Wie man mit zufälligen Fremden in 3 einfachen Schritten spricht

Lesezeit: 2 Minuten

Willst du wissen, wie man mit Fremden spricht? Dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Ich zeige Ihnen 3 einfache Schritte, mit denen Sie leicht ein Gespräch mit jemandem beginnen können, den Sie noch nie zuvor getroffen haben.

Abgesehen von flüssigem Mut (der Sie eher in Schwierigkeiten bringt als nicht), finden Sie heraus, welche anderen Möglichkeiten Sie haben, um zu lernen, wie man mit Fremden spricht.

Schritt 1: Beherrsche die Kunst der Konversation.

Als Erstes müssen Sie an Ihren Gesprächsfähigkeiten arbeiten. Können Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie ein vernünftiges Gespräch führen? Wenn Sie nicht einmal das können, dann brauchen Sie noch etwas mehr Übung, bevor Sie versuchen, ein Gespräch mit einem völlig Fremden zu beginnen.

Fühlen Sie sich wohl dabei, Ihre Gedanken zu äußern und sich auszudrücken. Lernen Sie auch, sich zu entspannen, damit Sie nicht aus Versehen in Panik etwas Unpassendes sagen.

Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, mit Menschen zu sprechen, die Sie bereits kennen, können Sie die verschiedenen Möglichkeiten erkunden, wie Sie mit zufälligen Fremden sprechen können.

Schritt 2: Fangen Sie klein an.

Wenn Ihr Ziel die hübsche Stammkundin in Ihrer Stammkneipe ist, schlage ich vor, dass Sie zuerst mit den kleinen Leuten üben. Versuchen Sie, beim Einkaufen Smalltalk mit dem Verkaufspersonal zu führen. Wenn in Ihrem Lieblingscafé nicht viel los ist, können Sie vielleicht einen Smalltalk mit dem Barista beginnen.

Wenn Sie sich nicht bereit fühlen, ein ganzes Gespräch zu beginnen, können Sie auch versuchen, einfach zu lächeln und die Menschen zu begrüßen, die Sie täglich sehen.

Das Hauspersonal, Ihr Vermieter, der örtliche Bibliothekar und andere Menschen, denen Sie begegnen, sind ein gutes Training. Sie werden Ihnen helfen, Ihr Selbstvertrauen aufzubauen und es zur Gewohnheit werden zu lassen.

Schritt 3: Seien Sie offen und freundlich.

Es ist nicht immer leicht zu lernen, wie man mit Fremden spricht, wenn man bedenkt, wie misstrauisch Menschen sein können. Das ist etwas, das du nicht kontrollieren kannst. Was Sie jedoch kontrollieren können, ist die Art und Weise, wie Sie auf sie zugehen.

Respektieren Sie den persönlichen Raum und versuchen Sie nicht, Fremde in ein ernstes Gespräch zu verwickeln. Bleiben Sie locker und freundlich.

Wenn Sie Anfänger sind, schlage ich vor, dass Sie das Gespräch auf ein paar Minuten beschränken. Wenn die Person keine Anzeichen zeigt, dass sie noch länger reden möchte, beenden Sie das Gespräch auf eine lockere Art und Weise und machen Sie sich auf den Weg, um Ihr eigenes Ding zu machen.

Es ist sehr bewundernswert zu lernen, wie man mit zufälligen Fremden spricht. Und auch wenn der Weg zum Erfolg nicht immer einfach ist, sollten Sie daran denken, dass lohnenswerte Ziele fast immer eine Herausforderung darstellen.

„Das Leben verlangt nicht, dass wir die Besten sind, sondern nur, dass wir unser Bestes geben.“ – H. Jackson Brown Jr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.