Wie man entschlossen ist und alles erreichen kann

Lesezeit ca: 5 Minuten

Menschen zu inspirieren ist eine großartige Eigenschaft, die mich dazu gebracht hat, mehr vom Leben zu wollen.

Mit der Inspiration kam der Wettbewerb und das Streben, der Beste zu sein.

Das hat mich auch dazu gebracht, die Philosophie „Sei hart und diszipliniert zu dir selbst“ zu übernehmen.

Konkurrenzfähig zu sein und die Nummer eins zu sein, hat seine Vorteile. Deshalb fordere ich Sie heraus, die Nummer eins zu sein. Und wenn Sie nicht konkurrenzfähig sind, ist das in Ordnung. Es geht darum, besser zu sein.

Könnten Sie das für sich selbst tun?

Um erfolgreich zu sein, habe ich gelernt, meinen Verstand, Geist und meine Seele zu nähren. Diese Dinge sind das kostbare Gut, das ich besitze. Investieren Sie in sie. Sie sind diejenigen, die Sie Ihrem Traum näher bringen werden.

Ich glaube, Sie müssen in Ihren Traum eintauchen. Nur so werden Sie inspiriert bleiben und Hindernisse überwinden.

Mein Traum ist es, ein inspirierender Blogger zu werden. Für manche ist das eine Unmöglichkeit, für mich aber eine Möglichkeit. Ich verstehe nicht, warum sie das nicht sehen können.

Aber es ist meine Sturheit, die mir auch hilft, weiterzumachen.

Und wenn Negativität in mein Herz eingedrungen ist. Ich habe nicht zugelassen, dass sie meine Träume zerstört. Auch wenn die Dinge entmutigend sind.

Man muss jeden Tag weitermachen. Sich selbst zum Sieg drängen, indem man neue höhere Ebenen sucht, auch wenn man Angst hat. Sie wissen nicht, wie viel Angst ich davor habe, zu versagen. Aber ich bin doch hier, oder nicht?

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr Ziel zu erreichen. Dann ernten Sie die großen Belohnungen, die mit Ihrem hart verdienten Schweiß einhergehen.

Tun Sie es einfach, auch wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, indem Sie jeden Tag mahlen.

Ich habe den Höhepunkt meines Erfolges noch nicht erreicht und arbeite jeden Tag daran. Die Arbeit hat mir erlaubt, nicht mehr ans Aufhören zu denken.

Es gehört zum Leben dazu, die Straßensperren zu überwinden, die einem im Weg stehen, indem man im Leben eines Menschen etwas verändert.

Und wie aufregend wäre es, wenn Sie mit Ihrem beginnen würden?

Also, geben Sie sich selbst nicht auf. Ich kann mir vorstellen, welchen Unterschied das Erreichen meines Ziels in meinem Leben machen wird.

Und ich werde nicht aufhören, bis ich meinen letzten Atemzug getan habe, wenn ich alt und runzlig bin.

Aber bis dahin werde ich mich über alle Widrigkeiten erheben, indem ich täglich besser werde. Zuerst werde ich Wege finden, mich selbst zu inspirieren und etwas zu verändern.

Die Idee, ein inspirierender Schriftsteller zu sein, hält mich am Leben. Ich sehe wirklich, dass ein Buch veröffentlicht wird, das meinen Namen trägt. Das ist etwas, das ich mir selbst beweisen möchte.

Die Kunst des Inspirierens ist ein Handwerk, das ich noch nicht beherrsche und das ich jeden Tag lerne. Ich finde Raum, es zu lernen.

Brendon Burchar sagte einmal etwas Ähnliches: „Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr Ziel zu erreichen, wenn die Leute nicht mit Ihnen übereinstimmen. Es ist also am besten, wenn ich an meinen Träumen und Zielen festhalte.

Das tue ich auch.

Denn wenn ich die Kunst der Inspiration beherrsche, kann ich mehr Zeit mit den Dingen verbringen, die ich am meisten liebe: Familie und inspirierendes Schreiben.

Ich möchte diese Gabe nutzen und sie mit der Welt teilen, denn sie hat Wunder in mir bewirkt. Ich habe im Leben viel erreicht, weil ich mich inspiriert gefühlt habe.

Es gibt keinen besseren Weg, das Leben zu genießen, indem ich die Dinge tue, die ich am meisten liebe. Haben Sie das verstanden? Lassen Sie sich einfach inspirieren.

Beginnen Sie damit, hart zu sich selbst zu sein, indem Sie sich Ziele setzen.
Um in Ihrem eigenen Leben etwas zu verändern, müssen Sie Ihre Ängste meistern. Sie sind wichtig, um Ziele zu erreichen.

