Wie man glücklich ist – sieben einfache und lustige Schritte

Lesezeit: 5 Minuten

Beseitigen Sie unnötiges Chaos aus Ihrem Leben. Wenn Ihr Haus nicht so sauber ist, wie Sie es sich wünschen, bringen Sie Ihre Familie zusammen und putzen Sie es. Wenn Ihr Job Sie nicht erfüllt, bleiben Sie dabei, aber suchen Sie etwas, das Sie mehr anspricht, bis Sie es gefunden haben. (Die Suche wird ein Maß an Befriedigung bringen, das Ihre Abneigung gegen Ihren jetzigen Job tatsächlich verringern wird). Wenn Sie in irgendeinem Bereich Ihres Lebens überwältigt sind, setzen Sie sich mit Block und Stift hin und schreiben Sie darüber. Beschreiben Sie es detailliert, analysieren Sie die damit verbundenen Probleme und Herausforderungen und erarbeiten Sie eine Strategie, wie Sie den Druck auf sich selbst abbauen können.

Suchen Sie Hilfe bei Freunden und Familie, wenn es nötig ist. Ein großer Teil des Problems im Leben der meisten Menschen ist, dass sie dazu neigen, ihre Belastungen mit unnötiger Gnade hinzunehmen. Sie tun es, aber sie ärgern sich darüber, und das frisst an ihnen und mindert die Lebensqualität erheblich. Ich empfehle Ihnen, persönliche Grenzen zu setzen, damit Sie sich nicht manipulieren oder für selbstverständlich halten lassen. Wenn Sie etwas nicht tun können, sagen Sie nein. Vereinbaren Sie einen späteren Termin, um es zu tun, oder finden Sie vielleicht jemand anderen, der frei ist und helfen kann.

Kommunizieren Sie Ihre wahren Gefühle. Wenn Sie sich Sorgen machen, wie andere reagieren werden, müssen Sie das nicht. Wenn Sie Ihre wahren Gefühle auf eine positive und höfliche Art und Weise äußern können, werden Sie sehr wenig Widerstand erfahren und sich von einer großen Last befreien. Wenn Sie in der Lage sind, dies konsequent zu tun, werden Sie feststellen, dass Sie viele Probleme lösen können, bevor sie entstehen. Erinnern Sie sich an das alte Sprichwort: „Was für ein verworrenes Netz wir weben, wenn wir uns zuerst darin üben, zu täuschen.“ Das trifft auf Menschen, die ihre wahren Gefühle verbergen, genauso zu wie auf einen ewigen Lügner, der immer wieder erwischt wird. Wenn Sie Ihre Gefühle nicht aussprechen, verstricken Sie sich in Handlungen und Worte, die Sie oft nicht sagen oder tun wollen, und schließlich kommt die Wahrheit sowieso ans Licht.

Ein Beispiel dafür, wie Sie dies höflich, aber bestimmt tun können, ist dies: „Es tut mir leid, Darla. Ich kann dieses Projekt im Moment wirklich nicht übernehmen. Ich habe einfach zu viel um die Ohren. Wenn Sie wollen, kann ich Ihnen helfen, jemanden zu finden, der Ihnen dabei helfen kann…“ oder „Ich weiß die Einladung zu schätzen, Mark, aber ich bin einfach zu müde, um heute Abend auszugehen. Ich denke, ich werde einfach ein heißes Bad nehmen und früh ins Bett gehen.“ Dies sind einfache Beispiele, aber Sie verstehen den Punkt. Im ersten Beispiel hätte ein Projekt gelitten, weil der Redner bereits ausgebucht war. Im zweiten Beispiel wäre der Redner ausgegangen und hätte sich wahrscheinlich nicht amüsiert und hätte möglicherweise die Stimmung aller um ihn herum heruntergezogen.

Analysieren Sie jeden Morgen Ihre Stimmung, bevor Sie sich auf den Weg zur Arbeit machen. Die Dusche ist ein guter Ort, um dies zu tun. Planen Sie Ihren Tag vor, basierend auf dem, was wahrscheinlich passieren wird. Legen Sie Strategien für die Lösung von Herausforderungen fest, planen Sie Aufgaben so, dass Sie sie effizient erledigen können, und erledigen Sie die schwierigsten Dinge zuerst. Wenn Sie Ihren Tag proaktiv angehen, bevor er beginnt, können Sie die Kontrolle behalten und vermeiden, dass Sie überfordert werden.

Jetzt kommt der schwierige Teil. Die Familienzeit. Die schwierigste Zeit für viele Menschen ist, wenn sie mit den Bedürfnissen vieler Menschen unter einem Dach zu tun haben. Hier sind einige Dinge, die helfen können. Wenn Sie ein Elternteil sind, stellen Sie feste Regeln und Erwartungen auf und setzen Sie diese durch. Delegieren Sie Aufgaben fair an alle Mitglieder des Haushalts. Legen Sie feste Essenszeiten fest, die nur unter ganz bestimmten Umständen versäumt werden dürfen.

