Zehn Schlüssel zu einer effektiven Coaching-Erfahrung für den Verkaufserfolg

Lesezeit: 2 Minuten

Was ist der beste Ratschlag, den Sie jemals erhalten haben, wurde Eric Schmidt, CEO von Google, einmal gefragt, als er über sein Leben und seinen Verkaufserfolg nachdachte. „Jeder braucht einen Coach“, sagte er. „Das Einzige, was [Menschen] nie gut können, ist, sich selbst so zu sehen, wie andere sie sehen – ein [effektiver] Coach hilft wirklich sehr.“ Ein guter Rat, oder?

Ein Coach IST eine lohnende Investition, und aus diesem Grund ist die Nachfrage nach Coaching in den letzten zehn Jahren drastisch gestiegen.

Wir können also mit Sicherheit davon ausgehen, dass sich die Investition für Eric Schmidt zehnfach gelohnt hat, aber die Einstellung eines Coaches ist nur die Hälfte der Arbeit. Die Unterstützung Ihrer Verkaufsziele durch einen Business-Coach ist ein kluger und bewährter Weg, um Ihre Chancen auf Verkaufserfolg zu erhöhen, aber die Beauftragung eines Business-Coaches allein ist noch keine Garantie für eine effektive Coaching-Erfahrung.

Der Verkaufserfolg hängt von unzähligen Faktoren ab, und wenn die Beauftragung eines Verkaufscoaches einer davon ist, müssen wir zusätzlich lernen, was es braucht, um eine effektive Coaching-Erfahrung zu machen.

10 Schlüssel zu einer effektiven Coaching-Erfahrung für den Verkaufserfolg

1. Verpflichten Sie sich, Ihr Unternehmen voranzubringen.

2. Formulieren Sie klare, prägnante und messbare Ziele.

3. Beginnen Sie damit, Ihr bestes Selbst zu sein. Halten Sie sich selbst an einen kontinuierlichen Verbesserungsstandard. Hören Sie nie auf zu lernen.

4. Halten Sie die Versprechen und Verpflichtungen ein, die Sie sich selbst gegenüber eingegangen sind. Sie gehören zu den wichtigsten Versprechen, die Sie jemals geben werden. Seien Sie gewillt und bereit, sich selbst gegenüber Verpflichtungen einzugehen.

5. Planen Sie vor jeder Coaching-Sitzung Zeit zur Selbstreflexion ein. Bereiten Sie ein Diskussionsthema vor und legen Sie eine Tagesordnung für jede Sitzung fest. Überlegen Sie, was Sie brauchen, um Ihr Unternehmen voranzubringen.

6. Reflektieren Sie Ihre Verkaufsfähigkeiten, Kompetenzen, Verhaltensweisen und Einstellungen, an denen Sie gerade arbeiten. Bestimmen Sie, wo Sie Hilfe brauchen, um erfolgreich zu sein. Bitten Sie um Hilfe, wo Sie sie brauchen.

7. Führen Sie die vereinbarten Aktionsschritte und Folgemaßnahmen durch.

8. Genießen Sie die Reise und haben Sie Spaß, lachen Sie und seien Sie fröhlich. Selbstverwirklichung macht Freude und ist befriedigend.

9. Seien Sie trainierbar! Seien Sie bereit, neue Methoden auszuprobieren, mutiger zu sein und zu lernen, was für Sie funktioniert und was nicht.

10. So wie das Anschauen eines Trainingsprogramms im Fernsehen allein Ihnen nicht hilft, Gewicht zu verlieren, wird auch Coaching allein Ihren Geschäfts- oder Verkaufserfolg nicht verändern.

Eine Verhaltensänderung erfolgt durch regelmäßige, konsequente Aktivität, und das ist die beste Formel, die zu zuverlässigen Ergebnissen führt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es letztlich IHRE Leistung ist, die von einer Coaching-Sitzung zur nächsten über eine effektive Coaching-Erfahrung entscheidet. Während wir mit neuen Verpflichtungen und Herausforderungen in den Jahreszeitenwechsel gehen und uns fragen, was nötig ist, um im Vertrieb wirklich erfolgreich zu sein, sollten wir uns daran erinnern, dass eine lohnende Investition in ein Coaching Ihre Reise verändern kann, aber damit… SO MÜSSEN SIE.

Du kannst kein besseres Morgen haben, wenn du die ganze Zeit an das Gestern denkst – Charles Kettering

ERFAHRE IN MEINEM BUCH WIE ES EXPERTEN MÖGLICH IST, 2022 EIN 7-STELLIGES PREMIUM COACHING-BUSINESS AUFBAUEN ZU KÖNNEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.