Wissenswertes

Warum du zu nett UND zu böse bist.

Manipulations-Methoden (E-Book)

Zu nett sein ist keine Krankheit der Kommunikation, die Schleimern, Speichelleckern und Nice Guys angekreidet wird. Trotzdem betrifft es fast alle, was deren wahrgenommene Kompetenz und Autorität unnötig untergräbt. Was das große Problem ist und wie du es einfach im Alltag auflösen kannst, das in diesem Video.

38 Kommentare

    1. Danke für die AW und so völlig an meiner Frage vorbei. Überzeugung kommt für mich mit der fortwährenden Umsetzung im alltäglichen Leben. Auch bei den Rückmeldungen hier schriftlich. im Kontakt mit den Likern. Zumal DU mehrmalig in deinen Videos nachweislich fehlerhafte Lehren vermittelst. Für mich bist Du mit den Videos ein gutes Diskussionsbeispiel in meinen Fachkreisen, wie es zu verbalen Aussetzern kommen kann. Der Arzt wird durch die Internerbehandlung ersetzt und ein Bildungsstand über ein ……Ansonsten zeigen die schriftlichen Kommentare von Dir das ein Video noch nicht das WISSEN bringt. Dein Ego jedoch ist auf einem Rekordhoch und wenn es hilfreich ist für Dich u. Co

    2. @Ravy Souz
      Dafür, dass Sie aus Fachkreisen stammen, reagieren Sie hier unprofessionell. Mit 18 Jahren habe ich mich auch damals in der Uni eingeschrieben und er könnte auch im 1. Semester Psychologie studieren. Wenn er fachliche Fehler macht, dann können Sie das hier sachlich mit entsprechender Korrektur gerne niederschreiben.
      Was mir aber nach meinem Studium aufgefallen ist, dass einige Dozenten und Fachexperten mit Selbstbewusstsein und jugendlicher Naivität nicht umgehen können. Sie ist aber ein Quell für Inspiration und Innovation. Benedikt liest genug um sich die Bildung zu erarbeiten. Also bitte ich Sie höflichst, stecken Sie sich solche Kommentare und argumentieren Sie sachlich. Es ist irrelevant, was Sie über Benedikts Selbstbewusstsein glauben zu denken. Er informiert auf Youtube über Psychologie und Rhetorik, des weiteren animiert er andere zu lesen. Es gibt wirklich schlechtere Youtuber.

  1. Super systematisiert und erläutert! Jetzt hab ich grad den Test gemacht, leider kommt am Ende nach Eingabe der email ein API-Fehler, so dass man das Video nicht erhalten kann…? Zu traurig hätte ich gerne gesehen

    1. Danke Claudia!
      Der Fehler im Test ist mir etwas schleierhaft… Magst du es vielleicht nochmal mit einer anderen Mail-Adresse in einem anderen Browser versuchen?

    2. RedeFabrik – Kommunikation & Charisma , Funktioniert leider auch nicht, nichtmal mit ner gmail-Adresse. Schade, aber auch nicht schlimm ! Trotzdem vielen Dank für tollen Videos, Tipps und Möglichkeiten hier!

  2. Sehr gut und verständlich erklärt mir einer logischen Tabelle! 😀 Weiter so, feier ich 🙂 Wäre das Thema „Was sagt Körperschmuck wie Armbanduhren über uns aus, je nach Situation“ interessant? 😀

    1. Danke! 😀
      Das Thema hat theoretisch einen guten inhaltlichen Kern, der in der Praxis leider nicht immer so zutreffen muss. Auch wenn es gewisse Tendenzen gibt – irgendein Schmuckstück kann jeder anziehen, unabhängig von seiner Persönlichkeit. Deswegen würde das Video vielleicht theoretisch aufschlussreich, aber praktisch nur sehr spekulativ sein – was ich natürlich nicht will. 🙂

    2. Pommes nur mit Mayo Danke, Wobei man hier bedenken sollte, dass der Talk-Teil zur eigentlichen Frage ist, weswegen ich nichts abgelenkt habe… 😉

  3. Hier ist das empfohlene Buch ➜ http://amzn.to/2h22Wyi (wenn ihr auf das Cover klickt, dann könnt ihr euch das Inhaltsverzeichnis ansehen) 🙂
    Selbsttest: Was ist dein größtes Kommunikations-Problem? ➜ http://redefabrik.funnelcockpit.com/optin/
    Übrigens, wenn ihr auch über den Link bestellt, unterstützt ihr mich kostenlos, bezahlt also genau den gleichen Preis. (Ich bekomme eine Provision, die ansonst an Amazon gehen würde.)

