Wie überwinde ich Selbstzweifel? So steigerst du sofort dein Selbstvertrauen // Steffen Kirchner

Lesezeit ca: < 1 Minute

„Wie überwinde ich Selbstzweifel? Wie steigere ich mein Selbstbewusstsein?“ Wenn du dir diese oder ähnliche Fragen schon einmal gestellt hast, dann darfst du Steffen Kirchners spannenden Vortrag auf keinen Fall verpassen. Darin verrät der erfolgreiche Speaker, wie du zum inneren Champion wirst und endlich anfängst, dein volles Potenzial zu nutzen. Neugierig? Dann klicke jetzt auf Play!

Viele Menschen möchten mehr Selbstbewusstsein aufbauen. Sie wollen die eigene Selbstakzeptanz steigern, ihre Selbstzweifel besiegen und mit mehr Selbstvertrauen durchs Leben gehen. Steffen Kirchner hat mit seinen Coachings schon zahlreiche Menschen auf diesem Weg unterstützt und weiß: „Es reicht nicht, Bücher zu lesen und gelegentlich Wochenend-Seminare zu besuchen.“

Genauso wenig hält der Experte übrigens vom Selbstoptimierungswahn. Doch was ist dann der Schlüssel zu erfolgreicher Persönlichkeitsentwicklung? Wie kann man wirklich sicher werden und seine Selbstzweifel überwinden? Im Video gibt Steffen Kirchner spannende Antworten, die du so bestimmt noch nirgendwo gehört hast. Unbedingt ansehen!

Du wünschst dir mehr Freiheiten im Innen und Außen? Dann fang an, deinen inneren Wert zu erkennen. Lass nicht zu, dass andere dir das Gefühl geben, nicht gut genug zu sein. Denn deinen Selbstwert bestimmst alleine du und niemand sonst. Im Vortrag erzählt Steffen Kirchner eine kleine Geschichte, die diese Aussage wunderbar unterstreicht.

Wenn du mehr Freiheiten in deinem Leben haben möchtest, wenn du dich sicher fühlen und selbstverwirklichen willst, dann brauchst du eine große Portion Selbstvertrauen. Und das ist nicht unmöglich, sondern dank der Tipps unseres Experten sogar ziemlich einfach. Aber sieh selbst! Wir wünschen dir viel Spaß mit Steffen Kirchners wertvollen Impulsen.

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.