Was bedeutet es, erfolgreich zu sein?

Lesezeit: 2 Minuten

Erfolgreich zu sein bedeutet ganz allgemein, ein positives Ergebnis zu erzielen, und das Wichtigste, was wir alle erreichen möchten, ist natürlich das Leben. Da die Menschen so unterschiedlich sind, wird sich die spezifische Definition wahrscheinlich von Person zu Person ändern.

Es gibt viele Bereiche, in denen man Erfolg im Leben messen kann: Gesundheit, Karriere, Finanzen oder spiritueller Erfolg. Dies sind einige der wichtigsten Bereiche, in denen sich Menschen ein Ziel setzen und sich dann daran messen wollen.

Was die Gesundheit betrifft, so könnte der Erfolg nicht nur darin bestehen, 100 Jahre alt zu werden, sondern auch darin, gesund und aktiv zu sein. Wenn man seit jungen Jahren an einer kritischen Krankheit oder Behinderung leidet, könnte der Erfolg darin bestehen, ein normales Leben zu führen. In der Regel geht es aber darum, fit zu sein, sich zu bewegen, abwechslungsreich zu essen und sich in guter körperlicher Verfassung zu halten.

Was das Geld betrifft, so wollen manche Menschen einfach nur genug haben, um bequem zu leben, andere wollen Millionäre werden, und wieder anderen ist es egal, sie sind einfach nur glücklich, wenn sie über die Runden kommen. Wie auch immer die Entscheidung ausfällt, sie ist genauso gültig wie jede andere. Um Erfolg zu messen, braucht man nur ein Ziel.

Im spirituellen Bereich kann die Definition von Erfolg sehr komplex sein, manche konzentrieren sich auf das irdische Leben, andere auf das Leben nach dem Tod und so weiter. Für manche Menschen besteht das Ziel darin, ein mitfühlendes Leben mit anderen zu führen, ihrem religiösen Glauben zu folgen oder ein gutes Karma zu erlangen; andere wiederum wollen sich ein zukünftiges Leben im Himmel verdienen, ultimatives Wissen erlangen oder in etwas Erstrebenswertes reinkarnieren.

Im Bereich der Karriere wird es knifflig, denn es kann um den Erwerb von Wissen oder den tatsächlichen Aufstieg auf der Karriereleiter gehen; es kann um die Beziehung zu anderen Menschen gehen: zu Kollegen, anderen Abteilungen oder dem eigenen Vorgesetzten. Es kann auch nur darum gehen, jedes Jahr eine gute Leistungsbewertung zu erhalten.

Letzten Endes geht es darum, dass man ein Ziel hat und auf dieses Ziel hinarbeitet, um erfolgreich zu sein. Das gibt Ihnen Antrieb, ein Gefühl der Zielstrebigkeit und geht über die Stereotypen der Gesellschaft hinaus. Ihre Definition von Erfolg sollte Ihre eigene sein und sich nicht unbedingt auf das Ziel beziehen, sondern auch auf den Weg dorthin. Wenn man das Ziel erreicht hat, ist es an der Zeit, sich neue Ziele zu setzen und weiter voranzukommen. Das ist meiner Meinung nach das, was Erfolg wirklich bedeutet: sich in jedem Bereich, für den man sich entscheidet, zu einer besseren Version seiner selbst zu entwickeln.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.