Wie man Menschen manipuliert und Entscheidungen beeinflusst

Lesezeit: 2 Minuten

Manipulation ist nicht ethisch, aber in dieser „Dog eat Dog“-Welt müssen wir wissen, wie wir Menschen auf subtile Weise manipulieren und ihre Entscheidungen beeinflussen können. Damit will ich nicht sagen, dass Sie rausgehen und jeden manipulieren sollen, den Sie auf der Straße treffen. Nutzen Sie diese Techniken zu Ihrem eigenen Vorteil. Manchmal können Sie diese Techniken auch einsetzen, um positive Ergebnisse zu erzielen.

In diesem Sinne werden wir uns ansehen, wie man durch Manipulation subtil Einfluss nehmen kann. Es ist zwar nicht möglich, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu geben, da jede Situation einzigartig ist, aber es gibt einige Richtlinien, die Sie befolgen können, um diese Ideen umzusetzen. Konkret gibt es drei Dinge, die Sie beachten müssen, um erfolgreich zu bekommen, was Sie wollen.

Erstens sollten Sie versuchen, eine starke Emotion zu erzeugen, wenn Sie versuchen, jemanden zu manipulieren. Das kann Gier, Angst, Begierde oder eine andere Emotion sein. Wenn Sie das nicht tun, werden die Leute anfangen, klar zu denken, und Ihre Erfolgschancen werden gering sein.

Ein weiterer Punkt, den Sie kennen müssen, sind die „Hot Buttons“ der Person, die Sie zu manipulieren versuchen. Wenn Sie die Person genau beobachten, werden Sie wissen, was ihr wichtig ist. Das kann ein Haustier, ein Hobby oder ein starkes Gefühl zu einem Thema sein.

Schließlich müssen Sie sich der Techniken des Social Engineering bewusst sein. Hacker nutzen diese Technik häufig, um sich Zugang zu hochsicheren Systemen zu verschaffen. Wenn Sie zum Beispiel von einer Person in Polizeiuniform aufgefordert werden, sich von einem Ort zu entfernen, werden Sie dann überprüfen, ob es sich wirklich um einen Polizisten handelt? Wir sind darauf konditioniert, auf bestimmte Personen auf eine bestimmte Weise zu reagieren. So gibt es noch eine Reihe anderer sozialer Faktoren, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Nun, da Sie die grundlegenden Richtlinien kennen, beginnen Sie damit, Menschen zu beobachten und Situationen zu analysieren und versuchen Sie, von ihnen zu lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.