Zählen Sie alle Ihre Misserfolge als Saatgut für den Erfolg

Lesezeit: 2 Minuten

Lassen Sie sich nicht täuschen und schon gar nicht von der Serie von Misserfolgen abschrecken, die sich für Sie zu häufen scheinen. Denn derjenige, der gewinnt, ist derjenige, der beschlossen hat, dass Gewinnen die einzige Wahl ist.

Was sind Misserfolge überhaupt, außer winzig kleinen Anstößen, die uns sagen, dass wir weitermachen sollen, oder eine Anregung für uns, einen anderen Weg zu finden. Dennoch geben wir dem Scheitern zu viel Anerkennung und Bedeutung, was unsere Entschlossenheit in Bezug auf das, was wir zu erreichen hoffen, untergräbt.

Viele nehmen das Scheitern so persönlich, dass sie tatsächlich aufgeben und nie wirklich verstehen, was eigentlich gescheitert ist. Sie verbinden dann unbewusst das Scheitern mit sich selbst, als ob es ein Teil ihrer selbst wäre, und erlauben dieser Erfahrung, ihnen Ratschläge für alle zukünftigen Erfahrungen zu geben.

Aber war es ein Misserfolg? Könnte es sein, dass sie einfach nicht alles angewandt haben, was notwendig ist, um Erfolg zu haben? Für manche mag das wie ein Scheitern klingen, aber derjenige, der zum Erfolg entschlossen ist, sieht es als eine Möglichkeit, etwas nicht zu tun.

Wenn Sie das, was Sie erreichen oder werden wollen, wirklich wollen, dann machen Sie es zu Ihrer Priorität, alles über diese Sache zu lernen. Wenn Sie jemand werden müssen, dann tun Sie es. Wenn Sie etwas lernen müssen, dann tun Sie es. Wenn du vergangenes Denken loslassen musst, dann tu es. Wenn Sie etwas opfern müssen, dann tun Sie es. Wenn du ganz von vorne anfangen musst, dann tu es. Wenn du andere finden musst, die dir helfen, dann tue es.

Niemandem gelingt etwas Großartiges beim ersten Mal, wenn er etwas tut. Wenn Sie scheinbar viele Misserfolge haben, sehen Sie sich als einen der Entschlossenen, denn das bedeutet, dass Sie den Mut hatten, es weiter zu versuchen. Besorgniserregend wäre es, wenn Sie keine Misserfolge hätten, denn das würde bedeuten, dass Sie Ihren Hoffnungen und Träumen nicht einmal eine Chance gegeben haben, zu scheitern oder Erfolg zu haben.

Wenn du dich also hinsetzt und dich fragst, warum ich immer wieder scheitere, dann stellst du dir die richtige Frage und bist in einer guten Position. Seien Sie einfach bereit, die Misserfolge als Anstoß zu betrachten, es auf eine andere Weise zu versuchen.

Sie müssen auch von Anfang an eine Entscheidung darüber treffen, was Sie zu erreichen beabsichtigen, denn eine Person, die absichtsvoll handelt, wird die Dinge, die sie als Misserfolge betrachtet, nicht als Misserfolge ansehen, während sie ihre Träume verfolgt, sondern sie wird sie als Gelegenheiten sehen, um Samen in den Boden zu legen, die sie schließlich dem, was sie zu erreichen hofft, ein Stück näher bringen.

Wenn Sie in irgendeiner Sache, die Sie sich vorgenommen haben, Erfolg haben wollen, dann müssen Sie lernen, Ihre Misserfolge als ein Zeichen dafür zu sehen, dass Sie Ihre Hoffnungen und Träume in Angriff genommen haben. Dann können Sie mit Zuversicht sagen, dass Sie gelernt haben, Ihre Misserfolge als die Samen zu betrachten, die Sie für den Erfolg brauchen.

Es gibt viele Schlüssel zum Erfolg, wie z.B. eine offene Einstellung, Ausdauer, Menschen, die so denken wie wir, und jemanden an unserer Seite zu haben, dessen einziges Motiv ist, dass wir unser volles Potenzial ausschöpfen.

„Es spielt keine Rolle, ob dies die schlechteste oder die beste Zeit zum Leben ist, ob Sie sich in einem guten oder einem schlechten Arbeitsmarkt befinden, oder ob das Hindernis, dem Sie gegenüberstehen, einschüchternd oder belastend ist. Was zählt, ist, dass das Jetzt genau jetzt ist.“ – Ryan Holiday

„Inspire your Life! – Online-Kurs“ von Jörg Löhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.