Wie definieren wir Erfolg und was hindert uns daran, ihn zu erreichen?

Lesezeit ca: 3 Minuten

Auf die Frage, was Erfolg für Sie bedeutet, werden Sie alle eine breite Palette unterschiedlicher Antworten auf die Frage geben.

Das liegt daran, dass Erfolg für jeden von uns etwas anderes bedeutet, aber im Durchschnitt fallen sie in einige wenige ausgewählte Kategorien: Liebe, Geld, Glück und Gesundheit.

Einige Erfolgsideen betreffen den individuellen Erfolg, während andere eine Gruppe, ein Land oder die Welt als Ganzes betreffen.

Wenn wir mit einem Blick auf die Definition von Erfolg im Wörterbuch beginnen, sehen wir, dass sie Erfolg als Erfolg definiert:

1. Das Erreichen von etwas Gewünschtem, Geplantem oder Versuchtem: Sie schreiben ihren Erfolg im Geschäftsleben harter Arbeit zu.
2. Das Erlangen von Ruhm oder Wohlstand: ein vom Erfolg verwöhnter Künstler.
3. Das Ausmaß eines solchen Gewinns.
4. Einer, der erfolgreich ist: Der Plan war ein Erfolg.
5. Veraltet: Ein Ergebnis oder ein Ausgang

Quelle: American Heritage® Dictionary of the English Language, Vierte Ausgabe, Copyright ©2000 by Houghton Mifflin Company. Aktualisiert im Jahr 2009. Veröffentlicht von Houghton Mifflin Company. Alle Rechte vorbehalten.

Wenn wir also davon ausgehen, können wir erkennen, dass der Erfolg durch das Erreichen eines gewünschten Ergebnisses erzielt wird, und dazu müssen wir zunächst einen klar definierten Fahrplan aufstellen und dann die erforderlichen Schritte unternehmen, um das festgelegte „Ziel“ zu erreichen.

Unabhängig davon, in welcher Hauptkategorie Ihr Erfolgsideal liegt, ob es sich um Liebe, Reichtum, Gesundheit oder Glück handelt, das Rezept zur Erreichung Ihres Ziels hängt also davon ab, wie gut Sie planen und an diesen Plan und an sich selbst glauben.

Wenn wir zum Beispiel jemanden nehmen, der eine Prüfung ablegen will, die er bestehen will, entweder physisch wie eine Fahrprüfung oder kenntnisreich wie eine Prüfung, dann müssen Sie planen, wie Sie die besten Ergebnisse erzielen und erfolgreich werden können.

Für eines dieser Dinge ist es unerlässlich, sich hinzusetzen und einen Plan mit Schritten, zu untersuchenden Aspekten und Bereichen, die Übung oder mehr Informationen erfordern, zu erstellen. Wenn Sie mit dem Plan zufrieden sind, der einen Zeitplan enthält, der sich an andere Aspekte Ihres Lebens anpasst, hängen Sie ihn so auf, dass Sie ihn ständig sehen können.

So können Sie jederzeit bewusst und unbewusst motiviert sein. Viele Menschen sind ohne eigenes Verschulden nicht motiviert genug, um erfolgreich zu sein, und solange sie nicht die Verantwortung für sich selbst übernehmen und eine treibende Quelle wie einen Wunsch finden, werden sie nicht erfolgreich sein.

Es ist nur allzu leicht, das Scheitern als eine Option oder ein endgültiges Ergebnis zu betrachten. Das sendet eine Botschaft an das Gehirn: „Warum sich dann die Mühe machen? Sie werden nur scheitern“, was wiederum dazu führt, dass Sie ohnehin scheitern, da Sie die Flammen des Begehrens gelöscht haben, bevor sie überhaupt geschehen.

Dies ist auf ein geringes Selbstwertgefühl zurückzuführen, das durch eine schwierige und unruhige Vergangenheit hervorgerufen wurde, die in Ihre Gegenwart durchgesickert ist und Ihre Zukunft beeinflussen wird.

Das Feuer zu finden und ihm beim Brennen zu helfen, wird das Selbstwertgefühl und den Glauben an Ihren Wunsch verbessern und Ihnen ermöglichen, tatsächlich Erfolg zu haben. Wenn Sie in einer Sache erfolgreich sind, werden Sie feststellen, dass Sie beim nächsten Mal und beim nächsten Mal leichter Erfolg haben werden.

Wenn Sie nur diesen einen visuellen Helfer haben, der Wunder wirkt… Sie sollten ihn manchmal ausprobieren, und vielleicht erkennen auch Sie die Kraft, mit der er Sie auf dem Weg zu Ihrem eigenen Erfolg ausstattet. Nicolas Baron

„Der ideale Tag wird nie kommen. Er ist heute, wenn wir ihn dazu machen.“ Horaz

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]