Was Sie zusätzlich zum Wissen brauchen, um erfolgreich zu sein

Lesezeit: 3 Minuten

Ein bekanntes Sprichwort besagt, dass Wissen Macht ist. Das ist nicht ganz richtig. Wissen allein führt nicht zu Macht. Der Schlüssel zur persönlichen Macht liegt darin, die Entscheidung zum Handeln zu treffen und dann mit diesem Wissen zu handeln.

Wie Goethe in seinem berühmten Zitat sagte: „Solange man nicht entschlossen ist, gibt es ein Zögern, die Möglichkeit, einen Rückzieher zu machen… Bei allen initiativen (und schöpferischen) Handlungen gibt es eine elementare Wahrheit, deren Unkenntnis zahllose Ideen und großartige Pläne zunichte macht: dass in dem Augenblick, in dem man sich endgültig entschließt, sich auch die Vorsehung bewegt. Alles Mögliche geschieht, um einem zu helfen, was sich sonst nie ereignet hätte.

Ein ganzer Strom von Ereignissen geht von der Entscheidung aus, die alle möglichen unvorhergesehenen Ereignisse, Begegnungen und materiellen Hilfen mit sich bringt, von denen kein Mensch hätte träumen können, dass sie ihm zustoßen würden. Was immer du tun kannst oder davon träumst, dass du es tun kannst, beginne es. In der Kühnheit steckt Genie, Kraft und Magie. Beginne es jetzt.“

Das Prestige der Schulen, die Sie besucht haben, die Anzahl der Bücher, die Sie über Erfolg gelesen haben, das soziale und geschäftliche Ansehen Ihres Freundes- und Bekanntenkreises bedeutet nichts für Ihre Erfolgschancen, wenn Sie nicht eine Vision von dem, was Sie wollen, im Kopf haben und sich entschließen, die notwendigen Schritte zur Verwirklichung dieser Vision zu unternehmen.

Aus Angst davor, unsere Komfortzone zu verlassen und vorwärts zu gehen, sagen wir uns oft, dass wir mehr Informationen einholen müssen; wir müssen mehr bewerten, bevor wir handeln. Zweifellos gibt es Zeiten, in denen dies zutrifft. Aber manchmal leiden wir in Wirklichkeit an einer Analyse-Lähmung, die nur ein Vorwand ist, um die notwendigen Schritte nicht zu unternehmen, weil wir Angst haben.

Der erste Schritt zur Steigerung Ihres Erfolgspotenzials besteht darin, sich zu entscheiden, erfolgreich zu sein, und dann zu definieren, wie das für Sie aussieht. Die meisten von uns sagen, dass sie erfolgreich sein wollen, haben aber keine Vorstellung davon, wie das für sie aussehen soll. Die wichtigste Frage, die Sie sich stellen können, lautet. „Was bedeutet Erfolg für mich?“ Das ist für jeden von uns anders, je nachdem, was wir in unserem Leben am meisten schätzen.

Für die einen ist es mehr Freiheit, mehr Geld, für die anderen ist es ein Leben nach eigenen Vorstellungen. Konzentrieren Sie sich darauf, wo Sie in sechs Monaten, einem Jahr oder fünf Jahren sein wollen. Konzentrieren Sie sich nicht darauf, wo Sie jetzt sind.

Der Wunsch allein wird Ihnen nicht helfen, erfolgreich zu werden; tatsächlich verwechseln viele Menschen den Wunsch mit einer Entscheidung. Sich nach etwas zu sehnen, ist nicht genug. Treffen Sie die Entscheidung, sehen Sie es vor Ihrem geistigen Auge und handeln Sie dann richtig.

Wenn Sie Ihr Ziel vor Augen haben, bevor Sie es erreichen, wird eine Kette von Ereignissen in Gang gesetzt, die erforderlich sind, um dorthin zu gelangen. Hindernisse verschwinden, Lösungen tauchen auf, und die Antworten sind da, wenn Sie sie brauchen. Sie fragen sich warum?

Entscheiden schafft eine Einstellung, eine Einstellung zum Erfolg. Sobald Sie sich entschieden haben, erfolgreich zu sein und zu wissen, wie Erfolg für Sie aussieht, wird sich das Wie fast von selbst einstellen.

Wenn es Ihnen so geht wie den meisten meiner Coaching-Kunden, dann wird Ihr Verstand, sobald Sie sich für ein Ziel entschieden haben, versuchen, das Wie herauszufinden. Wie ich bereits erwähnt habe, vergessen Sie das Wie, das kommt später. Viel wichtiger ist die Entscheidung, wohin Sie gehen wollen. Sowohl Sie als auch die Welt verändern sich, wenn Sie entscheiden, was Sie wollen.

Ihr Erfolg wird durch Sie und die Art Ihrer Entscheidungen, Ihre Überzeugungen und Ihr Verhalten bestimmt. Wenn Sie erfolgreich werden wollen, müssen Sie die Denkweise eines erfolgreichen Menschen haben. So einfach ist das.

Sie haben das Potenzial und die Ressourcen, alles zu bekommen, was Sie wollen; alles, was fehlt, ist Ihre feste, unerschütterliche Entscheidung, es zu bekommen. Entgegen der landläufigen Meinung ist Ihr Erfolg etwas, das Sie verhindert haben; er ist nicht etwas, für das Sie kämpfen müssen.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich nicht von Gedanken, Ängsten, Zweifeln oder anderen Dingen aufhalten lassen. Entscheiden Sie sich, haben Sie eine Vision, eine Erfolgsmentalität und fangen Sie dann an zu handeln. Sie werden überrascht sein, was Sie alles schaffen können, wenn Sie sich erst einmal entschieden haben, erfolgreich zu sein.

„Achte auf deine Gedanken; sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte; sie werden zu Handlungen. Achte auf deine Handlungen; sie werden zu Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten; sie werden zum Charakter. Achte auf deinen Charakter; er wird zu deinem Schicksal.“- Lao-Tze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.