Wie Ihre Handlungen Ihnen zum Erfolg verhelfen

Wie Ihre Handlungen Ihnen zum Erfolg verhelfen

Lesezeit: 3 Minuten

Wie oft haben Sie schon den Satz gehört, dass man „seinen Worten Taten folgen lassen soll“? Wenn das nicht der Fall ist, gibt es eine Diskrepanz. Was Sie sagen und was Sie tun, sind zwei verschiedene Dinge. Wenn Sie eine Diskrepanz zwischen Ihren Worten und Ihren Taten haben, werden Ihre Taten die Wahrheit sein. Die Menschen werden auf das achten, was Sie tun, und nicht auf das, was Sie sagen.

Wir alle kennen solche Menschen. Wenn sie reden, wirken sie sehr aufrichtig. Ich glaube, dass sie in dem Moment, in dem sie reden, tatsächlich aufrichtig sind. Aber sobald es an der Zeit ist, dass sie ihre Absichten in die Tat umsetzen, geschieht es nicht so, wie sie es gesagt haben. Irgendwo zwischen dem Reden und dem Handeln werden sie von Angst oder einer anderen negativen Emotion eingeholt und ziehen es einfach nicht durch.

Was meinen Sie, wie sich das auf Ihre Schwingung auswirkt? Die Diskrepanz zwischen Ihren Worten und Ihren Taten hat eine negative Schwingung. Du sendest eine subtile negative Energie an das Universum aus. Obwohl sie subtil ist und Sie sich dessen vielleicht nicht einmal bewusst sind, wird das Universum sie aufgreifen“. Es ist schwierig, sich vorwärts zu bewegen und sein wahres Potenzial zu erreichen, wenn man in Angst und Untätigkeit gefangen ist.

Der Schlüssel dazu ist, alles in Einklang zu bringen. Um Kongruenz zu erreichen, bedarf es mehrerer Faktoren. Zunächst müssen Sie Ihre Werte identifizieren. Was Ihnen wichtig ist oder auf welches Ziel Sie hinarbeiten.

Als Nächstes müssen Sie dafür sorgen, dass Ihre Handlungen mit diesen Werten übereinstimmen. Unterstützen die Dinge, die Sie tagtäglich tun, Ihre Absicht und die Dinge, die Ihnen wichtig sind? Wenn nicht, was müssen Sie dann tun, um das zu korrigieren? Sind Sie bereit, diese Änderungen vorzunehmen?

Wenn nicht, dann sollten Sie Ihre Werte und Ziele überdenken. So oft haben Menschen Werte und Ziele für sich selbst geschaffen, die darauf basieren, was sie ihrer Meinung nach tun „sollten“ oder was jemand anderes für das Beste für sie hält. Dieser Ansatz mag eine Zeit lang funktionieren, aber nicht auf Dauer.

Ich habe viele Menschen in sehr lukrativen Berufen gesehen, die absolut unglücklich waren. Sie sind in diese Berufe eingestiegen, weil jemand anderes das von ihnen erwartet hat, aber es ist nicht das, was sie wirklich tun wollten. Sie mögen sehr wohlhabend sein, aber sie sind nicht glücklich. So oft geben Menschen ihren Traum auf, weil jemand anderes eine Vorstellung davon hat, was das Beste für sie ist.

Jetzt, da Sie wissen, was Ihnen wichtig ist und was Ihr Ziel ist, und Sie Maßnahmen ergreifen, um sich in diese Richtung zu bewegen, besteht der nächste Schritt darin, andere wissen zu lassen, was Ihnen wichtig ist und was Ihre Pläne sind. Es ist sehr wichtig, anderen Menschen von Ihren Absichten zu erzählen. Sie geben damit ein öffentliches Bekenntnis ab.

Sprechen Sie nicht über Ihre Ziele, weil Sie wollen, dass alle anderen mitmachen und Sie unterstützen. Das wird vielleicht nicht passieren. Tun Sie es, weil Ihnen diese Richtung oder dieser Teil Ihres Lebens am Herzen liegt. Es gibt einen Unterschied zwischen Predigen und Informieren.

Schauen Sie sich die Menschen an, die Sie bewundern und die Sie als Mentoren betrachten. Sind sie laut und aufdringlich oder sind sie eher subtil und haben eine Präsenz, die Sie bewundern? Echte Führungspersönlichkeiten wirken auf andere, indem sie ihre Werte durch ihr Handeln untermauern. Sie haben etwas gefunden, an das sie wirklich glauben, und leben nach ihren Werten. Seien Sie eine Führungspersönlichkeit. Seien, denken, fühlen und handeln Sie in einer Weise, die mit Ihren Werten und Ihren Erfolgszielen übereinstimmt. Wenn das alles zusammenpasst, ist das sehr attraktiv. Gelegenheiten werden sich auftun.

Aktivität: Listen Sie drei bis fünf Ihrer derzeitigen Prioritäten für Ihre Praxis auf. Stimmen Sie sich wirklich auf die aktuelle Realität Ihrer Praxis ein. Diese Prioritäten sind diejenigen, die am meisten Zeit, Energie und Gedanken in Anspruch nehmen. Visualisieren Sie nun Ihre Prioritäten und wie sie zu einer erfolgreichen Praxis beitragen.

Seien Sie so anschaulich wie möglich, wenn Sie sich Ihren Erfolg vorstellen. Stellen Sie fest, ob es einen Unterschied zwischen Ihren derzeitigen Werten und den idealen Werten gibt, die für den Erfolg erforderlich sind. Überlegen Sie, was Sie jetzt tun können, um die Lücke zu schließen. Was ist ein Schritt, den Sie unternehmen können, um eine positive Veränderung zu erreichen? Listen Sie Handlungsschritte auf, die Sie bereit sind zu unternehmen, um Ihre Ziele zu erreichen.

Man löst keine Probleme, indem man sie auf Eis legt.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Ich glaube, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Vergessen Sie nicht, ihn zu kommentieren und meine inspirierenden Artikel über tägliche Erfolge mit anderen zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.