Was zu tun ist, um aus Misserfolgen Erfolge zu machen

Lesezeit: 2 Minuten

Erfolg durch Scheitern – wie erreicht man das? Kann man es durch Lesen erreichen? Nicht wirklich, denn Scheitern ist eine Handlung, die getan werden muss. 90 % dessen, was wir lernen und behalten, geschieht durch die Simulation einer realen Erfahrung (entlehnt aus The Cone of Learning, Dale; Audio-Visual Methods of Learning). Kann man es tun, indem man fragt?

Vielleicht, wenn die richtige Frage an die richtige Person gerichtet wird, an jemanden, der es bereits getan hat. Können wir Erfolg durch Tun erreichen? Ja, denn durch unser Handeln können wir Erfolg schaffen. Daher möchte ich Ihnen drei Punkte vorstellen, wie man aus einem Misserfolg einen Erfolg macht.

Aufgabe Nr. 1: Lernen Sie aus Ihren eigenen Fehlern:

Jeder sollte aus seinen eigenen Fehlern lernen. Der Grund dafür ist, dass man, wenn man das Problem oder eine Variation desselben Problems wieder sieht, weiß, was zu tun oder NICHT zu tun ist. Ein Beispiel dafür ist, dass ich in meinem Mathematikunterricht immer eine oder zwei Aufgaben aus früheren Tests in den aktuellen Test einfüge. Damit will ich feststellen, ob meine Schüler aus ihren Fehlern gelernt haben. Einige sind in der Lage, diese Aufgaben sehr gut zu lösen, mit kleinen Änderungen, einer anderen Zahl hier oder da, und andere beschweren sich, dass ich falsch liege, weil ich genau das tue, und dass sie nicht aus ihren Fehlern lernen. Dieser Punkt ist wichtig, denn die Geschichte wird sich immer wiederholen, und wenn man es einmal gesehen hat, wird man es wieder sehen.

Aufgabe Nr. 2: Lernen Sie aus den Fehlern der anderen:

Jeder sollte aus den Fehlern der anderen lernen. Ich will damit nicht sagen, dass man die Probleme anderer in ein schlechtes Licht rücken oder sich über ihr Versagen lustig machen soll, sondern ich sage, dass man daraus lernen sollte, was mit ihnen passiert ist und wie sie auf ihr Dilemma reagiert haben.

Aufgabe Nr. 3: Stellen Sie Fragen an die Leute, die das Wissen haben:

Der dritte Punkt, um aus Misserfolgen Erfolge zu machen, besteht darin, Fragen an Menschen zu stellen, die über das Wissen verfügen, das Sie benötigen. Die meisten Menschen freuen sich darauf, ihr Wissen mit Ihnen zu teilen, und wenn sie das tun, werden sie durch die Hilfe für Sie gesegnet sein. Suchen Sie in Foren, Netzwerkgruppen oder anderen Zusammenkünften nach diesen Experten oder Lehrern, um heute Ihren Erfolg zu erzielen.

Schlussfolgerung: Das war’s! Um aus Misserfolgen zu lernen, sollten Sie aus allen Fehlern lernen; Sie werden es wieder sehen. Sie sollten aus den Fehlern anderer lernen; zu sehen, wie jemand anderes mit den gleichen Problemen umgegangen ist, hilft immer; und schließlich sollten Sie Fragen an die Menschen stellen, die Ihnen in der Not helfen können.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.