Was machen Sie mit den wichtigsten Dingen?

Lesezeit: < 1 Minute

Wie verbringen Sie Ihre Zeit? Welchen Aktivitäten gehen Sie normalerweise nach? Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Tage produktiv sind?

Sind Sie mit Ihrem Leben und den Ergebnissen, die Sie erzielen, zufrieden?

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, die Aktivitäten, die Sie in Ihrem Leben ausüben, zu kategorisieren?

Dazu müssen Sie folgendes wissen…

Misserfolge machen die Posterioritäten, während erfolgreiche Menschen die Prioritäten machen.

Wie oft haben Sie 9 Punkte von Ihrer 10-Punkte-Liste abgehakt und trotzdem das Gefühl, dass Sie nicht effektiv sind? Das liegt ganz einfach daran, dass der zehnte Punkt der wichtigste Punkt auf der Liste war.

Wie Stephen Covey sagt: „Die Hauptsache ist, die Hauptsache bleibt die Hauptsache“.

Das ist der Schlüssel zu maximaler Effektivität. Wenn Sie die wichtigen Dinge tun, die wichtig sind, werden Sie mehr Ergebnisse erzielen als im Moment.

Es spielt keine Rolle, wie viele Punkte Sie auf Ihrer Aufgabenliste abhaken. Was wirklich zählt, ist der Wert der Dinge, die Sie tun, und die Auswirkungen, die sie auf Ihr Leben haben.

Der Hauptunterschied zwischen erfolgreichen und erfolglosen Menschen ist die Art und Weise, wie sie ihre Zeit nutzen.

Erfolgreiche Menschen konzentrieren sich auf das Wesentliche, während Versager sich auf die kleinen Dinge konzentrieren.

Drucken Sie das Zitat von Stephen Covey aus und hängen Sie es überall in Ihrer Umgebung auf:
„Die Hauptsache ist, die Hauptsache bleibt die Hauptsache“.

Das ist DER Schlüssel zu maximaler Effektivität

Sie haben nur eine begrenzte Ressource: Zeit. Sie haben nicht mehr als 24 Stunden pro Tag. Machen Sie das Beste aus ihnen. Konzentrieren Sie sich auf die Aktivitäten, die wirklich etwas in Ihrem Leben bewirken können.

Ihr Ziel ist die Hauptsache!

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.