Ein Ballspiel außerhalb des Bezirks ist eine Sache. Ausgehen mit Freunden ist eine andere. Kommunizieren Sie von Ehepartner zu Ehepartner und stellen Sie sicher, dass Sie beide auf der gleichen Seite stehen, sich auf die Regeln geeinigt haben und diese auch durchsetzen und sich gegenseitig unterstützen. Nachdem Sie sich um die Regeln gekümmert haben, sorgen Sie nun dafür, dass Sie regelmäßig Spaß als Familie haben. Gehen Sie raus und unternehmen Sie gemeinsam etwas. Viele Familien lösen sich auf, nachdem die Kinder ein bestimmtes Alter erreicht haben, und die Eltern sitzen zu Hause, während ihre Teenager unterwegs sind. Planen Sie regelmäßige Zeiten ein, um zusammen zu sein und etwas zu unternehmen. Das ist gut für das Glück von Eltern und Kindern gleichermaßen.

Kontrollieren Sie Ihre Einflüsse. Das ist sehr wichtig. Die Massenmedien, das Kabelfernsehen und sogar die Fernsehwerbung sind voll von Groll, Boshaftigkeit, Halbwahrheiten und allgemeinem Unfrieden. Wenn Sie Nachrichten sehen müssen, suchen Sie sich eine unvoreingenommene und unparteiische Nachrichtenquelle. Wenn Sie nicht ohne Fernsehsendungen leben können, achten Sie darauf, wie sie Ihre Stimmung und die Ihrer Familie beeinflussen. Wenn die Auswirkungen nicht positiv und persönlich erfüllend sind, wechseln Sie den Sender. Wenn die Nachrichten Sie wütend machen, wie es heutzutage so oft der Fall zu sein scheint, recherchieren Sie die Themen, bevor Sie sich auf irgendeinen Zug einlassen.

Noch besser: Wenn die Themen Sie nicht persönlich betreffen, lassen Sie sie aus Ihren persönlichen Gedanken heraus. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Menschen, mit denen Sie Zeit verbringen, einen positiven Einfluss auf Sie haben und Sie nicht herunterziehen. Es ist nichts Falsches daran, einem Freund zu sagen, dass Sie lieber positiv denken und das Gespräch auf ein anderes Thema lenken möchten.

Kümmern Sie sich um Ihre Finanzen und stellen Sie sicher, dass sie Sie nicht kontrollieren! Zahlen Sie Ihre Schulden ab, indem Sie die hoch verzinsten Schulden mit den niedrigsten Zinsen tauschen. Zahlen Sie erst die hohen, dann die mittleren und dann die niedrigsten Zinsen ab. Legen Sie dann die Ersparnisse auf einem soliden und hochverzinslichen Konto an. Lassen Sie sich dabei von einem Geldverwalter oder einer seriösen Firma helfen. Schulden und finanzielle Probleme sind vielleicht die größte Quelle von Zwang für die durchschnittliche Person. Lassen Sie nicht zu, dass sie Sie kontrollieren! Übernehmen Sie die Kontrolle und geben Sie sie nie wieder ab. Für weitere Informationen zu diesem Thema besuchen Sie meinen Blog und lesen Sie meinen Artikel zum Thema schuldenfrei werden.

Finden Sie Beschäftigungen, die Sie lieben und nehmen Sie sie an! Viele Menschen kommen nach Hause und blättern durch die Fernsehkanäle oder schauen ihre Lieblingssendungen. Das ist zwar geistig betäubend, aber nicht wirklich erfüllend. Die glücklichsten Menschen haben Beschäftigungen, die sie lieben und die sie ausfüllen. Manche Menschen basteln, manche angeln, manche jagen, manche malen oder schreiben Gedichte oder Geschichten. Manche machen Keramik, manche gehen gerne jeden Tag spazieren, viele spielen Sport oder Brettspiele. Bringen Sie Ihren Geist mit Aktivitäten in Bewegung, die Ihnen Spaß machen und die Sie anregend oder emotional erfüllend finden.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, werden Sie die Kontrolle über Ihr Leben zurückerlangen und ein Rezept für Glück entwickeln. Sie werden Ihre Worte, Ihre Handlungen und Ihre Gefühle kontrollieren. Das Endergebnis ist, dass Sie erfüllter und weniger besorgt sein werden. Sie werden produktiver sein und nicht mehr überwältigt. Sie werden das Leben genießen, anstatt von ihm belastet zu werden. Kurz gesagt, Sie werden sich vielleicht nicht mehr wiedererkennen und das Endergebnis wird Ihnen wirklich gefallen.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Wie man glücklich ist

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande.Liegenbleiben ist beides.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.