Wahrhaftig – Wissen Sie, was Sie im Leben wollen?

Lesezeit: 4 Minuten

Viele Menschen werden nie herausfinden, was sie im Leben wollen. Sie hangeln sich von einem Job zum nächsten und von einer Freizeitbeschäftigung zur nächsten, immer mit dem Gefühl, enttäuscht zu sein und als würde etwas in ihrem Leben „fehlen“.

Da sie nicht wissen, was sie wollen, verbringen viele die besten Jahre ihres Lebens in Jobs, die sie hassen, und fragen sich, wie das Leben wäre, „wenn nur…“, ohne ernsthaft darüber nachzudenken, was sie wirklich im Leben wollen. Sie enden wie Zombies, die jeden Abend fernsehen, um sich vor Enttäuschungen zu schützen.

Das erinnert mich an den Autor, der sagte, dass… „Die meisten Menschen sterben mit zwanzig und werden mit achtzig Jahren begraben.“ Das ist nicht nur beunruhigend, sondern auch herzzerreißend. Diese Menschen erkennen nicht, dass sie sich selbst und andere verletzen, weil sie nicht nur sich selbst daran hindern, ein erfülltes Leben zu führen, sondern auch die Welt daran hindern, ihre einzigartigen Talente und Fähigkeiten zu erkennen.

Mit dem Aufkommen des Life-Coachings suchen mehr denn je Menschen Hilfe, um herauszufinden, was sie im Leben wollen, und zwar von innen heraus. Das hat nichts damit zu tun, was andere glauben, dass sie gut sind, sondern mit der inneren Berufung, die für jeden von uns einzigartig ist.

Also… Was wollen Sie wirklich im Leben?

Wenn Sie, wie viele Menschen, mit der Beantwortung dieser Frage ringen, sollten Sie wissen, dass der erste Schritt darin besteht, sich der Tatsache bewusst zu werden, dass es an der Zeit ist, ernsthaft über diese Frage nachzudenken; Zeit für eine Selbsterkundung und Zeit, etwas zu unternehmen.

Eines ist sicher… wenn Sie diesem Thema nicht die Bedeutung beimessen, die es verdient, werden Sie die Zeit an sich vorüberziehen lassen. Wenn es für Sie in Ordnung ist, das Leben so zu leben, wie es auf Sie zukommt, dann besteht kein Handlungsbedarf. Wenn es Ihnen jedoch wie den meisten von uns geht, die sich für persönliches Wachstum interessieren, wird ein Leben ohne konkrete Pläne und Ziele zu einer ziellosen und leeren Existenz führen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie unabhängig von Ihrem Alter oder Ihren Lebensumständen Ihre eigene, einzigartige Antwort finden können; diejenige, die für Sie und nur für Sie richtig ist. Wie immer geht es um die Wahl… Ihre Wahl.

Hier sind ein paar Punkte, die Ihnen helfen, herauszufinden, was Sie im Leben wollen.

1. Werfen Sie einen tiefen Blick in Ihr Herz.

In der heutigen Welt werden die meisten Menschen von der Logik beherrscht. Die Menschen leben nach dem, was man ihnen gesagt hat, dass sie gut sind, oder nach dem, was sie ihrer Meinung nach aufgrund der Wirtschaft, ihres Gehalts oder ihrer Stellung in der Gesellschaft tun sollten.

Wenn dies jedoch nicht der Wahrheit entspricht, werden sie früher oder später auf ein Gefühl der Leere oder Unzufriedenheit stoßen, das – wenn es richtig erkannt und beachtet wird – zum Katalysator für die Erkundung von Alternativen werden kann. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um auf Ihr Herz zu hören. Ihre Herzenswünsche werden Sie zu Ihrem authentischen Selbst führen.

Wenn Sie sich regelmäßig Zeit nehmen, um sich selbst zu erforschen, werden Sie schließlich in der Lage sein, auf die Wünsche Ihres Herzens zu „hören“. Sie werden wissen, dass Sie Ihre Antwort gefunden haben, denn hinter dieser Erkenntnis wird ein positives Gefühl stehen. Um dies zu bestätigen, wird es sich richtig anfühlen, wenn Sie die Idee von Ihrem Herzen auf Ihren Verstand übertragen, und wenn Ihr Herz und Ihr Verstand miteinander kongruent sind, haben Sie Ihre wahre Leidenschaft entdeckt.

Alles, was Sie mit Leidenschaft tun, werden Sie ohne Zögern und mit großer Freude tun. Sie werden sich in die Aufgabe stürzen und keinen Druck oder Widerstand spüren, ungeachtet von Hindernissen, Schwierigkeiten oder Rückschlägen. Das ist es, was Sie im Leben tun wollen!

2. Hören Sie auf die Stimme Ihrer Intuition.

Wenn Sie einmal nach innen geschaut haben, werden Sie Ihren inneren Führer kennen lernen. Wir nennen ihn Intuition. Ihre Intuition wird Sie dazu drängen, zu handeln und einen bestimmten Weg einzuschlagen, der nicht auf Logik beruht, sondern auf dem, was sich richtig anfühlt. Sobald Sie gelernt haben, Zugang zu Ihrem authentischen Selbst zu finden, besteht Ihre einzige Verantwortung darin, aktiv auf Ihre Intuition zu hören.

Zu diesem Zeitpunkt ist Selbstbestimmung ein Muss, denn die Menschen in Ihrem Umfeld werden – mit den besten Absichten – versuchen, Sie zu entmutigen und Ihnen Gründe zu nennen, warum das, was Sie wollen, nicht funktioniert. Es liegt in der Natur des Menschen, dass er die Menschen, die er liebt, beschützen will; allerdings sollte niemandem erlaubt werden, sein Leben zu bestimmen, außer ihm selbst.

Sie sollten sie anhören, aber die endgültige Entscheidung sollten Sie auf der Grundlage Ihrer Bewertung treffen, um festzustellen, ob ihr Rat eine Überlegung wert ist… Was für ein Leben führen sie? Haben sie ihre Träume verwirklicht?
Vergessen Sie nie, dass es hier um Ihr Leben geht, nicht um das der anderen.

Und vor allem: Denken Sie immer daran, dass jeder Mensch das Recht hat, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und zu entscheiden, was er im Leben wirklich will, auch wenn das bedeutet, hier und da ein paar unvermeidliche Fehler zu machen. Werfen Sie also einen tiefen Blick in Ihr Herz und hören Sie auf Ihren Instinkt. Der Rest wird sich wie durch ein Wunder von selbst ergeben.

„Das Leben ist wie Fahrradfahren. Um das Gleichgewicht zu halten, muss man in Bewegung bleiben.“ – Albert Einstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.