Wie man in 3 einfachen Schritten geduldig mit Menschen ist

Lesezeit: 2 Minuten

Zu lernen, wie man mit Menschen geduldig ist, kann für manche eine Herausforderung sein. Schließlich ist nicht jeder mit ewiger Geduld begabt. Die gute Nachricht ist, dass man sie lernen und schließlich perfektionieren kann.

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit Menschen geduldig sein können.

Schritt 1: Denken Sie liebevoll an sie.

Wenn der Kunde vor Ihnen ewig braucht, um seine Einkäufe zu bezahlen, geht Ihnen das nicht auf den Wecker? Sie wippen ungeduldig mit dem Fuß und husten ab und zu, aber nein, der Kunde beeilt sich immer noch nicht. Es kostet Sie all Ihre Kraft, keine Szene zu machen.

Wenn Sie sich jedoch vorstellen, dass dieser Kunde jemand ist, den Sie mögen (z. B. Ihr Partner oder Ihr Schwarm), dann werden Sie sich nicht allzu sehr ärgern, oder?

Wenn Sie also das nächste Mal die Geduld mit jemandem verlieren, stellen Sie sich einfach vor, dass diese Person jemand ist, den Sie sehr, sehr mögen, und Ihre Geduld wird sich verlängern.

Schritt 2: Pfeifen Sie eine fröhliche Melodie.

Der zweite Schritt, wie Sie geduldig mit anderen Menschen sein können, besteht darin, zu pfeifen. Wenn Sie eine fröhliche Melodie pfeifen, fühlen Sie sich sofort beschwingt.

Sie können Ihr Lieblingslied summen, wenn Sie nicht pfeifen können – es macht keinen Unterschied. Wichtig ist nur, dass Sie etwas getan haben, das Ihnen ein gutes Gefühl gibt. Und wenn Sie sich gut fühlen, sind Sie eher geneigt, geduldig mit den Menschen um Sie herum zu sein.

Schritt 3: Entspannen Sie sich.

Wenn Sie gestresst sind, ist es fast unmöglich zu lernen, geduldig mit anderen zu sein. Bevor Sie überhaupt daran denken können, Ihre innere Mutter Teresa anzuzapfen, müssen Sie erst einmal einen Weg finden, sich zu entspannen.

Wenn Sie wissen, dass Sie sich in einer Situation befinden, in der Ihre Geduld auf die Probe gestellt wird, meditieren Sie oder gönnen Sie sich zuerst eine Massage. Lassen Sie sich auf nichts ein, bevor Sie es nicht geschafft haben, sich von den negativen Schwingungen zu befreien.

Hier ist eine Formel, die Sie sich merken sollten: Je gestresster Sie sind, desto schneller verlieren Sie die Geduld. Je weniger Stress Sie in Ihrem Leben haben, desto länger ist Ihre Geduld.

Geduld mit Menschen zu lernen, ist keine Notwendigkeit im Leben. Sie haben schon Menschen gesehen, die es schaffen, mit einer unglaublich kurzen Geduld den Alltag zu überstehen. Aber wollen Sie wirklich so leben wie sie? Wenn Sie aber ein Leben wollen, das eine bessere Qualität hat als dieses, dann befolgen Sie einfach diese Schritte und machen Sie sich klar, dass Geduld eine Tugend ist.

„Je mehr Sie Ihr Leben loben und feiern, desto mehr gibt es im Leben zu feiern.“ – Oprah Winfrey

Dominiere dein Leben – Das Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert