Willst du außergewöhnlich sein? Akzeptiere Misserfolge!

Lesezeit: 3 Minuten

Kennen Sie Menschen, die sich den ganzen Tag über ihr Leben beklagen, aber nichts tun, um es zu ändern? Das sind die Menschen, deren Leben von Untätigkeit geprägt ist und die ein Leben führen, das unbefriedigend und unerfüllt ist.

Obwohl sie viel reden und an allem und jedem etwas auszusetzen haben, fürchten sie, dass sie scheitern, wenn sie den ersten Schritt tun, um ihr eigenes Leben zu ändern.

Sie fürchten sich einfach vor der Vorstellung, aus dem selbstgeschaffenen Schutzkokon herauszutreten, den sie um sich herum errichtet haben, und verbringen ihr ganzes Leben damit, sich zu beschweren. Sie möchten nicht zu dieser Art von Menschen gehören, nicht wahr?

Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn es gibt keine Abkürzung zum Erfolg. Wenn Sie also wirklich leidenschaftlich an einer Sache interessiert sind, aber das Gefühl haben, dass Sie in einer Sache feststecken, für die Sie nicht bestimmt sind, müssen Sie anfangen zu handeln. Und die Maßnahmen müssen jetzt ergriffen werden!

Wie wichtig es ist, etwas zu riskieren.

In den Worten von Theodore Roosevelt: „Es ist weitaus besser, Großes zu wagen, glorreiche Triumphe zu erringen, auch wenn sie von Misserfolgen begleitet sind, als zu jenen armen Geistern zu gehören, die weder viel genießen noch viel leiden, weil sie in einem grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt.“

Mit diesen unsterblichen Zeilen fordert Roosevelt jeden auf, Risiken einzugehen. Chancen zu ergreifen ist das Einzige, was Sie tun müssen, um ein besseres Leben zu führen!

Mit „Risiken eingehen“ meinen wir nicht, dass Sie Ihre gesamten Ersparnisse in einem Kasino verspielen sollten! Wir meinen damit, dass Sie aus Ihrer Komfortzone heraustreten und das tun sollten, wovon Sie schon immer geträumt haben!

Wenn Sie zum Beispiel schon immer Schriftsteller werden wollten, brauchen Sie keine Angst zu haben, dass Ihr Manuskript abgelehnt wird. Schreiben Sie für sich selbst, schreiben Sie aus Ihrem Herzen heraus und färben Sie Ihre Geschichten mit dem letzten Tropfen Blut in Ihrem Herzen, so wie es die Nachtigall mit der Rose tat!

Riskieren Sie etwas und folgen Sie Ihren Träumen.

Wenn Sie ein Leben aus Leidenschaft führen, werden Sie sehen, dass sogar das Universum sich verschwören wird, um die Dinge zu Ihren Gunsten geschehen zu lassen. Für die Menschen, die sich wirklich entschieden haben, ihrer Leidenschaft zu folgen, werden sich die Dinge automatisch zum Guten wenden, trotz der Schwierigkeiten und Herausforderungen, die vor ihnen liegen.

Aber solange Sie nicht allen Mut zusammennehmen und den Schritt wagen, werden Sie nie wirklich wissen, was es heißt, Risiken einzugehen!

Viele Menschen haben Angst davor, Risiken einzugehen, und bleiben bequem in ihrem derzeitigen Status im Leben, aber Sie müssen auch bedenken, dass ihr Leben genau deshalb mittelmäßig bleibt. Nichts, was sie tun, ist jemals bahnbrechend! Und sie haben die Frechheit, sich darüber zu beschweren, warum das Leben so langweilig (oder sogar deprimierend) ist!

Stellen Sie sich vor, was passiert wäre, wenn Bill Gates oder Steve Jobs nicht die Chancen genutzt hätten, die sie im Leben hatten, oder wenn Thomas Alva Edison die Erfindung der Glühbirne aufgegeben hätte, nur weil er gescheitert ist! Ja, Edison scheiterte nicht einmal, nicht zweimal, sondern mehr als 10.000 Mal, bevor er die Erfindung machte, die jetzt unser Leben erhellt!

Sie sehen also, dass Scheitern unvermeidlich ist. Wenn Sie etwas Neues ausprobieren, wird es zwangsläufig Hindernisse und Rückschläge geben, aber das Scheitern (wie ein altes Sprichwort sagt) ist tatsächlich das Sprungbrett zum Erfolg.

Haben Sie keine Angst vor dem Scheitern. Es ist besser, tausendmal zu scheitern, um einen einmaligen Erfolg zu erzielen, als nie zu scheitern und nie erfolgreich zu sein!

Gehen Sie also mit Enthusiasmus aus sich heraus, leben Sie das Leben mit Begeisterung, tun Sie Großartiges für andere, nutzen Sie Ihre Chancen und seien Sie außergewöhnlich… sonst werden Sie die Person sein, auf deren Grabstein etwas steht wie „Hier liegt Kris, der ein normales Leben lebte und als normaler Mensch starb!“

„Je mehr Sie Ihr Leben loben und feiern, desto mehr gibt es im Leben zu feiern.“ – Oprah Winfrey

Gratis Buch: Die perfekte Expertenbuch-Methode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.