Wünscht euch keinen Erfolg, glaubt an den Erfolg

Lesezeit: 2 Minuten

Leider sind die Menschen verwirrt, weil sie sich Dinge im Leben wünschen und hoffen, dass sie sich erfüllen. Um ehrlich zu sein, ist es sehr bedauerlich, dass die große Mehrheit durch ihr Leben geht und sich etwas wünscht und nie das erreicht, was sie sich immer gewünscht hat. Man braucht sich nur umzuschauen und zu hören, was die Leute sagen, z. B. „Ach, es hat nicht sollen sein“, d. h. man hätte sowieso keinen Erfolg gehabt.

Auf der anderen Seite glauben nur sehr wenige Menschen wirklich an ihren Erfolg. Man muss anfangen zu verstehen, dass es einen gewaltigen Unterschied zwischen Wünschen und Glauben gibt.

Die Menschen, die an den Erfolg glauben, haben einen festen Glauben an sich selbst und können sich ein Scheitern nicht vorstellen. An sich selbst zu glauben bedeutet, eine positive Einstellung zu haben und zu wissen, dass man erfolgreich sein wird, wenn man geplante Schritte in Richtung seiner Ziele und Bestrebungen unternimmt. Es geht darum, genau zu wissen, was man erreichen will. An sich selbst zu glauben bedeutet, eine „Kann-Einstellung“ zu haben und zu wissen, was man tun muss, um sein Ziel zu erreichen.

Glauben Sie, dass die erfolgreichsten Menschen auf der Welt nur durch Zufall dorthin gelangt sind, wo sie sind? Nein, natürlich nicht, und ich bin sicher, dass Sie das bereits wissen. Allein die Tatsache, dass Sie hier über Erfolg lesen, zeigt, dass Sie den Wunsch haben, erfolgreich zu sein.

Erfolgreiche Menschen glauben an ihre Fähigkeiten und – was noch wichtiger ist – sie haben eine positive Einstellung, um ungeachtet aller Hindernisse, die sich ihnen in den Weg stellen, weiter nach vorne zu streben. Sie bewegen sich ständig vorwärts, um ihre festgelegten Ziele zu erreichen.

Sie müssen sich selbst fragen, ob sie auf ihrem Weg irgendwelche Hindernisse hatten? Ich bin sicher, Sie kennen die Antwort. Höchstwahrscheinlich ja, das haben sie. Ihre unerschütterliche Entschlossenheit und ihre positive Einstellung haben sie dahin gebracht, wo sie heute sind.

Auf Ihrem Weg zum Erfolg geht es nicht darum, Berge von Kapital zu besitzen. Ich bin sicher, dass es in einigen Fällen hilfreich wäre. Die Wahrheit ist, wenn Sie nicht in der Lage sind zu glauben, dass Sie Erfolg haben werden, dann wird das von Ihnen investierte Kapital leider nichts nützen.

Glaube erzeugt positive Energie und Unglaube erzeugt negative Energie. Positive Energie zieht mehr positive Energie an, es ist wie ein Magnet, wenn die positive Energie beginnt, sich aufzubauen.

Es kommt darauf an, wie Sie sich selbst programmieren. Wie oft haben Sie zu sich selbst gesagt: „Wenn ich das nur könnte“? Das Wort „Wenn“ erzeugt negative Energie. Mit anderen Worten: Egal, was Sie danach sagen, es wird immer von Negativität überschattet sein. Wenn Sie das Wort „Wenn“ durch das Wort „Wenn“ ersetzen, wird der Gedanke, den Sie verarbeiten, zu positiver Energie. Das schafft die Überzeugung und die positive Energie, die Sie brauchen, um Ihre Gedanken zu polieren und eine positive Geisteshaltung zu entwickeln. Dies wird Ihnen helfen, die verborgene Energie in Ihnen zu kultivieren.

Seien Sie sich Ihrer selbst bewusst, indem Sie den Fokus auf Ihre positiven Gedanken lenken. Dadurch wird Ihr inneres Bewusstsein geschärft, was Sie in die Lage versetzt, Ihren Glauben daran zu festigen, ein erfolgreicher Geldverdien-Experte zu werden.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.