Wohlstands-Tipps: 3 Schlüssel zum Wohlstand

Lesezeit ca: 2 Minuten

Es gibt viele Schlüssel zu einem Leben in Wohlstand, aber der dreigleisige Ansatz, den ich den PAG-Effekt nennen möchte, ist für den willigen Schüler des Überflusses, der bereit ist, in seinem Leben und dem seiner Lieben etwas zu verändern, eine schnelle Veränderung.

Das Akronym PAG steht für Purpose Action (und) Dankbarkeit. Wenn Sie wollen, dass sich Wohlstand in Ihrem Leben zeigt, dann müssen Sie mit der Absicht beginnen, ein Leben in Wohlstand zu führen. Das bedeutet, mit einem Sinn für ZWECK zu leben, indem Sie sicherstellen, dass Sie Gedanken an Wohlstand denken, und daher den Traum leben; mit den Worten von Descartes: „Ich denke, also bin ich“!

Wahrlich, Sie können Ihren Geist NICHT mit Gedanken des Mangels und des Zweifels füllen und gleichzeitig die Herrlichkeit des Gnädigsten, Gottes, manifestieren! Denke an die Fülle sowohl für dich selbst als auch für diejenigen, mit denen du in Kontakt kommst. Es gibt reichlich Beweise dafür, dass Gedanken physische Eindrücke auf Menschen und Gegenstände hinterlassen; angesichts der Realität des wissenschaftlichen Gesetzes der Aktionen, die Reaktionen hervorrufen, wie es der legendäre Albert Einstein lehrte, machen Sie es sich also zur Gewohnheit, wohlhabende Gedanken über sich selbst und diejenigen, mit denen Sie in Kontakt kommen, zu denken. Die Ergebnisse werden Sie verblüffen!

Es ist eine unbestreitbare Tatsache, dass Wünsche und Sehnsüchte allein Ihnen in der realen physischen Welt ohne HANDLUNG keine Ergebnisse bringen würden. Deshalb verwandeln Sie Ihre Gedanken in die Realität, indem Sie die richtigen Schritte in die richtige Richtung des Wohlstands unternehmen. Die Ergebnisse mögen nicht in einem Verhältnis von eins zu eins herauskommen, denn die Göttliche Gnade hat einen großen Multiplikatoreffekt, aber Sie müssen handeln, um die Wirkung zu sehen. Es stimmt, dass der liebe Gott alle Tiere auf den Feldern füttert und die Vögel des Himmels weder säen noch ernten, aber sie alle müssen den Schritt in Richtung des Wohlstands dort draußen auf den Feldern tun. Der Vogel verlässt sein Nest und fliegt hinaus, um seine Nahrung zu holen. So gehen auch die Tiere hinaus, um ihren Lebensunterhalt zu suchen. Lassen Sie sich diese Lektion nicht entgehen, denn der Mensch ist mit mehr Denkvermögen gesegnet als der Rest der Schöpfung. Tun Sie Ihren Teil, handeln Sie für sich selbst und teilen Sie die Gnade, indem Sie handeln und Wohlstand austeilen. Ihr Ergebnis würde sich vervielfachen!

Nun zum dritten Schlüssel zum Wohlstand, GRATITUDE. Im Koran sagt uns Allah in dem Kapitel namens Abraham, Vers 7, dass, wenn wir dankbar sind, Er Seinen Segen über uns vermehren würde; die Ausleger erklären dieses Gefühl der Dankbarkeit so, dass es auch die Dankbarkeit gegenüber Gott und den Menschen einschließt, die vielleicht die Vehikel sind, die Gott manchmal benutzt, um Seine Gnade auf uns auszudehnen. Dankbarkeit für die Gaben Gottes einschließlich der oft übersehenen Segnungen des Lebens, des Atems, der Gesundheit und der Fähigkeit, diesen Aufsatz selbst zu lesen, kann also ein wirksamer Kanal sein, um in unserem Leben Wohlstand zu schaffen und zu erhalten. Lasst uns also Gott so oft und so tief wie möglich danken und loben, und die Ergebnisse werden sich in unserem Leben manifestieren. Momodou Sabally  

„Nur wenn man sich im Weg irrt, lernt man den richtigen Weg kennen.“

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]