Gehen Sie eine gesunde Reise zur Selbstverbesserung in Ihrem Leben ein. Seien Sie mit Ihrem eigenen Selbst konkurrenzfähig. Es wird Sie an Orte führen, die Sie sich nie zuvor vorstellen konnten.

Beginnen Sie damit, ein Ziel zu definieren und zu wissen, wohin es Sie führen wird. Es verliert die Richtung, wenn Sie es nicht sagen. Ihr Ziel sollte eine Richtung haben.

Wählen Sie eine Richtung voller Glück und Freude. Wählen Sie, wenn möglich, einen Weg mit geistigem und spirituellem Erwachen. Das habe ich.

Auf dem Weg dorthin werden Sie schließlich Ihr Ziel erreichen. Denken Sie nur daran, dass es die kleinen Unterschiede im Leben sind, die Ihnen helfen werden, weiterzumachen.

Tun Sie auch alles Mögliche, um es zu erreichen.

Ich tue alles, was ich kann. Mein letztendliches Ziel ist es, ein inspirierendes Buch zu veröffentlichen, das die Menschen dazu ermutigt, ihr Ziel zu erreichen. Das gebe ich nicht auf.

Ich bin so weit gekommen, indem ich mir Ziele gesetzt und daran geglaubt habe, dass es da draußen etwas Besonderes für mich gibt.

Ich glaube, dass auch auf Sie etwas Besonderes wartet.

Das Einzige, was auf mich wartet, ist, Menschen zu inspirieren. Es macht mir Freude, mein Wissen mit den anderen zu teilen. Ich tue es, indem ich mich selbst dazu bringe, jeden Tag zu wachsen.

Es ist ein tolles Gefühl, das zu tun, was ich in dieser Welt am liebsten tue. Und das möchte ich wieder tun. Also nahm ich die Herausforderung an, zu lernen, wie man inspiriert, indem ich einen Blog einrichte und ihn mit anderen teile.

Letzte Woche habe ich eine Person inspiriert, und es sind diese kleinen Unterschiede, die mir helfen, weiterzumachen.

Je mehr ich inspiriere, desto weiter wuchs mein Selbstvertrauen. Ich weiß, dass ich dies tun kann.

Arbeiten Sie einfach intelligent und beharrlich, und Sie werden sich durchsetzen. Je mehr Sie in sich selbst investieren, desto mehr werden Sie Erfolg haben.

Je mehr Sie an sich selbst arbeiten, desto mehr werden sich Ihnen Chancen eröffnen. Erlauben Sie sich, offen zu sein.

Ich nutze jede Gelegenheit, die mir hilft, mich zu verbessern.

Ich bin immer darauf bedacht, neue Ideen umzusetzen, um besser zu werden.

„Wow, das ist eine gute Idee,“

Ich schreibe es auf und teile es mit anderen.

Obwohl ich seit Jahren schreibe, weiß ich, dass das Schreiben meine tägliche Arbeit ersetzen wird. Denn ich arbeite ständig daran, besser zu werden. Ich spüre, dass es näher kommt.

Ich glaube, dass Worte Menschen verändern. Deshalb hat es meine Aufmerksamkeit erregt, wie sie Menschen heilen, formen und verwandeln. Als aufstrebende Schriftstellerin ist es mein Traum, dass meine Arbeit geteilt und
eine positive Veränderung in der Welt herbeizuführen.

Aus diesem Grund habe ich einen Blog begonnen.

Nichts auf dieser Welt ist einfach. Das Leben ist ein langer Kampf, und nichts ist sicher. Ich bin nicht zufrieden. Also schreibe ich weiter, um diese Unzufriedenheit zu ändern.

Ich wünschte, ich könnte an Ihrem Traum arbeiten, aber das wäre emotional anstrengend. Es liegt in Ihrer Verantwortung, an Ihrem Traum zu arbeiten.

Auch wenn Ihre Familie und Freunde an Ihnen zweifeln. Seien Sie nicht überrascht. Das wird Ihnen oft begegnen. Nehmen Sie es nicht persönlich.

Verbessern Sie sich einfach weiter, während Sie Ihre Träume mit missbilligenden Gesichtern teilen.

Vielleicht haben sie Recht, aber glauben Sie ihnen nicht. Das tue ich auch nicht.

Und schließlich, überstürzen Sie nichts zu sehr; langsam kommen Sie weiter. Diese Lektion habe ich auf die harte Tour gelernt. Ricardo Ortiz 

 

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 0 Durchschnittlich: 0]