Wer sonst will die sieben Schritte zum Erfolg kennen?

Lesezeit ca: 3 Minuten

Ein starker siebentägiger Ecourse entfesselt sieben Erfolgsgeheimnisse

Einführung

Erfolg ist definiert als das Erreichen von etwas Erstrebenswertem, Geplantem oder Versuchtem:

Sie führten ihren geschäftlichen Erfolg auf harte Arbeit zurück. Das Erlangen von Ruhm oder Wohlstand.

Ihre Definition mag unterschiedlich sein, aber die Essenz des Erfolgs für jede Person besteht darin, etwas zu erreichen, das sie sich wünscht. Ihr Erfolg kann durch Reichtum, Seelenfrieden oder ein Gefühl der Freude definiert werden. Hoffentlich werden Sie alle drei erreichen.

Die sieben Geheimnisse des Erfolgs werden Ihnen helfen, Ihren Erfolg zu erreichen, ganz gleich, wie Sie ihn definieren.

Robert Sculler: „Was würden Sie versuchen zu tun, wenn Sie wüssten, dass Sie nicht scheitern werden?“

Diese sieben Schritte werden Sie, wenn Sie sie gemeistert haben, zur Erreichung all Ihrer Träume und Ziele führen. Sie können nicht scheitern.

Sie müssen diese sieben Schritte beherrschen, um in jedem Geschäft erfolgreich zu sein, und in Ihrem täglichen Leben gibt es sieben Bereiche. Wenn Sie diese Schritte gemeistert haben, gibt es nichts, was Sie nicht erreichen können.

1. Zeitmanagement – Der erste Schritt, den Sie meistern müssen, ist die Kunst, Ihre wöchentlichen 168 Stunden zu managen. Verwalten Sie Ihre Zeit, anstatt Zeit zu erlauben, Sie zu verwalten. Wenn Sie lernen, die Stunden Ihres Tages auf der Grundlage Ihrer Spitzenzeit und der Priorisierung der einzelnen Schritte zu verwalten, können Sie mehr erreichen, als Sie sich je erträumt haben.

2. Einstellungsanpassung – Der zweite Schritt besteht darin zu lernen, wie Sie Ihre Einstellung kontrollieren und anpassen können. Die Chancen stehen gut, dass Ihre Einstellung etwas Verbesserung gebrauchen könnte. Sie kontrollieren Ihre Einstellung, indem Sie Ihr Denken kontrollieren. Eine positive Einstellung ist eine gewinnende Einstellung. Erfolg und Einstellung müssen in Ihrem neuen Erfolgsplan miteinander verbunden werden.

3. Zielfestlegung – Der dritte Schritt besteht darin, zu lernen, wie man erreichbare Ziele schreibt.

Kein erfolgreicher Mensch ist jemals so weit gekommen, ohne sich Ziele zu setzen. Setzen Sie sich Ziele, und Sie werden erfolgreich sein.

Ziele müssen es sein:
Geschrieben – Ziele, die nicht geschrieben werden, sind Tagträume
Erreichbar – Sie müssen glauben, dass Sie Ihre Ziele erreichen können
Spezifisch – Ziele müssen messbar sein
Zeitplan – Legen Sie eine bestimmte Zeit fest, um Ihre Ziele zu erreichen
Belohnung – Immer eine Belohnung für das Erreichen eines Ziels

4. Persönliches Inventar – Der vierte Schritt besteht darin, die Trümmer Ihrer Vergangenheit zu beseitigen. Da der Erfolg bei Ihnen beginnt, werden Sie nicht weit kommen, bis Sie Ihr eigenes Haus aufgeräumt haben. Eine gründliche persönliche Bestandsaufnahme wird Ihnen den Weg zum Erfolg ebnen.

Ohne diesen Schritt werden Sie immer für den Erfolg kämpfen.

5. Wiedergutmachung – Der fünfte Schritt besteht darin, bei allen Personen, denen Sie Schaden zugefügt haben, Wiedergutmachung zu leisten. Dies ist ein entscheidender Schritt, um einmal und für immer jeglichen Ballast an Schuld und Ressentiments, den Sie mit sich herumtragen, zu beseitigen.
Die Lichtung, die sich aus diesem entscheidenden Schritt ergibt, öffnet die Fluttore der Kreativität, des Wohlstands und der Lebensfreude.

6. Tagebuchführung – Beginnen Sie heute mit Schritt sechs, indem Sie eines der Dinge tun, die alle erfolgreichen Menschen tun: Beginnen Sie mit der Praxis der täglichen Tagebuchführung. Journale helfen Ihnen, sich zu konzentrieren und auf dem Ziel zu bleiben. Es hilft Ihnen, Ihre Ziele schneller zu erreichen.

7. meditation – Der siebte Schritt besteht darin, sich jeden Tag Zeit für stille Meditation zu nehmen. Sie muss weder formell noch kompliziert sein. Nehmen Sie sich einfach jeden Tag 10 oder 15 Minuten Zeit. Gehen Sie irgendwo hin, wo Sie ruhig sein und über sich selbst meditieren können. Dies ist eine großartige Zeit, um etwas Motivierendes, Spirituelles oder Religiöses zu lesen. Lesen Sie eine inspirierende Botschaft und verbringen Sie dann einige Minuten damit, über das Gelesene nachzudenken.

Warum die Mühe mit all dem? Weil man nicht vorankommt, solange man sich nicht ändert.

Finden Sie heraus, wer Sie sind.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mit diesen Schritten zu beginnen? Sofort; beginnen Sie heute.

Winston Churchill: „Erfolg besteht darin, ohne Verlust des Enthusiasmus von Misserfolg zu Misserfolg zu gehen.“

Hier ist der Anfang:

1. E-Books kaufen
2. Unterricht nehmen
3. Videos anhören
4. Seminare besuchen
5. Suche im Web
6. Eine Verpflichtung eingehen
7. Start

Norman Vincent Peale: „Glauben Sie an sich selbst! Haben Sie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten! Ohne ein bescheidenes, aber vernünftiges Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten können Sie nicht erfolgreich oder glücklich sein„.

Zusammenfassung

Stephen Covey: „Seien Sie geduldig mit sich selbst. Selbst-Wachstum ist zart. Es ist heiliger Boden. Es gibt keine größere Investition.“

Wenn Sie die sieben Schritte beherrschen:

1. Zeitmanagement
2. Anpassung der Einstellung
3. Zielsetzung
4. Persönliches Inventar
5. Ändert
6. Tägliches Journaling
7. Tägliche Meditation

werden Sie Herr über Ihr Schicksal. John Maxwell

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.