Wissenswertes

Warum du immer wieder verletzt wirst

Die Regeln der Menschenbeeinflussung

Kennst du das Gefühl, unsicher zu sein, verletzt zu werden oder dich einfach nur von einer anderen Person gekränkt zu fühlen? Viele kennen genau das. Sie werden von ihrem Umfeld verletzt und verstehen die psychologischen Mechanismen dahinter nicht. Im heutigen Video geht es genau darum. Du lernst den Weg kennen, wie du nie wieder verletzt werden kannst.

15 Kommentare

  1. Hi. Ich mag deine herzliche Art, die bringt mir den Inhalt deiner Videos noch viel näher. Besonders helfen mir die geführten Meditationen.
    Ich habe eine Bitte, könntest du mal eine Meditation zur Stärkung des Urvertrauens machen? Das könnte ich gut gebrauchen.

  2. Danke, dass es DICH gibt und danke für alles, was Du schon veröffentlich hast. Und wovon ich auch  als Seniorin noch lernen kann!!

  3. Heii lieber Peter,

    ich bin dankbar, dass ich von dir solch tolle mehrwertige Inhalte bekomme und Stück für Stück achtsamer die Dinge tue, denke und mache und genauso auch mich selbst beobachte wie ich in manch Situationen/Momenten reagiere oder mich beeinflusse. Das sind echt tolle Videos von dir und schön das es dich gibt und ich zufällig irgendwann auf deine Videos getroffen habe.

    Viele Grüße

  4. Auch hier hätte ich eine Frage… erstmal danke wieder für das tolle Video.
    Was ich mich frage ist… ob es nicht manchmal wichtig ist emotional zu reagieren… natürlich nicht dauerhaft und wenn man immer wieder ein Problem mit der gleichen Situation hat sollte man da natürlich dran arbeiten aber wir Menschen sind doch alle verschieden und es passiert immer mal dass man aneinander rasselt.. das ist doch normal und ich finde es manchmal auch gut wenn man dann seine Position klar geklärt hat… oder sehe ich das falsch?

  5. Der Vortrag ist super , aber was ist, wenn sich die Aggressionsspirale immer wieder neu bildet..

    „Wenn nichts mehr geht:
    “ Geh „,hat einmal ein Dozent gesagt, genauso, wie Sie es darstellen. Er meinte damit, aus einer Stresssituation her- rauszugehen ,um wieder klar
    denken zu können, d.h zu reflektieren .In kleineren Konflikten mag das funktionieren. Aber bei eingefahrenen Verhaltensmustern bedarf es Hilfe von außen. die wenigsten Menschen schaffen es, dauerhafte Konflikte durch eigene Verhaltensänderungen aufzulösen. Zuerst mal muss die Ursache für Aggressionen gefunden werden und das ist nicht einfach..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.