Wenn Sie es wirklich wollen, ist die Bereitschaft zu tun, was nötig ist, ein Schlüssel!

Lesezeit ca: 2 Minuten

Die mächtigsten Ideen erreichen uns „in Arbeitskleidung“ und sehen überhaupt nicht „mächtig“ aus, sondern wie etwas, das wir brauchen. Genau in diesem Satz liegt die Realität von allem. Gewöhnlich kommt das, was wir nicht wollen oder brauchen, wirklich in scheinbar wunderbaren und scheinbar fantastischen Paketen, während wirklich mächtige Ideen, die etwas wirklich tun werden, „in Arbeitskleidung“ oder schlicht und einfach kommen. Wenn wir also an nutzbringend oder kraftvoll denken, denken wir gewöhnlich an eine ausgeklügelte, nicht einfache, realistische Kraft, die Leben durch einfache, aber durchschlagend kraftvolle Bewegungen verbessert, statt an eine „große Show“, die wirklich nichts bewirkt.

Wenn man also ein Ziel wirklich erreichen will, dann ist die Bereitschaft, das zu tun, was wirklich nötig ist, um es zu erreichen, ein echter Schlüssel zum Erreichen dieses Ziels. So einfach und so scheinbar harmlos ist es.

Tatsächlich läuft es sogar darauf hinaus: Der ehrliche Schriftsteller, Dozent, Prediger, Motivator, Schausteller oder was auch immer wird Ihnen ehrlich sagen, dass die Wahrheit einfach und ehrlich in irgendeiner Form funktioniert und wirklich etwas Echtes tut. Der unehrliche Mensch wird eine große Show abziehen und am Ende niemandem nützen und im Publikum ein leeres „Wow“ und „Oh mein“ hinterlassen, und das war’s, nichts wirklich Erreichtes. Die Realität ist nicht irgendwie besser geworden, nur eine leere Show, die das Publikum ein paar Minuten lang erfreut. Wenn Sie irgendwo hinkommen wollen, über die Show hinausgehen und in die echte Arbeit all dessen einsteigen wollen, was nicht glamourös erscheint oder „aufregend“ ist, dann meine ich das mit Wollen. Lassen Sie es mich so ausdrücken. Bringen Sie zuerst die Substanz auf den Weg, dann haben Sie eine Show, wenn Sie können.

Um diesen Artikel zu beenden: Kürzlich las ich auf meinem digitalen Lesegerät drei großartige Bücher von einem Schriftsteller namens Mike Hernacki, die mit meiner Lebensphilosophie völlig übereinstimmen, insbesondere sein erstes Buch „Das ultimative Geheimnis, um absolut alles zu bekommen, was man will“. Wenn ich an echte Macht denke, gehe ich in die entgegengesetzte Richtung der Show oder des „Hauptzeltes“. Als ich das Buch also als Kind in den Buchläden zum ersten Mal sah, mit seinem niedlichen, auffälligen Umschlag und so wenigen Seiten, sah ich die Weisheit, die er letztendlich als Neugierde und Spaß verkündete, bis ich es las. Überraschung! Es stimmte wirklich mit meinen Ansichten über das Leben überein. Also las ich noch ein paar mehr von seinen Büchern und kaufte sogar drei von ihnen. Also, zurück zum Thema und zum eigentlichen Ende dieses Artikels.

Echte Arbeit ist nicht „glamourös oder aufregend“ im traditionellen Sinne von „luxuriös wunderbar“, das für andere immer „gut aussieht“. Wenn sie richtig gemacht wird und mit den gewünschten Ergebnissen endet, kann sie wirklich glamourös und aufregend sein. Wenn Sie betrügen, investieren, sich etwas vormachen und eine Show ohne diese Substanz aufführen, bedeutet das nichts. Wenn es wirklich gut ist, bedeutet es alles. Joshua Clayton 

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.