Wie Sie Ihre gesteckten Ziele schneller und einfacher erreichen

Lesezeit ca: 2 Minuten

Ich erinnere mich, dass ich mir in meinem letzten Jahr an der Universität Ziele für Schlüsselbereiche meines Lebens gesetzt habe, die fünf Jahre nach meinem Abschluss erreicht werden sollten. Heute habe ich diese Ziele zwar noch nicht hundertprozentig erfüllt, aber mindestens fünfundsiebzig Prozent sind bereits erreicht.

Oft träumen wir große Träume und haben große Ambitionen. Leider bleiben die meisten Träume jahrelang leblos, ohne dass es zu nennenswerten Fortschritten kommt. Und unsere Sehnsüchte verstauben leicht auf unserem Dachboden.

Dies ist eine traurige Wendung in unserem Leben. Anstatt aufregende Abenteuer in der Selbstverwirklichung zu erleben, verfangen wir uns in der Eintönigkeit des Lebens von Tag zu Tag, das kaum existiert.

Aber wissen Sie was? Das Leben könnte so viel besser sein, wenn wir nur lernen würden, unsere Denkgläser konsequent in der fortschreitenden Lebensspur auszurichten.

Das häufigste ermutigende Wort, um Ziele zu setzen, ist das Wort „Ich kann“. Die meisten Menschen hängen sich auf, wenn sie denken, ich kann das nicht. Es ist zu schwer. Es ist zu unmöglich. Niemand kann das jemals tun.

Auf der anderen Seite leiden manche Menschen darunter, dass sie sich völlig unrealistische Ziele setzen und nicht danach handeln. Das Ergebnis? Zerbrochene Träume und zerbrochene Hoffnungen.

Wenn Sie sich selbst mit Selbstzweifeln und selbstbeschränkenden Annahmen einschränken, werden Sie nie in der Lage sein, an dem vorbeizukommen, was Sie für unmöglich halten. Wenn Sie zu weit in den Himmel ragen, ohne auf Ihr Ziel hinzuarbeiten, werden Sie sich an den unmöglichen Zielen festklammern.

Wer nur auf ein Ziel hin träumt, ohne hart zu arbeiten, wird am Ende enttäuscht und desillusioniert sein.

Einer der Schritte, die ich nutze, um mein Ziel zu erreichen, besteht darin, sie zu brandmarken, indem ich Farben oder Bilder verwende, an die ich mich leicht erinnern kann, überall und jederzeit. Wenn ich mir zum Beispiel Benson und Hedges ansehe, haben sie die Farbe „Gold“ und das Zeichen „&“ eingefangen. Es gab eine Zeit, da kreierten sie verschiedene Arten von Anzeigen mit zwei Wörtern, die mit dem gleichen Buchstaben beginnen, und das Wichtigste ist das ‚&‘. Als sie ein Gebäude auf einer Insel renovierten und davor schrieben sie einfach „Watch & See“. Man weiß automatisch, dass es Benson & Hedges war, ohne dass sie den Namen schrieben. Wenn Sie ihre Autos auf der Straße sehen, werden Sie feststellen, dass sie gelb-gold gestrichen sind.

MTN verwenden normalerweise die Farbe Gelb. Wenn sie in eine neue Stadt einfahren, werden Sie sehen, dass sie „Y’Hello Onitsha“, „Y’Hello Zaria“ verwenden. Ihre Freundschaftszentren sind gelb gestrichen und das ist Branding. Auch Sie können das Gleiche tun, damit Sie sich konsequent auf Ihre Ziele konzentrieren und diese einfach und schnell erfüllen können.

Träumen Sie also weiter, mein Freund! Lassen Sie sich nicht von irgendwelchen Beschränkungen einfangen. Denken Sie in großen Dimensionen und arbeiten Sie klug auf die maximale Verwirklichung Ihrer gesetzten Ziele hin. Es ist nie zu spät, Ihr Bester zu werden. Wenn Sie die Leiter des Fortschritts hinaufsteigen, werden Sie feststellen, dass das Unmögliche gerade ein bisschen mehr möglich geworden ist. Emmanuel Gbadeyan

„Wer etwas Großes will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts.“ Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.