschen fallen stets herein,
denn immer mit Schwierigkeiten rechnen,
heißt sie erschaffen.“
Prentice Mulford

„Der eine sagt gerne,
was er weiß,
der andere was er denkt.“
Jean Paul

„Du musste bedenken,
dass eine Lüge dich nicht bloß eine Wahrheit kostet,
sondern die Wahrheit überhaupt.“
Friedrich Hebbel

„Wie Menschen denken und Leben,
so bauen und wohnen sie. “
Johann Gottfried von Herder

„Unser Denken hängt ab vom Empfinden. “
Johann Gottfried von Herder

„Wer wagt selbst zu denken,
der wird auch selbst handeln.“
Bettina von Arnim

„Die zum Denken erforderliche Zucht,
die dazu gehört,
um Irrtümer zu begreifen,
besitzt die Mehrheit des lesenden Publikums nur unvollständig.“
Henrik Ibsen

„Haben Sie noch nie bemerkt,
dass bei jedem Gedanken,
wenn man ihn zu Ende denkt,
das Gegenteil herauskommt?“
Henrik Ibsen

„Denk am Morgen, handle zu Mittag,
iss am Abend und schlafe zur Nacht zeit .“
William Blake

„An sich ist nichts weder gut noch böse.
Das Denken macht es erst dazu. „
William Shakespeare

„Denke an dich selbst als an der Schwelle zum einmaligen Erfolg.
Ein ganzes, klares, prächtiges Leben liegt vor dir. Erreiche! Erreiche!“
Andrew Carnegie

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.