Was genau ist die Brainwave-Technologie?

Lesezeit: 2 Minuten

In der heutigen Zeit gibt es viele Bezeichnungen für die Gehirnwellentechnologie, aber die gebräuchlichste ist entweder Brainwave Entrainment oder Brainwave Synchronization, was im Bereich der Wissenschaft und Technologie die Praxis und die Methode ist, das Gehirn zu zwingen, eine bestimmte Frequenz auszusenden, die dann das Gehirn stimuliert, um positive Effekte zu erzeugen, die mit dem bestimmten Wellenmuster verbunden sind. In der Neurowissenschaft wird dies als Frequenzfolgeeffekt bezeichnet, und es ist etwas, das ganz natürlich im Gehirn passiert.

Die Neuronen im Gehirn sind ständig dabei, Elektronen und elektromagnetische Impulse zu erzeugen, was auf den Kommunikationsmechanismus zwischen den einzelnen Gehirnregionen zurückzuführen ist. Dabei können Geräte wie das EKG diese Wellenlängen auffangen und messen. Wir können dasselbe mit einer ganzen Reihe von Reizen tun, die von visuellen oder auditiven Reizen variieren können.

Das kann von unterschwelligen Blitzen über die Traummaschine bis hin zu binauralen Beats und sogar isochronen Tönen reichen, die alle in die Kategorie der technischen Stimulationen fallen, die tief im Unterbewusstsein des Gehirns und auch in der Kortikalis wahrgenommen werden.

Natürlich sind dies die gebräuchlichsten Methoden der Gehirnwellentechnologie, und es gibt noch andere, viel komplexere Methoden, die Dinge wie die Mind-Machine, elektromagnetische Strahlung sowie die Zwangsinduktion von magnetischen Wellen unter Verwendung von Stimulationskopfgeräten umfassen.

Diese sind nur in wissenschaftlichen Labors und modernen Krankenhäusern verfügbar. Eine der gebräuchlichsten Formen dieser Technologie, auf die Sie stoßen werden, wenn Sie sich mit dieser Technologie beschäftigen, sind binaurale Beats. Dabei handelt es sich um ein Reverse Engineering der im Gehirn vorhandenen Technologie.

Das Gehirn kann sich zum Beispiel selbst sammeln und in einen Zustand versetzen, in dem es sehr konzentriert ist, ein hohes Maß an Kreativität besitzt und viel schneller denken und reagieren kann.

Die Wellenlänge dieses Zustands liegt nach der Gehirnwellentechnologie irgendwo im hohen Theta-Bereich, also am oberen Ende des Gehirnwellenspektrums. Um also einen Bereich von mehr als 30 Wellenlängen im Gehirn zu erzeugen, werden binaurale Beats mit 540 Hz und 510 Hz auf beiden Seiten des Ohres eingesetzt, und was dann passiert, ist, dass der Unterschied in der Hirnrinde aufgenommen wird, und in der darauf folgenden Frequenzantwort wird das Gehirn dann auf einen elektromagnetischen Impuls von 30 Hz Wellenlänge eingestellt.

Dadurch sind Sie in der Lage, viel kreativer und fokussierter zu sein. Wie Sie sehen, ist der Anwendungsbereich dieser Technologie enorm, und es gibt nichts, was Sie nicht tun könnten, jetzt, wo Sie in diese neuartige Gehirnwellen-Technologie eingeweiht sind.

Alles, was Sie tun müssen, um Zugang zu dieser Revolution des Geistes zu erhalten, ist, online zu gehen, danach zu suchen und zu bestellen. Recherchieren Sie, suchen Sie sich das beste Gerät aus und der Rest ist nur noch eine Frage des Geistes.

Sollten Sie daran interessiert sein, Brainwave-Entrainment-Produkte zu kaufen, dann tun Sie dies auf seriösen Websites, die dafür bekannt sind, dass sie qualitativ hochwertige Therapien zum Brainwave-Entrainment anbieten. Ihr Verstand ist die Hauptquelle für Leistung, daher wird die Beherrschung Ihrer Verstandeskraft Ihnen helfen, die Art von Erfolg zu erreichen, die Sie sich in Ihrem Leben wünschen.

Die Zukunft des Mental Trainings – Frequenzanwendungen für dein Leben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert