HappyAndFitYoga

Yoga für Schwangere – Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene mit Katja

Happiness Bundle – Jeden Tag fröhlich sein

Das Yoga für Schwangere Workout beinhaltet Yoga Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Während und nach der Schwangerschaft ist es extrem wichtig, dass Du Deinen Körper in Form hältst und gesund und vorsichtig trainierst. Viel Freude mit Yoga für Schwangere „Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene“!

Yoga für Schwangere – Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene mit Katja: https://youtu.be/jfqX8lWs_Z0

Jetzt kostenlos abonnieren!: http://goo.gl/HFesBP

Folgt uns auch auf Facebook: http://facebook.com/HappyandFit

12 Kommentare

    1. Hallo zurück, vor der 14. Woche nistet sich dein Kindchen bei dir ein und meist ist diese Phase durch die Hormonumstellung u. a. mit viel Müdigkeit verbunden. Daher empfehle ich, erst ab der 14. Woche zu üben, da ab dann eher mit einem Energieschub zu rechnen ist 😉 Wenn es dir aber gut geht und du dich bei den Übungen wohlfühlst, kannst du natürlich gerne eher damit beginnen. GLG & alles Gute, Katja

    2. Liebe Sevenrainbooww, vor der 14. Woche nistet sich das Baby bei dir ein und dazu empfiehlt es sich, etwas ruhiger zu machen. Der Körper signalisiert dies bei den meisten Schwangeren durch Übelkeit oder Müdigkeit. Du darfst aber natürlich selbst für dich entscheiden, was du machen möchtest. Wahrscheinlich spürst du selbst am besten, worauf du Lust hast. Liebe Grüße, Katja

  1. Bestes Schwangeren-Yoga-Video, das ich bisher auf Youtube gemacht habe. Auch etwas fordernder für die Muskeln als die anderen, was sehr gut tut. Bin jetzt im 8. Monat. An manchen Stellen ist der Bauch schon etwas groß / im Weg gewesen, aber trotzdem machbar, wenn man nur so weit geht, wie es sich gut anfühlt.

  2. Vielen Dank für das tolle Video. Ich bin in der 30Ssw. und das ist eine super Joga Einheit!*freu* Die werde ich noch öfter machen. lg

  3. Ich finde das Video gelungen. Hätte mir aber gewünscht, dass auf Kommentare wie z.B. dass eine Geburt ja kein Spaziergang sei, verzichtet wird. So etwas brauche beim Yoga nicht. Das kriege ich schon so dauernd ungefragt erzählt.

  4. Wenn man geübt ist, sind das tolle Übungen, aber als Anfänger finde ich das schon etwas viel. Ich hab zwei Jahre Yoga gemacht, aber bin jetzt komplett raus. Mit dem Bauch ist es schon etwas komplizierter…

  5. Du sagst man kann es bis zum Ende der Schwangerschaft machen. Also ich bin in der 37. SSW und es war mir unmöglich, musste nach 9 Minuten abbrechen. Für mein Empfinden viel zu schwer, anstrengend, der Bauch ist ständig im Weg. Nicht sanft genug. Schade!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.