Wie Visualisierungserfolge tatsächlich schneller zum Erfolg führen können

Lesezeit ca: 3 Minuten

Der Schauspieler Jim Cary wurde nicht über Nacht zum Hollywood-Star. Heute ist er einer der beliebtesten und beliebtesten Schauspieler der Welt. Aber was unterscheidet Jim von den meisten Menschen? Seine Beharrlichkeit und harte Arbeit haben sich zu seinen Gunsten ausgezahlt, aber er konnte florieren, weil er eine Erfolgstechnik der Visualisierung einsetzte, um das zu erreichen, was er wollte. Selbst als Schauspieler, der mit Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, stellte er sich immer als den besten Schauspieler der Welt vor. Und genau das ist es, was er erreicht hat. Wenn Sie Ihren Weg zum Erfolg beschleunigen wollen, finden Sie hier fünf Visualisierungstechniken, die Ihnen helfen werden, dieses Ziel zu erreichen.

Traum

Oft haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Ihr Traum größer ist als Sie selbst. In dem Moment, in dem Sie anfangen, so zu denken, dass der Traum, den Sie bisher gehegt und gepflegt haben, nicht realisierbar ist, wird es scheinen, als würde er zu einem fernen Traum werden. Es ist also wichtig, in Ihren Bahnen zu bleiben, und Sie sollten anfangen, Ihre Träume in Frage zu stellen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie diese einfache Visualisierungs-Erfolgstechnik anwenden, bei der Sie Ihre Augen schließen und sich selbst Ihr Ziel erreichen sehen müssen. Denken Sie daran, dass es auf dem Weg, der vor Ihnen liegt, Prüfungen und Drangsale geben wird. Denken Sie jedoch daran, dass keine Herausforderung größer ist als Ihr Wunsch, Ihren Traum zu verwirklichen.

Meditieren Sie

Eine weitere Technik des Visualisierungserfolgs ist die Meditation. Sie hilft, den Geist zur Ruhe zu bringen und sich zu konzentrieren. Die Kraft des positiven Denkens kann Ihnen wirklich helfen, selbst die scheinbar unmöglichsten Ziele zu erreichen. Während Sie meditieren, denken Sie daran, das Endergebnis im Auge zu behalten. Wenn Sie zum Beispiel ein erfolgreicher Musiker werden wollen, dann müssen Sie sich selbst als solchen sehen. Es ist wichtig, Ihr Ziel während der Meditation zu visualisieren, denn Sie werden nicht bewusst Ideen konstruieren, sondern es wird auf Intuition beruhen, die Ihnen hilft, unbegründete Ängste und Befürchtungen loszulassen. Infolgedessen werden Sie zuversichtlicher sein, Erfolg zu haben.

Abschied vom begrenzten Denken

Wenn Sie sich die Idee des Visualisierungserfolgs zu eigen machen, können Sie sich von einem begrenzten Denken verabschieden. Ihre Gedanken manifestieren sich in Taten, und deshalb ist es wichtig, dass Sie den Keim des Zweifels aus Ihrem Geist ausreißen. Dazu brauchen Sie sich nur wieder auf Ihr Ziel zu konzentrieren und sich daran zu erinnern, warum dieses Ziel für Sie wichtig ist. Das wird Ihnen helfen, Ihre Hemmungen abzulegen und alles in einem positiveren Licht zu betrachten. Wenn Sie aufgeschlossen sind, werden Sie auch geneigt sein, mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihrem Ziel einen Schritt näher kommen können.

Folgen Sie Ihrem Herzen

Die größte Hürde, der Sie auf dieser Reise begegnen werden, sind die Selbstzweifel. Es wird mehrere Gelegenheiten geben, bei denen Sie sich fragen werden, ob all die Mühe und Zeit, die Sie investieren, Ihnen die gewünschten Ergebnisse bringen wird. Ihr Verstand kann Sie dazu verleiten, über den einfachsten Ausweg nachzudenken, nämlich aufzuhören. In Zeiten wie diesen müssen Sie Ihrem Herzen folgen. Wenn Sie Ihrem Herzen treu sind, wird Ihnen all das, was Sie sich wünschen, gewährt werden, denn das ist der Weg des Universums. Nur, wenn du um etwas bittest, wird es dir gehören.

Der Aktionsplan

Eine wesentliche Komponente des Visualisierungserfolgsprozesses ist die Erstellung eines Aktionsplans. Der beste Weg, dies zu tun, wäre, sich kleine Ziele zu setzen, wie z.B. in der Schule eine glatte Eins zu bekommen, was ein kleiner Meilenstein sein wird, der Ihnen helfen wird, Ihr Ziel zu erreichen. Das wird Ihnen helfen, Ihr Ziel im Auge zu behalten, während Sie motiviert bleiben, vorwärts zu gehen. Außerdem werden Sie sich nicht von dem Bild eines Ziels überwältigt fühlen, das vielleicht unmöglich zu erreichen scheint.

Sie werden Ihren Anteil an Menschen kennen lernen, die alles daran setzen werden, Sie und Ihre Ziele zu untergraben, aber lassen Sie sich davon nicht beeinflussen. Denken Sie daran, dass niemand Sie besser kennt als Sie selbst. Der Weg zum Erfolg mag nicht für alle derselbe sein, aber er erfordert Vertrauen, Ausdauer und Selbstvertrauen. Und nun, da Sie mit dem Know-how bewaffnet sind, wie der Visualisierungs-Erfolgsprozess funktioniert, wird er definitiv dazu beitragen, diesen Prozess zur Erreichung Ihres Ziels zu beschleunigen. Der Erfolg steht vor der Tür und wartet darauf, dass Sie an seine Tür klopfen. Loki Ong 

„Wenn Du dich durch jeden Hund aufhalten lässt, der dich auf Deinem Weg anbellt, wirst Du nie ans Ziel kommen.“arabische Weisheit

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.