Wie man einen Masterplan für den Erfolg erstellt

Lesezeit: 3 Minuten

Um einen klaren Plan für den Erfolg zu haben, müssen Sie Ihre Ziele schriftlich festhalten. Ja, ich weiß, dass Sie das wahrscheinlich schon einmal gehört haben, aber was glauben Sie, warum Sie es so oft gehört haben? Weil es funktioniert, seine Ziele aufzuschreiben!

Ein Kunde von mir wollte seine Ziele nicht aufschreiben. Als wir anfingen, zusammenzuarbeiten, erzählte er mir, dass er seit 20 Jahren im Geschäft sei, 120.000 Dollar verdiene und nicht glaube, dass das Aufschreiben von Zielen ihm helfen würde, sein Geschäft auszubauen. Ich erklärte ihm, dass es ihm Klarheit verschaffen und ihm etwas geben würde, das er anstreben könnte. Nach anfänglichem Widerstand hörte er mir schließlich zu und sagte mir, dass eines seiner Ziele darin bestehe, sein Geschäft auf 240.000 Euro zu verdoppeln.

Innerhalb von 6 Monaten unserer Zusammenarbeit verdoppelte er sein Geschäft und verdiente so viel Geld wie noch nie in seiner gesamten Karriere. Warum, glauben Sie, ist das passiert? Weil es sich auszahlt, Klarheit und einen Masterplan mit Zielen zu haben!

Um Ihre Erfolgschancen zu verbessern, sollten Sie einen Masterplan erstellen. Das ist Ihr großes Bild… eine visuelle Karte, wie Erfolg für Sie aussieht.

Hier erfahren Sie, wie Sie einen Plan erstellen können, um sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren:

STELLEN SIE SICH DIE MÖGLICHKEITEN VOR:
Denken Sie an 101 Dinge, die Sie in den nächsten 10 Jahren erreichen wollen. Haben Sie Spaß dabei und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Seien Sie konkret und personalisieren Sie Ihre Liste, indem Sie jeden Satz mit „Ich bin“ oder „Ich werde“ beginnen. Zum Beispiel: „Ich werde mindestens dreimal pro Woche Sport treiben. Oder „Ich bin der erfolgreichste Verkäufer in meinem Unternehmen“.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier einige Fragen, die Ihnen helfen können, sich zu konzentrieren:

Was möchte ich tun?

Was möchte ich haben?

Wohin möchte ich gehen?

Welchen Beitrag möchte ich leisten?

Was möchte ich werden?

Was möchte ich lernen?

Mit wem möchte ich Zeit verbringen?

Wie viel Geld möchte ich verdienen, sparen und investieren?

Wie viel Zeit möchte ich zum Vergnügen nutzen?

Was will ich tun, um meine Gesundheit zu verbessern?

Wenn Sie eine Liste mit Zielen erstellt haben, ordnen Sie diese nach Prioritäten. Setzen Sie eine 1 neben das wichtigste Ziel, eine 2 neben das nächstwichtigste und so weiter. Aber bevor Sie das tun, schreiben Sie den wichtigsten Grund auf, warum Sie jedes Ziel erreichen wollen, und den größten Nutzen, den Sie aus jedem Ziel ziehen. Das wird Ihnen helfen, konzentriert und motiviert zu bleiben.

ERSTELLEN SIE EIN BILDER-ZIELBUCH:
Damit Sie sich besser auf Ihren neuen Lebensstil konzentrieren können, erstellen Sie ein Bilderbuch mit Ihren wichtigsten Zielen. Fangen Sie einfach an, Bilder in einem großen Fotoalbum zu sammeln. Wenn Ihr Ziel zum Beispiel eine Reise nach Frankreich ist, sammeln Sie Fotos von Orten, Menschen und Gegenständen, die mit diesem Land in Verbindung stehen. Ein Beispiel aus der Praxis: Ein Kunde von mir wollte 60 neue Kunden gewinnen, also schnitt er Bilder von den Gesichtern der Leute aus und klebte sie auf eine große Plakatwand mit der Zahl 60 drum herum. Das half ihm, sein Ziel zu visualisieren, so dass es ihm erreichbar erschien.

VERWENDEN SIE EIN IDEENBUCH:
Besorgen Sie sich ein einfaches Notizbuch und notieren Sie Ihre täglichen Beobachtungen und Erkenntnisse. Dies ist ein wirkungsvolles Instrument, um Ihr Bewusstsein zu erweitern. Sie können Ihr Buch für Geschäftsideen, Verkaufstipps, Präsentationsfähigkeiten, Projekte zum Geldverdienen oder gelesene Zitate verwenden. Wenn Sie eher ein Computermensch sind, können Sie auch ein Word-Dokument mit dem Titel „Great Ideas“ anlegen.

VISUALISIEREN, DENKEN, REFLEKTIEREN UND ÜBERPRÜFEN:
Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft, um positive, erfolgreiche Bilder zu schaffen. Je schärfer Ihre Bilder sind und je intensiver Sie sich fühlen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie das gewünschte Ergebnis erzielen.

MENTOREN UND MASTERMIND-GRUPPEN AUFBAUEN:
Umgeben Sie sich mit Menschen, die mehr Erfahrung in den Bereichen haben, in denen Sie Defizite haben. Ihre Mastermind-Gruppe sollte aus vier bis sechs Personen bestehen, die sich regelmäßig treffen, um Ideen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Dies sind Machtbündnisse, die Ihnen helfen können, Ihre Ziele viel schneller zu erreichen, als Sie es alleine könnten.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Ich glaube, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Vergessen Sie nicht, ihn zu kommentieren und meine inspirierenden Artikel über tägliche Erfolge mit anderen zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.