Warum erfolgreiche Menschen schnelle Entscheidungen treffen

Lesezeit ca: 2 Minuten

Warum also treffen erfolgreiche Menschen immer schnelle Entscheidungen?

Erfolgreiche Menschen neigen dazu, zuerst „ihren Bauch zu prüfen“. Sie prüfen ihren Bauch, dann ihr Herz, dann ihr Gehirn. Immer in dieser Reihenfolge! Dann treffen sie diese Entscheidung.

Sie vertrauen ihrem Bauch so sehr, dass sie selten ihre Meinung ändern, weil sie ihre Entscheidung bereits getroffen haben. Testen Sie das, wenn Sie wollen. Versuchen Sie, Ihren Vorgesetzten (NUR, wenn er/sie den Titel: Erfolg verdient) davon zu überzeugen, seine/ihre Meinung über die Dinge, die in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Arbeit vor sich gehen, zu ändern.

Erfolgreiche Menschen werden sich fragen, ob mich dies näher an mein Ziel bringt oder weiter davon entfernt. Sie wissen, was ihre Ziele sind, und können nun die von ihnen getroffene Entscheidung treffen und umsetzen.

Sie werden fragen: Ist das eine gute Idee? Es gibt immer nur 2 Möglichkeiten: Ja oder Nein. Es gibt nie diesen „grauen“ oder „wolkigen“ Bereich.

Wenn die Antwort ja ist, finden sie heraus, welche Dinge sie brauchen, um erfolgreich zu sein. Sie wissen, wohin sie sich wenden müssen, um Ressourcen zu erhalten oder Wege zu finden, um die von ihnen gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Wenn sie nicht wissen, woher sie Ressourcen oder Wege bekommen können, dann gehen sie hinaus und finden oder schaffen sie diese.

Viele Menschen mögen die Entscheidung, die eine erfolgreiche Person trifft, in Frage stellen oder kritisieren. Erfolgreiche Menschen werden immer unbeirrt bleiben. Niemand wird die Denkweise und Entscheidungen der Wohlhabenden brechen.

Schauen wir uns einmal an, was „normale“ oder „erfolglose“ Menschen denken.

Normale Menschen denken über all die Möglichkeiten nach, die schief gehen könnten. Sie denken darüber nach, was ihre Familie und wie ihre Freunde urteilen könnten. Sie sehen sich ihre gegenwärtige und vergangene Situation und ihre Misserfolge an und denken: Wie werde ich meine Probleme lösen? Ist es das Richtige, das zu tun? Wird das diesmal für mich funktionieren? Sie stellen sich viel zu viele Fragen!

Nach all den emotionalen Schmerzen, die sie durchmachen, treffen sie dann die Entscheidung. Diesen Zweifel haben sie meist noch im Hinterkopf. Sie haben kein Bauchgefühl, das ist alles Kopfschmerz für sie. Sie gehen in der umgekehrten Reihenfolge der Erfolgreichen vor, indem sie zuerst ihren Kopf, dann ihr Gehirn und schließlich ihren Bauch untersuchen. Kommt Ihnen irgendetwas davon bekannt vor?

Haben Sie schon einmal das Konzept von: Es gibt keinen schlechten Plan, nur schlechte Ideen? Die Erfolgreichen können einen schlechten Plan nehmen und gute Ideen umsetzen, um ihr Unglück umzukehren. Normale Menschen werden den schlechten Plan nehmen und versuchen, die schlechten Ideen zu zwingen, „zu versuchen“, Erfolg zu schaffen.

Wie lange dauert es also, bis Sie eine Entscheidung treffen?

Denken Sie daran: Erfolgreiche Menschen treffen Entscheidungen sehr schnell und ändern ihre Meinung nur sehr langsam. Greg Schmidt

Auch aus Steinen, die einem in den Weggelegt werden, kann man Schönes bauen. – Johann Wolfgang von Goethe

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.