Wie man sich selbst im Leben motiviert

Lesezeit: 2 Minuten

Viele Menschen wollen heute wissen, wie sie sich am besten motivieren können, um all die Dinge, die sie sich im Leben wünschen, auch wirklich in Angriff zu nehmen. Das erste, was man verstehen muss, ist, dass Motivation ein falsch verwendetes Wort ist und dass man sich nur dann zu etwas motivieren muss, wenn man keine Lust hat, es zu tun.

Hier liegt der eigentliche Schlüssel: Sie müssen verstehen, warum Sie bestimmte Aufgaben, mit denen Sie sich schwer tun, erledigen wollen, und ihnen auf diese Weise ein tiefes Gefühl der Dringlichkeit verleihen, damit Sie nicht mehr davon abhängig sind, ob Sie motiviert sind oder nicht.

Der erste Schritt besteht darin, sich zu fragen, welches Ziel Sie mit Ihren Handlungen verfolgen, was Sie letztendlich mit all diesen Dingen erreichen wollen. Im Beispiel der Arbeit könnte dies ein bestimmter Geldbetrag sein, den Sie erreichen wollen, oder ein besonderes Auto, im Training könnte es ein bestimmtes Körper-Fett-Verhältnis sein usw. Nachdem Sie herausgefunden haben, was Ihr Endergebnis ist, ist es an der Zeit, Ihr Ziel herauszufinden.

Ihr Ziel ist wahrscheinlich das Wichtigste, wenn es um Zielsetzung und Motivation geht, denn es ist der treibende Faktor hinter allem. Finden Sie Ihr Ziel, indem Sie sich fragen, warum Sie das angestrebte Ziel erreichen wollen, und stellen Sie sicher, dass Sie alle zusätzlichen Vorteile auflisten, die Sie durch das Erreichen dieses Ziels erhalten.

Wenn Sie sich auch nur im Geringsten für Selbsthilfe interessieren, wissen Sie vielleicht schon, dass wir mehr von Schmerz als von Vergnügen angetrieben werden, was bedeutet, dass wir eine bestimmte Aufgabe lieber ausführen, um Schmerzen zu vermeiden, als um Vergnügen zu gewinnen. Ein großartiges Beispiel dafür ist, 10$ zu verdienen oder jemandem 10$ aus der Tasche zu ziehen!

Schmerz ist für uns viel greifbarer, und wir werden diese Information nutzen, wenn wir versuchen, uns unser Ziel vorzustellen. Um den Teil mit dem Ziel so effektiv wie möglich zu gestalten, sollten Sie sich auch vorstellen, was passiert, wenn Sie Ihr Ziel nicht erreichen, wie Sie sich dann fühlen und was Sie zu sich selbst sagen würden.

Nun, da Sie ein Ziel haben und wissen, warum Sie auf dieses Ziel hinarbeiten, ist es an der Zeit, den Prozess mit dem letzten Schritt abzuschließen. Im letzten Schritt erstellen Sie einen Aktionsplan, wie Sie Ihr Ziel erreichen können. Stellen Sie sicher, dass Sie einen detaillierten und spezifischen Aktionsplan erstellen und sofort loslegen. Glauben Sie mir, mit der richtigen Hingabe können Sie alle Ihre Ziele im Leben erreichen.

Unser heutiges Zeitalter bietet gerade der Jugend, der enthusiastischen Jugend, Vorteile wie nie zuvor; es ist so recht das Zeitalter für junge Leute, nicht aber für die langsamen und gleichgültigen; eifriges, jugendliches Streben wird mit Erfolg gekrönt. Marden, Orison Swett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.