Was es bedeutet, sich zu engagieren

Lesezeit: 2 Minuten

In einer Zeit, in der Scheidungen und Trennungen an der Tagesordnung sind, ist es überraschend, mehr als fünf Jahre Ehe zu feiern. Ein Dutzend Jahre scheinen an ein Wunder zu grenzen! Sicherlich ist keine Beziehung zu 100 % perfekt, aber es braucht schon ein bisschen mehr, um so lange verheiratet zu bleiben. Eine solche zusätzliche Anstrengung ist das Engagement.

Was müssen Sie am meisten tun, um eine Chance auf eine Ehe fürs Leben zu haben? Engagieren Sie Ihre Zeit und Ihre Gefühle.

Qualitätszeit, die Sie mit Ihren Liebsten verbringen, ist nie vergeudet. Das können ein paar Stunden oder ein paar Minuten sein, in denen man sich über Probleme, Hoffnungen und Träume austauscht. Es wäre auch gut, wenn Sie ein gemeinsames Interesse finden könnten, mit dem Sie beide Zeit verbringen können. Vielleicht haben Sie unterschiedliche Hobbys, aber wenn Sie versuchen herauszufinden, wie Ihr Partner dieses Hobby genießt, werden Sie es vielleicht auch mögen. Oder Sie genießen es einfach, gemeinsam zu schweigen, Bücher zu lesen oder Filme zu sehen.

Wenn Sie sich Zeit für Ihre Beziehung nehmen, werden Sie überrascht sein, was Sie alles lernen, wenn Sie jetzt, wo Sie verheiratet sind, zusammen sind. Auf diese Weise kann man auch besser miteinander kommunizieren, und viele Paare sagen, das sei der Schlüssel zu einer guten Beziehung.

Commitment ist ein anderes Wort für Versprechen. Und Sie wissen ja, was man über Versprechen sagt – sie sind nicht dazu da, gebrochen zu werden. Es ist auch nicht dazu gedacht, es leichtfertig zu machen. Denn Engagement bedeutet, mehr zu geben, als man jemals zuvor getan hat. Man muss von Anfang an dranbleiben und darf nicht loslassen, wenn es brenzlig wird. Zögern Sie niemals, Ihr Bestes zu geben, damit Ihre Beziehung funktioniert. Wie Betrug und Misstrauen sollten auch Scheidung und Trennung Begriffe sein, die Sie nicht einfach in Ihren Wortschatz aufnehmen sollten.

Suchen Sie stattdessen lieber nach den positiven Seiten des anderen – sei es ein gutes, regelmäßiges Einkommen oder ein fantastischer Sinn für Humor – und konzentrieren Sie sich darauf. Seien Sie ein Partner im wahrsten Sinne des Wortes – jemand, an den man sich anlehnen kann; jemand, der den anderen aufmuntert; und vor allem jemand, mit dem man ein Leben lang zusammen ist.

Ganz gleich, ob Sie Ihr Eheversprechen vor einem Priester, einem Rabbiner, einem Mönch oder einem Friedensrichter abgelegt haben, setzen Sie alles daran, es so gut wie möglich zu erfüllen. Sie werden feststellen, dass es gar nicht so schwer ist, sich für 5, 10 oder 50 gemeinsame Jahre zu verpflichten.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert