Wie man sich Ziele setzt und sie ZERSTÖRT!

Lesezeit: 3 Minuten

Unabhängig von der Größe oder dem Umfang Ihres Ziels ist es wichtig, dass Sie es konkretisieren und sich an einen Plan halten, um es zu erreichen. Sich Ziele zu setzen und dann die Räder in Bewegung zu setzen, um sie zu erreichen, mag anfangs entmutigend erscheinen. Doch mit den hier vorgestellten Taktiken werden Sie Ihre Ziele im Handumdrehen erreichen.

Wir alle hatten schon einmal Ziele, die wir erreichen wollten. Das kann etwas Großes sein, wie ein Studium oder der Kauf eines Hauses, oder etwas Abenteuerliches, wie einen Monat lang um die Welt zu reisen. Es können langfristige Ziele sein, wie z. B. einen bestimmten Geldbetrag für den Ruhestand anzusparen, oder kurzfristige Ziele, wie z. B. zehn Pfund zu verlieren, bevor die Bademodensaison kommt. Unabhängig von ihrer Größe sind sie bedeutungslos ohne einen Plan, um sie zu erreichen.

Was also macht aus einer Idee oder einem vagen Zukunftsplan ein konkretes Ziel, auf das man hinarbeiten kann? In erster Linie kann man nicht einfach sagen: „Eines Tages möchte ich eine Fremdsprache lernen“. Stattdessen muss man einen Zeitplan aufstellen. Das bedeutet, dass Sie beschließen, innerhalb der nächsten fünf Jahre Spanisch zu lernen, und dann herausfinden, wann Sie mit dem Unterricht beginnen müssen, um Ihr Ziel innerhalb dieses Zeitrahmens zu erreichen.

Seien Sie spezifisch
Das Wichtigste bei der Festlegung von Zielen ist, dass sie so konkret wie möglich sind, angefangen bei der Festlegung eines Anfangs- und Enddatums bis hin zur genauen Definition dessen, was Sie tun möchten. Entscheiden Sie nicht einfach, dass Sie irgendwann in eine neue Stadt ziehen wollen, sondern konkretisieren Sie die Idee und beschließen Sie, dass Sie innerhalb der nächsten zwei Jahre an einen bestimmten Ort wie Portland, Oregon, ziehen wollen. Schreiben Sie dann Ihr Ziel auf und entwerfen Sie einen Plan, wie Sie es erreichen können.

Um Ihr Hauptziel zu erreichen, müssen Sie einen Plan mit Mini-Zielen aufstellen. Wenn Sie zum Beispiel in den nächsten sechs Monaten zwanzig Pfund abnehmen wollen, setzen Sie sich Teilziele, um jeden Monat vier oder fünf Pfund zu verlieren. Dann setzen Sie sich das Ziel, in der nächsten Woche Diät- und Trainingspläne zu recherchieren.

Nachdem Sie Ihre Nachforschungen abgeschlossen haben, setzen Sie sich Miniziele, mindestens viermal pro Woche zu trainieren, mehr Gemüse und weniger rotes Fleisch zu essen usw.

Das funktioniert natürlich für so ziemlich jedes Ziel, auf das Sie hinarbeiten. Wenn Sie sich für ein großes Ziel entschieden haben, sollten Sie sich in der Anfangsphase immer kleinere Ziele (oder Etappenziele) setzen und recherchieren, wie Sie Ihr Ziel am besten erreichen können.

Wollen Sie genug Geld sparen, um in zwei Sommern nach Europa zu reisen? Informieren Sie sich über die Zinssätze verschiedener Sparkonten, damit Sie die Option mit den höchsten Renditen wählen können. Lesen Sie Reiseführer und Websites, um eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Städte Sie besuchen und in welchen Hotels oder Herbergen Sie übernachten möchten, wie viel Flugtickets und Bahnfahrkarten kosten werden usw. Dann können Sie abschätzen, wie viel Geld Sie sparen müssen, um Ihr Ziel zu erreichen. Nachdem Sie sich informiert haben, können Sie sich Miniziele setzen, indem Sie jeden Monat einen bestimmten Betrag von Ihrem Einkommen auf das Sparkonto einzahlen.

Bitten Sie um Hilfe
Und schließlich: Scheuen Sie sich nicht, um Hilfe und Rat zu bitten. Haben Sie einen Freund oder Verwandten, der ein ähnliches Ziel wie Sie erreicht hat? Bitten Sie sie um Tipps! Das lohnt sich vor allem dann, wenn Ihr Ziel Ihr Leben verändert und etwas Finanzielles betrifft, z. B. das Sparen für den Ruhestand oder den Kauf eines Hauses, oder etwas, das mit beruflichem Fortkommen oder Bildung zu tun hat, z. B. das Erlernen einer Sprache, die Rückkehr an die Hochschule, eine Beförderung oder eine neue Stelle.

Menschen, die schon einmal dabei waren, können Ihnen hilfreiche Strategien für die Verwirklichung Ihres speziellen Ziels geben. Nutzen Sie also alle Informationsquellen, die Ihnen zur Verfügung stehen, von Ihrem erfolgreichen Kollegen oder Ihren sparsamen Eltern bis hin zum Internet und Ihrer örtlichen Bibliothek. Stellen Sie dann einen Plan auf und halten Sie sich daran – Sie werden Ihre Erfolge im Handumdrehen feiern können. Quelle: todayisthatday.com

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

„Tue jeden Tag ein bisschen mehr, als du denkst, dass du es kannst.“ – Lowell Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.