Warum Gehirnwellenmuster wichtig sind

Lesezeit: 2 Minuten

Von der Bildung des Gehirns im Mutterleib bis zum Tod eines Menschen arbeitet das Gehirn unermüdlich weiter, selbst im Schlaf. Diese kontinuierliche Aktivität des Gehirns kann gemessen werden. Im Grunde genommen sind Gehirnwellen kleine elektrische Signale, die vom Gehirn in den elektrochemischen Verbindungen ausgesendet werden. Sie werden sehr schnell geöffnet und geschlossen. Mit Hilfe eines Geräts namens Elektroenzephalograph (EEG) ist es nun möglich, die Hirnwellensignale zu messen.

Obwohl das Verhalten des Gehirns einer Person im Allgemeinen rhythmisch ist, kann es sich von Zeit zu Zeit ändern. Je nach den Mustern können die Gehirnwellen in vier Typen eingeteilt werden. Der Beta-Bereich ist die Art von Gehirnwellenmuster, die wir im wachsten Zustand erleben. Diese Frequenz wird mit 14 bis 30 Zyklen pro Sekunde oder Hertz gemessen.

Das nächste Muster ist der Alpha-Zustand, der den entspannten Zustand des Geistes darstellt. Er tritt auf, wenn eine Person träumt, sich in einem entspannten Zustand befindet oder eine rhythmische körperliche Aktivität ausübt.

Der Frequenzbereich dieses Musters liegt zwischen 9 und 13 Hertz. Wenn eine Person kurz vor dem Schlaf steht, schläfrig ist oder Kreativität oder Visualisierung erlebt, befinden sich ihre Gehirnwellen im dritten Muster, dem Theta-Zustand, dessen Frequenz zwischen 4 und 8 Hertz liegt. Das vierte Muster ist ein Zustand der Ruhe, der von Meditierenden erlebt wird und dessen Frequenzbereich sehr gering ist, nämlich zwischen 1 und 3 Hertz. Die meisten Menschen schlafen in diesem Bereich.

Eine gute Kenntnis dieser Muster hilft uns, mit vielen unserer Probleme umzugehen und sie erfolgreich zu lösen. Die Kenntnis dieser Muster hat viele Vorteile. Schnelleres Lernen ist der erste und wichtigste Vorteil. Wenn eine Person mit Hilfe von Methoden wie Brain Wave Entrainment auf die Gehirnwellenmuster eingestimmt wird, hat sie den Vorteil, dass sie Dinge schneller und leichter lernt. Selbst die schwierigsten Konzepte und Theorien können in kürzerer Zeit erlernt werden, indem man einfach die Kräfte des Gehirns freisetzt.

Brain Wave Entrainment hat das Potenzial, das Unterbewusstsein einer Person umzuprogrammieren und alle schlechten Gewohnheiten, unerwünschten Abhängigkeiten und Fehler zu beseitigen, die dem Fortschritt im Leben abträglich sind. Die einfache Kombination aus den richtigen Gehirnwellen und einer Reihe von positiven Affirmationen und Stimulationen verbessert das Unterbewusstsein, um gute Dinge besser aufzunehmen.

Die positiven Auswirkungen des Wissens über Gehirnwellen und die Anwendung von Methoden des Brainwave-Entrainment können in vielerlei Hinsicht die Heilung fördern und Wachstumshormone freisetzen. Es wird auch festgestellt, dass es bei der Gewichtsabnahme hilft, ohne irgendwelche Nebenwirkungen zu verursachen.

Die Gehirnwellenmuster verändern nicht das gesamte Leben, aber sie können helfen, neue Horizonte im Leben zu finden, die zuvor als unmöglich galten. Es gibt dem Selbstvertrauen im Leben einen neuen Schub und nutzt das Gehirn wirklich voll aus, was vorher nicht der Fall war. Wenn selbst eine kleine Veränderung in den Gehirnwellenmustern eine große Veränderung im Leben bewirken kann, warum dann nicht einen Versuch wagen?

Programmiere dein Unterbewusstsein mit den wirksamsten Subliminals auf dem deutschen Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.