Yosemite Nationalpark: USA – Reisebericht

Lesedauer: Ca: < 1 Minute

Abonniert hier unseren Channel: http://bit.ly/FaszinationFerne
Besucht uns in unserem Shop: http://www.komplett-media.de/
Und liked uns bei Facebook: https://www.facebook.com/FaszinationFerne

USA NATIONALPARKS, Teil 2
Canyons, Kakteen und Krokodile

Grand Canyon: Bis zu 1.600-Meter-tief hat sich der Colorado-River in das Felsplateau gefressen. Von oben wie unten ist die Schluchten-Landschaft beeindruckend.

Bryce Canyon: Tausende leuchtende Felsnadeln züngeln in den Himmel Utahs.

Monument Valley: Die Navajos jagten in dieser Felswüsten-Landschaft, die zum Inbegriff des Wilden Westens wurde.

Lake Powell: Ein spektakulärer Canyon versank im Wasser eines Stausees.

Arches Nationalpark: Steinerne Fenster und Torbögen zeichnen die zerklüfteten Sandsteingrate.

Great Smoky Mountains: Blauer Dunst hüllt eine einzigartige Pflanzenvielfalt.

Everglades: Krokodil-Sümpfe in Florida.

Rocky Mountains Nationalpark: Eine Berg- und Waldwildnis über mehrere Klimazonen.

Joshua Tree Nationalpark: Kaktus-Arme weisen den Weg durch eine unwegsame Wüste.

Yosemite Nationalpark: Granitfelsen fallen senkrecht ab. Wasserfälle stürzen in die Tiefe Kalifornien beliebtestes Natur-Besuchsziel.

1 Kommentar

  1. Ihr solltet Eure Tonspur mal überarbeiten, die wiederholt sich einfach mitten im Satz, als es ins Besucherzentrum geht und bringt anschließend nicht mehr viel Mehrwert, da sie überhaupt nicht mehr zu den Bildern passt. Sehr schade, denn Eure Reiseberichte finde ich eigentlich sehr schön.

Comments are closed.