Wie man Entschlossenheit kultiviert, die zu außergewöhnlichem Erfolg führt

Lesezeit: 3 Minuten

Ständig tun Menschen außergewöhnliche Dinge. Einige von ihnen sind sehr bekannt. Wer kann zum Beispiel Kirk Gibsons „pinch-hit home run“ in Spiel 1 der World Series 1988 vergessen?

Das Erstaunliche an diesem Moment war die Tatsache, dass Gibson verletzt war und keinerlei Kraft in den Beinen hatte. Es wurde nicht einmal erwartet, dass er spielen würde! Mehr noch, er war ursprünglich gar nicht für das Spiel angetreten. Dennoch wurde er zu etwas Außergewöhnlichem herangezogen.

Bewaffnet mit der Entschlossenheit zum Sieg schlug Gibson den Homerun nur mit der Kraft seines Oberkörpers. Der Sieg in diesem Spiel war der Auslöser dafür, dass die Dodgers schließlich die World Series gewannen.

Einige Heldentaten sind zwar bekannt, wie die gerade erwähnte, aber die meisten sind es nicht. Denken Sie an alleinerziehende Mütter, die ihre Kinder erfolgreich großziehen. Denken Sie an Menschen, die andere für behindert halten und die dennoch Erstaunliches leisten.

Ja, es gibt immer wieder Menschen, die Außergewöhnliches leisten. Sie können das auch!

Sicherlich spielt Entschlossenheit eine Rolle, und Sie tun gut daran, sie zu kultivieren.

Außergewöhnlicher Erfolg erfordert Entschlossenheit

Wenn Sie etwas Außergewöhnliches erreichen wollen, brauchen Sie Entschlossenheit. Was ist Entschlossenheit? Hier einige Synonyme: Beharrlichkeit; Entschlossenheit; Standhaftigkeit; Hingabe. Entschlossenheit bedeutet, an einer Sache dranzubleiben oder sie bis zum Ende durchzuziehen. Auch ein gewünschtes Ziel niemals aufzugeben, kommt mir in den Sinn.

Welchen brennenden Wunsch haben Sie in sich? Was möchten Sie in Ihrem Leben erreichen?

Vielleicht ist es Ihr höchstes Ziel, zu werden:

Ein erfolgreicher Musiker

Der CEO eines großen Unternehmens

Reich mit einem siebenstelligen Einkommen

Ein Online-Unternehmer

Ein berühmter Sportler oder Schauspieler/Schauspielerin

Jedes große Ziel im Leben erfordert Entschlossenheit. Die Qualität der Entschlossenheit wird Ihnen helfen, die schwierigsten Hindernisse zu überwinden. Entschlossenheit akzeptiert kein Scheitern als Option.

Entschlossenheit führt einen Mann zu großem Erfolg

Wenn Sie eine Entschlossenheit kultivieren, die sich nicht aufhalten lässt, werden Sie große Dinge erreichen. Sie werden immer als Gewinner hervorgehen.

Das war der Fall bei einem ehemaligen Profi-Footballspieler namens Earl Morral. Er spielte von 1956 bis 1976 als Quarterback in der National Football League (NFL).

Morral spielte 21 Spielzeiten lang für sechs verschiedene Teams. Die meiste Zeit seiner Karriere war er Ersatz-Quarterback. Er stand nur dann in der Startelf, wenn der Starting Quarterback wegen einer Verletzung ausfiel. Aber trotz alledem war Earl Morral ein Gewinner, und die NFL-Saison 1968 bewies dies.

Im Jahr 1968 spielte Morral für die Baltimore Colts. Der Starting Quarterback John Unitas fiel mit einem verletzten Wurfarm für die gesamte Saison aus. Trainer Don Shula ernannte Morral zum Stammspieler. Morrals Entschlossenheit, ein Gewinner zu sein, wurde deutlich.

In dieser Saison führte er die Colts zu einer nahezu perfekten Bilanz von 13 Siegen und 1 Niederlage. Die Colts gewannen die NFL-Meisterschaft mit 34:0 gegen die Cleveland Browns. Morral wurde zum MVP der NFL ernannt. Entschlossenheit führte Morral zu einem außergewöhnlichen Sieg!

Obwohl die Colts im Superbowl III gegen die New York Jets verloren, behielt Morral seine Entschlossenheit bei. Ja, er verlor nie den brennenden Wunsch, erfolgreich zu sein. Tatsächlich wurde er ein paar Jahre später erneut von den Colts gerufen, um sie zum Sieg zu führen. Superbowl V war in diesem Fall das Theater. Die Colts besiegten die Dallas Cowboys mit 16:13.

Nach seinem Erfolg mit den Baltimore Colts wurde Morral zu den Miami Dolphins gehandelt. Erneut bewies er, dass er ein entschlossener Sieger war.

In der fünften Woche der regulären Saison 1972 zog sich der Starting Quarterback Bob Griese eine schwere Knöchelverletzung zu und fiel für den Rest der Saison aus. Morral übernahm daraufhin die Rolle des Starting Quarterbacks.

Unter Morrals Führung gewannen die Dolphins die restlichen Spiele der regulären Saison und gingen mit 14:0 in Führung. Danach startete ein gesunder Bob Griese in den Playoffs und im Superbowl VII. Die Dolphins gewannen 17:0 und schafften damit die einzige perfekte Saison im Profi-Football, die es bis zu diesem Zeitpunkt gab. Earl Morral trug wesentlich zu dieser perfekten Saison bei.

Während seiner gesamten Karriere verlor Earl Morral nie seinen Siegeswillen. Er hat immer wieder bewiesen, dass er ein Gewinner ist. Er hat gezeigt, was es heißt, ein Gewinner zu sein. Er hatte eine der erfolgreichsten Karrieren, die man haben kann.

Entschlossenheit kann dazu führen, dass man große Dinge erreicht

Die persönliche Geschichte von Earl Morral zeigt, was man erreichen kann, wenn man entschlossen ist. Sehen Sie Lektionen, die Sie anwenden können? Ist Ihre Entschlossenheit zum Erfolg so stark wie die von Earl Morral?

Sie können außergewöhnliche Dinge erreichen! Üben Sie wie Earl Morral eine siegreiche Entschlossenheit, die es Ihnen ermöglicht, Außergewöhnliches zu leisten. Wenn Sie das tun, werden Sie immer als Gewinner hervorgehen! – Michael R Johnston 

Alles, was notwendig ist, um den Bann der Trägheit und Frustration zu brechen, ist dies: Tu so, als ob es unmöglich wäre, zu scheitern – Dorothea Brand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.