Warum Ziele setzen – 3 Gründe das Setzen von Zielen hilft Ihnen, das zu bekommen, was Sie sich im Leben wünschen

Lesezeit ca: 2 Minuten

Warum sich selbst Ziele setzen? Das ist eine einfache Frage – die Antwort ist mächtig und verändert Ihr Leben. Wenn Sie anfangen, sich Ziele zu setzen, kann sich Ihr Leben, so wie Sie es kennen, für immer zum Guten verändern.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Lebensmittelgeschäft, um Lebensmittel für Ihren Haushalt für die nächsten 2 Wochen einzukaufen. Jetzt haben Sie nicht notiert, was Sie brauchen, bevor Sie zur Hand genommen haben, oder Sie haben sich nicht die Zeit genommen, eine detaillierte Liste dessen zu schreiben, was Sie für Ihre Familie brauchen, bevor Sie in den Laden gehen. Sie sprangen einfach in Ihr Auto und fuhren zum Lebensmittelgeschäft, schnappten sich einen Einkaufswagen und begannen einzukaufen.

Im Laden gehen Sie auf jeder Insel auf und ab und schauen sich ziellos um, in der Hoffnung, dass Sie beim Anblick verschiedener Artikel an sich selbst an Dinge denken, die Sie vielleicht oder vielleicht auch nicht brauchen.

Am Ende gehen Sie dann mit dem, was Sie gekauft haben, nach Hause und sind am Ende frustriert, wenn Sie feststellen, dass Ihnen beim Versuch, das Abendessen für Ihre Familie zuzubereiten, das Brot und die Butter ausgegangen sind. Es gab nicht genug Milch für das Kartoffelpüree. Sie hatten kein Lieblingssalatdressing mehr, und eines Ihrer Kinder erzählt Ihnen, dass es kein Toilettenpapier mehr gibt.

Sie hätten sich so viel Zeit, Energie und Frustration ersparen können, wenn Sie sich die Zeit genommen hätten, sich zu organisieren und zu notieren, was Sie im Haushalt nicht hatten, und eine detaillierte Liste gemacht hätten.

Verstehen Sie, worauf ich damit hinaus will?

Hier sind 3 Gründe, warum das Setzen von Zielen Ihnen hilft, das zu bekommen, was Sie sich im Leben wünschen.

1. Wenn Sie sich keine Ziele setzen, wird Ihr Leben ähnlich wie dieses Lebensmitteleinkaufserlebnis sehr unorganisiert und frustrierend sein, und Sie haben keine Ahnung, was Sie im Leben wollen oder brauchen. Sie lassen Ihr Leben einfach im Fluss von allem um Sie herum gefangen sein, und was auch immer in Ihrem Leben passiert, geschieht zufällig, ob es das ist, was Sie für sich selbst wollen oder nicht. Das kann dazu führen, dass Sie sich wütend, enttäuscht und sogar deprimiert fühlen.

2. Das Setzen von Zielen hilft Ihnen, die gewünschten Ergebnisse in Ihrem Leben auf täglicher, monatlicher und jährlicher Basis und weit in die Zukunft hinein zu erreichen. Wenn Sie anfangen, auf Ihre Gesundheit, Ihre Beziehungen, Ihre Finanzen usw. zu achten und sich zu merken, wo Sie sich befinden und was Sie sich für sich selbst wünschen, dann werden Sie diese Ziele mit größerer Wahrscheinlichkeit erreichen.

3. Wenn Sie sich Ziele setzen, hilft das, Ihre Organisation aufrechtzuerhalten, und gibt Ihnen eine klare Vorstellung davon, wohin Sie im Leben gehen werden. Das hält Sie auf dem richtigen Weg, so dass Sie sich auf dem Weg nicht verirren, und hilft Ihnen, sich auf das Endergebnis zu konzentrieren.

Ich hoffe, Sie verstehen, warum das Setzen von Zielen ein wichtiger Teil davon ist, das zu erreichen, was Sie sich im Leben wünschen. Sunny James 

„Nur die Sache ist verloren, die man selbst aufgibt.“ Gotthold Ephraim Lessing

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 0 Durchschnittlich: 0]