    1. Richtig, neben der realen Unabhängigkeit (Erde ist eine Scheibe) fließt hier auch die mentale Unabhängigkeit (Will gute Note haben, aber nicht um jeden Preis/ohne meine Überzeugungen zu verraten) rein.

  4. Für die “Kultivierung“ der inneren Einstellung kann ich bedenkenlos Meditation empfehlen. Die positiven Effekte auf die Gelassenheit sind schon längst wissenschaftlich nachgewiesen.
    So wird zum Beispiel im Gehirn der Bereich größer der unsere emotionale Reaktion auf Ereignisse steuert und man hat sich besser unter Kontrolle. Somit wird dem destruktiven Verhalten, das du beschrieben hast langfristig vorgebeugt.

    Man muss natürlich auch dauerhaft dran bleiben, was viel Selbstdisziplin erfordert, aber es lohnt sich definitiv. 🙂

  5. Wow du bist 18? Ich habe dich älter geschätzt wegen deinem selbstbewussten auftreten, mein Respekt.

    Ich bin um einiges älter ich lerne aber sehr viel hier.

    Deine Buch Empfehlungen sind klasse, mach weiter so.

  6. ein weiteres mal danke für deine videos 🙂 kommunikationstechnik ist einfach der beste lehrinhalt jedes studiengangs 😉

    trotzdem möchte ich die möglichkeit nutzen um etwas konstruktive kritik zu äußern.

    Mir ist bewusst, dass du versuchen musst den content möglichst allgemein zu halten, um die videos in einem zeitlich vertretbaren rahmen zu halten und zuschauern denen die sachverhalte gänzlich neu sind nicht zu überfordern!
    Allerdings finde ich, dass du in einem punkt zu allgemein bleibst und dadurch ein sehr wichtiges schlagwort zu wenig erläutert wird!
    Ich spreche von der sogenannten Suggestiv-Kommunikation ( ->Suggestivfrage). Diese ist in diesem ganzen sachverhalt nämlich das tatsächlich destruktive. Kommunikation mit destruktiver intention ist in den wirklich entscheidenden situationen nämlich eigentlich nie im positiven oder negativen bereich, sondern bewegt sich immer im neutralen quader und zwar zwischen überfluss und mangel was es am gefährlichsten macht. Machtspielchen, Manipulation, etc. von profis ausgehend, sind genau deshalb auch nur von anderen profis überhaupt erfassbar.

    Ein einfaches Beispiel hierfür ist das sogenannte Verkaufsgespräch. Hierbei ist es vollkommen egal wie der verkäufer kommuniziert und ob er sein handwerk versteht, wenn der gesprächspartner von vorn herein das ziel hat, den verkäufer auflaufen zu lassen. Eine neutrale haltungsweise und kommunikationstechnik beiderseits ist hierbei im höchstfall belustigend für den „kunden“ meistens aber eher eine auf höchstem niveau geführte kabarettshow…

    Selbiges gilt natürlich für gehaltsverhandlungen und anderen lebenssituationen bei denen beide seiten von vorn herein festgelegte ziele besitzen.

    Damit runde ich meinen post nun ab indem ich die standardfloskel aller kommunikationsgurus anwende XD
    Gute kommunikaton findet auf offener ebene statt, beide parteien haben hierbei eine faire chance zu gewinnen. (win-win)
    Situationen wie von mir beschrieben bewegen sich zugegeben natürlich eher im reservierten bereich ^^ (win-loose/loose-loose)

  7. Ich war früher immer sehr nett und bin auf meinen Gegenüber eingegangen weil ich eine empathische Person bin, aber die Leute sind enorm skeptisch bei sowas 😀
    Heute ist mir es eigentlich scheißegal was mein Gegenüber von mir hält, ich mach auch mal ne Ansage wenn nötig, kommt viel besser an.

    1. In der Arbeitswelt werden nette, hilfbereite und sympathische Kollegen aber auch geschätzt. Ich denke du wirkst anders wenn du selbstbewusst bist und auch konträre Standpunkte vertrittst und nett bist, als wenn dir die Meinung der Mitmenschen egal ist. Ich kann nur aus meiner persönlichen Erfahrung berichten, dass ein gesunder Mittelweg einen selbst ziemlich zufrieden macht. Nicht-geben ist halt auch kein Lösung

  8. Extrem interessant wie du „scarcity Mindset“ und „Abundance“ in diesen Bereicht transferieren kannst!
    Gute Erklärung und extrem gute Hinweise, danke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.