Wie Sie Pläne für Ihren Erfolg machen

Lesezeit: 2 Minuten

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, brauchen Sie eine Reihe von Plänen, denen Sie folgen können. Sie müssen wissen, wohin Sie gehen, wie Sie dorthin kommen und was zu tun ist.

Wenn Sie dieses Handbuch haben, wird der Everest des Erfolgs fast alltäglich. Sie werden leicht erkennen können, wo Sie sich auf Ihrem Weg befinden und was Sie tun müssen. Es nimmt dem Erfolg das Geheimnisvolle.

Wie wird es gemacht?

Beginnen Sie damit, Ihre Ziele nach vorne zu projizieren: Was muss geschehen? Wie sieht Ihre Welt aus?

Werbung

Malen Sie es so lebhaft wie möglich.

Was musste 90 Tage zuvor geschehen, damit Sie Ihr Ziel erreichen konnten?

Projizieren Sie jeweils 90 Tage zurück, bis Sie in der Gegenwart angekommen sind. Auf diese Weise haben Sie einen Plan, was Sie von jetzt an tun müssen, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Es ist schwierig und wird viel Zeit in Anspruch nehmen

Es ist schwer abzuschätzen, was in 3 Jahren geschehen muss. Es erfordert Vorstellungskraft, Nachdenken und Planung. Aber genau darum geht es: Sie wollen einen vollständigen Plan erstellen.

Das wird Sie wahrscheinlich einige Wochen harter Arbeit kosten, aber der Nutzen ist größer, als Sie sich vorstellen können. Wenn Sie genau wissen, was Sie zu tun haben und bis zu welchem Datum Sie es erledigen müssen, werden Sie Wege, Möglichkeiten und Zeit finden, die Sie nie für möglich gehalten hätten. Sie werden effizienter und intelligenter arbeiten, und Sie werden Ihr Unterbewusstsein aktivieren, um Lösungen für Ihre Blockaden zu finden.

Die Pläne sind nicht in Stein gemeißelt, sie werden sich ändern, Sie werden dem Plan voraus sein, hinterherhinken, und es werden unvorhergesehene Umstände eintreten.

Aber weil Sie einen Plan haben, können Sie ihn aktualisieren. Jedes erfolgreiche Start-up-Unternehmen hatte zu Beginn einen klaren Plan, auch wenn es nicht so weit gekommen ist. Oft ist das Unternehmen ganz anders, als es geplant war.

Andererseits haben die Unternehmen, die nicht geplant haben, die es für unnötig hielten, weil man nicht genau weiß, was passieren wird, nichts erreicht, nicht das, was sie wollten, und sie konnten unvorhergesehene Umstände nicht nutzen.

Lassen Sie es nicht so weit kommen. Planen Sie Ihren Erfolg und korrigieren Sie den Kurs, wenn es nötig ist.

Wenn Sie einen Plan haben, können Sie Situationen, die sich ergeben, proaktiv nutzen; wenn Sie keinen Plan haben, sind Sie gezwungen, zu reagieren.

Wann immer eine Situation eintritt, ob positiv oder negativ, haben Sie eine Grundlage, auf der Sie sie bewerten können. Wie können Sie diese Situation nutzen, um Ihren Zielen näher zu kommen? Welche Probleme müssen gelöst werden? Wohin gehen wir genau? Müssen wir unsere Pläne ändern?

Die Fähigkeit, Ihre Pläne auf der Grundlage der Realität zu aktualisieren, ist ein ebenso wichtiger Bestandteil Ihres Erfolgs wie jeder andere.

Schlussfolgerung

Wenn Sie keinen Plan haben, wissen Sie nicht, wohin Sie gehen, Sie wissen nicht, was zu tun ist, und Sie wissen nicht, welche Möglichkeiten Sie von Ihren Plänen abhalten und welche Ihnen helfen.

Wenn Sie einen Plan haben, können Sie jede Gelegenheit nutzen (oder verwerfen), so dass sie sich in Ihren Gesamtplan einfügt.

Beginnen Sie damit, sich Ihr Ziel vor Augen zu führen, und planen Sie jeweils 90 Tage zurück und schreiben Sie genau auf, was in den einzelnen Schritten zu tun ist.

Das Leben kann uns umhauen, aber wir können entscheiden, ob wir wieder aufstehen.

Gratis Buch | Tausche Hamsterrad gegen Traumleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert